Skip to main content
Federgriffhantel Test

Federgriffhantel: Test & Vergleich (09/2021) der besten Federgriffhanteln


Wir haben diesen Test & Vergleich (09/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert.
Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Updated am 17. September 2021


Unsere Vorgehensweise

27
recherchierte Produkte
38
Stunden investiert
18
recherchierte Studien
121
Kommentare gesammelt

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Federgriffhanteln Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Federgriffhanteln. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich besten Federgriffhanteln zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtigen Federgriffhanteln zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Eine Federgriffhantel wird dafür eingesetzt, um bestimmte Muskeln zu trainieren. Ebenso kommen sie nach Verletzungen zur Rehabilitation, zum Abbau von Stress und im Fitnessstudio zum Einsatz, um in der Hand und im Arm Muskulatur aufzubauen. Es gibt zahlreiche Modellvarianten, zwischen denen Du auswählen kannst.
Grundsätzlich unterscheiden sich Federgriffhanteln in zwei Arten. Eine Art ist verstellbar, sodass der Widerstand einstellbar ist, während die andere Art starr ist und einen festen Widerstand leistet. So kannst Du Dich nicht nur zwischen verschiedenen Designs, sondern auch zwischen zwei Arten entscheiden.
Wenn es darum geht, die Handmuskulatur und Armmuskeln zu trainieren und aufzubauen, sind Federgriffhanteln ein sehr effizientes Trainingsgerät. Gerade bei diesen Trainingsgeräten solltest Du ein Modell wählen, das hohen Sicherheitsstandards entspricht. Damit minimierst Du das Verletzungsrisiko deutlich.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Federgriffhanteln

Platz 1: trenas Paar Federgriffhanteln/Fingerhanteln

Effektive Trainingshilfen für Hand und Unterarm: Die trenas Fingerhanteln als praktisches Paar. Angenehme Handgriffe mit ergonomisch geformten Griffmulden runden das Produkt ab. Die Federn sind verchromt und somit rostfrei.

Platz 2: TWIVEE – Fingerhantel für maximale Griffkraft

Auf die Technik kommt es an! Der TWIVEE-Trainingsguide zur Handhantel zeigt Dir die richtige Anwendung für das optimale Unterarmtraining und liefert Dir Trainingstipps. Für Hände aus Stahl! Steigere die Griffkraft in Deinen Händen. Mit unserer Federgriffhantel kannst Du enorm schnell massive Kraft und starke Muskeln aufbauen. Für ein Training ohne Kompromisse! Der Handexpander bietet durch die speziell entwickelte Oberflächenstruktur ein ideales Handling ohne Abrutschen.

Platz 3: Verstellbarer Handtrainer, FineGood Federgriffhantel 22-88 Pfund/10-40kg

GUTE TRAININGSHILFE für Sportler, Musiker, Kletterer, Golfer und Tennisspieler usw. zur Verbesserung der Kraft und Flexibilität der Handgelenke, Finger und Unterarme durch tägliches Training. REHABILITATION TRAINING HELPER für Personen, die aufgrund von Arthritis, Karpaltunnel oder an Sehnenentzündung, Tennisellenbogen oder an einer gebrochenen oder gebrochenen Handgelenk- oder Sehnenoperation usw. an Kraft verloren haben

Platz 4: TRIXES 2 x 1-Zoll-Federgriffhanteln für Hantelstangen

Geeignet für Hantelstangen mit einem Durchmesser von 25 mm. Äußerst robustes Design mit verchromten Kunststoffgriffen. Die Griffe gegen den Federwiderstand zusammendrücken, um Ihre Griffkraft zu erhöhen. Kann zusammen mit Standard-Kurzhanteln, Curl-Hanteln und Trizepshanteln verwendet werden

Platz 5: BAY Handgriffe Paar Hand Grifftrainer paarweise 2 Stück Set Federgriff

BAY Kampfsport. Zur Stärkung der Handgelenk- und Unterarmmuskulatur. Stabile Kunststoffgriffe mit 5 mm Stahlfeder. Schon wenige Minuten regelmäßiges Training pro Tag, bringen messbare Ergebnisse. Ideal für Bodybuilder, Kraftdreikämpfer, Armwrestler und Kletterer Bestens geeignet für Sportarten, in denen ein fester Griff wichtig ist. Optimal für Kampf- und insbesondere Greifsportarten [Judo, Brasilianisches Jiu-Jitsu, Sambo, Aikido, Wrestling].

Federgriffhanteln bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Federgriffhanteln Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Federgriffhanteln finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf von Federgriffhanteln achten solltest

Intensive Trainingseinheiten an Maschinen oder im Freihantelbereich des Fitnessstudios sorgen dafür, dass Deine Muskulatur an Masse zulegt.  Du beanspruchst dabei alle großen und kleineren Muskelgruppen, um sie sichtbar zu machen und Deinen Körper in Form zu bringen und zu definieren. Mehr Kraft in den Händen und Unterarmen zu bekommen oder nach einer Verletzung die Beweglichkeit wieder herzustellen, gelingt Dir mit einer Federgriffhantel. Aber nicht nur dafür sind diese Modelle gut. Auch wenn Du altersbedingt die Hände und Finger nicht mehr sehr gut bewegen kannst, kann ein solches handliches Trainingsgerät sehr hilfreich sein.

Was sind Federgriffhanteln und wie funktionieren sie?

Federgriffhanteln kommen hauptsächlich zum Einsatz, um bestimmte Muskeln aufzubauen. Sie kommen zu Rehabilitationszwecken nach Verletzungen zum Einsatz, sind ideal, um Stress abzubauen und finden auch im Fitnessstudio Verwendung. Grundsätzlich gibt es zwei Arten, sodass Du Dich zwischen verstellbaren und nicht verstellbaren Modellen entscheiden kannst. Bei richtiger Anwendung trainierst Du mit der Federgriffhantel Deine Hand- und Unterarmmuskeln. Es gibt auch spezielle Bälle, mit denen Du durch Kneten diese spezielle Muskulatur aufbauen kannst. Eine Federgriffhantel hat hingegen eine gewisse Ähnlichkeit mit einer Zange, wodurch das Trainingsgerät sehr widerstandsfähig gestaltet ist. Durch stetiges Schließen und Öffnen mit einer Hand oder beiden kannst Du effektiv Hand- und Unterarmmuskeln trainieren.

Gibt es spezielle Übungen für Federgriffhanteln?

Damit Du einen Eindruck davon bekommst, was Dich beim Training mit einer Federgriffhantel erwartet, haben wir für Dich einige Übungen zusammengestellt. Wichtig ist allerdings im ersten Schritt, genauso wie bei anderen Trainingseinheiten, das Aufwärmen. Dafür stellst Du beide Füße hüftbreit und parallel nebeneinander. Beuge Deine Knie leicht nach vorne und halte Deinen Oberkörper aufrecht. Lass die Arme und Hände locker neben Deinem Körper herabhängen. Hebe nun langsam die Arme über den Kopf und forme mit Deinen beiden Händen eine Faust. Diese Übung solltest Du bestenfalls zehnmal neben und vor Deinem Körper ausführen. Übung 1: Wenn Du mit dem Aufwärmen fertig bist, nimmst Du die Federgriffhantel in die Hand und stellst diese so ein, dass Du sie komplett zusammendrücken kannst. Beuge nun den Arm leicht und drücke die Hantel etwa 20 bis 30 Mal zusammen. Danach wechselst Du die Hand und führst die Übung erneut durch. Übung 2: Bei dieser Übung ist der Schwierigkeitsgrad höher. Das begründet sich darauf, weil Du die Federgriffhantel so einstellst, dass Du die Griffe nicht komplett zusammengedrückt bekommst. Diese Übung wird so lange durchgeführt, bist Du es schaffst, die Griffe ordentlich zusammenzudrücken. Wenn Du das Ziel erreicht und noch nicht genug hast, kannst Du den Schwierigkeitsgrad erneut erhöhen.Tipp: Beide Übungen sind ideal für den Einstieg und vermitteln Dir ein Gefühl für das Handtraining. Übertreiben solltest Du es jedoch nicht, da Du auch in den Händen und Unterarmen Muskelkater bekommen kannst.

[table “” not found /]

Für wen ist eine Federgriffhantel am besten geeignet?

Das kleine, handliche Trainingsgerät eignet sich hervorragend, um bestimmte Muskeln aufzubauen. Praktisch ist dabei, dass Du keine Trainingserfahrung oder Anleitung brauchst, da Du eigentlich nichts falsch machen kannst. Trainierst Du regelmäßig mit der Federgriffhantel, baust Du Muskeln in den Händen und Unterarmen auf. Dadurch wird ganz automatisch Deine Griffkraft verbessert, was sich beim Training mit Lang- und Kurzhanteln mit schwerem Gewicht tatsächlich auszahlt. Du kannst die Hantelstange besser greifen und so den Muskelaufbau optimieren. Darum ist das kleine Trainingsgerät bei Kraftsportlern und Bodybuildern so beliebt. Aber auch für Tennis- und Eishockey-Spieler ist die Federgriffhantel sehr praktisch, um den Schläger sicher halten zu können und eine höhere Schlagkraft zu erreichen.  Auch im Rehasport kommen die Modelle zum Beispiel nach Hand- und Unterarmverletzungen oder bei Schlaganfallpatienten zum Einsatz, um die Beweglichkeit der Muskeln und Bänder wieder herzustellen. Die Federgriffhantel wird auch als Handtrainer, Fingertrainer, Gripper und Grifftrainer bezeichnet. Es gibt die Grifftrainer in unterschiedlichen Stärken sodass jeder damit trainieren kann. Nachfolgend erhältst Du einen kleinen Überblick welche Stärke für wen geeignet ist.  

Sind Federgriffhantel tatsächlich ein nützliches Trainingsgerät?

Wenn Du Dir einen Fingertrainer zulegst, profitierst Du von diesem nützlichen und durchaus effektiven Trainingsgerät. Sinn und Nutzen werden leider oftmals unterschätzt. Mit dem Handtrainer kannst Du wichtige Muskeln trainieren, die Dich bei anderen Fitness- und Muskelaufbauübungen unterstützen. Schaust Du nach Federgriffhanteln, findest Du zahlreiche Hersteller, Marken und Modelle, die angeboten werden. Bei Deiner Wahl solltest Du einen Handtrainer aussuchen, der genau zu Deinem Training passt. Besonders praktisch sind Gripper, bei denen Du den Widerstand einstellen kannst. So gelingt es Dir ganz einfach, die Intensität während des Trainings zu steigern.

Welche Muskeln werden mit der Federgriffhantel genau trainiert?

Du solltest niemals die Muskelkraft Deiner Hände unterschätzen. Im gesamten menschlichen Körper gibt es 656 Muskeln, von denen sich alleine 19 in Deiner Hand befinden. Beim Training mit einem Gripper werden insbesondere Deine Unterarmmuskeln und Fingermuskeln trainiert und gestärkt. Damit steigerst Du vor allen Dingen die Griffkraft, die sich aus quetschender Griffkraft, Handgelenkkraft, Finger-, Daumen- und Haltekraft zusammensetzt.

Welche Hersteller sind bei Federgriffhanteln beliebt?

Es gibt zahlreiche Hersteller, die Dir in Ihrem Produktsortiment Federgriffhanteln anbieten, um Deine Finger-, Hand- und Unterarmmuskeln zu trainieren. Beliebt sind dabei folgende Hersteller und Marken, auf die Kunden immer wieder gerne zurückgreifen:

  • Captains of Crush
  • Pro Hands
  • Heavy Grips
  • Ultrasport
  • The Woody Super Hardcore

Gibt es Alternativen zu Federgriffhanteln?

Wenn Du eine Alternative zum Gripper suchst, mit denen Du auch die Hand- und Unterarmmuskeln trainieren kannst, solltest Du Dir folgende Trainingsgeräte einmal anschauen:

  • Power Ball
  • Fat Gripz
  • Thunderdog Handtrainer

Power Ball: Damit kannst Du eine hohe Drehkraft erzeugen, wodurch Deine Handmuskulatur trainiert wird. Du musst selbst den Ball nicht drehen, sondern vielmehr auf die Bewegungen des Balls reagieren. Mit kreisende Bewegungen der Hände wird das Trainingsgerät betrieben. Steigest Du die Geschwindigkeit, wird das Training mit dem Power Ball deutlich intensiver.Fat Gripz: Fat Gripz ist empfehlenswert, wenn Du zu den Profisportlern im Bereich Kampfsport oder Powerlifting gehörst. Alles, was Du dazu brauchst, ist eine Langhantel, die auf die Fat Gripz gezogen wird. Dadurch erhöht sich der Querschnitt der Hantelstange und Du kannst auf diese Weise das Training Deiner Muskeln optimieren. Thunderdog Handtrainer: Der Thunderdog Handtrainer ist ein Ring, den Du mit Kraft zusammendrücken musst. Wenn Du es geschafft hast, den Ring zehnmal hintereinander zusammenzudrücken, ist das Training in der Regel beendet. Du bekommst das Trainingsgerät nicht nur in rund, sondern auch in einer ovalen Form, mit dem Du genauso effektiv trainieren kannst. Durch die Gestaltung kannst Du den Thunderdog Handtrainer einfach transportieren.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Federgriffhanteln passen am besten zu Dir?

Das Training Deiner Hand- und Unterarmmuskeln lässt sich auf unterschiedliche Weise gestalten. Verwende die Trainingsmethode, die am besten zu Deinen Wünschen und Vorstellungen passt. Um diese speziellen Muskeln zu stärken, sind Trainingsgeräte zum Zusammendrücken ideal. Schon nach einiger Zeit wirst Du Erfolge sehen. Es gibt verschiedene Arten von Federgriffhanteln, die Du für das spezielle Handtraining verwenden kannst. Jede Art hat natürlich auch Vor- und Nachteile, die Du auch kennen solltest. Handmuskeltrainer werden in folgende Arten unterteilt:

  • Nicht verstellbare Federgriffhantel
  • Verstellbare Federgriffhantel
  • Tastaturartige Federgriffhantel
  • Power Balls
  • Pressballs

Die Handgelenkskraft ist sehr wichtig für sportliche Leistungen, da es dabei darum geht wie stabil du deine Handgelenke halten kannst. Knickt dein Handgelenk zu früh ab, ist das nicht nur ein Risiko für Verletzungen, sondern du kannst auch nicht die volle Leistung bringen. Besonders deutlich wird die Bedeutung der Handgelenkskraft beim Boxen. Du kannst die volle Energie aus Arm, Schulter und Körper nur übertragen, wenn dein Handgelenk stabil bleibt und nicht abknickt.


Was zeichnet eine nicht verstellbare Federgriffhantel aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Bei Federgriffhanteln handelt es sich um ein Trainingsgerät, das einer Gartenschere sehr ähnlich ist. Den Handtrainer musst Du mittels hoher Griffkraft zusammendrücken. Diese Gripper besitzen die höchste Widerstandskraft. Darum wird ein großer Krafteinsatz gefordert, um die Feder zusammenzudrücken. Damit verbesserst Du die Koordination und die Kraft der Unterarm-, Finger- und Handmuskulatur.

Vorteile

  • Klein und handlich
  • Immer verwendbar
  • Unterschiedliche Übungen durchführbar
  • Kann verschiedene Intensitätsstufen haben
  • Liegt gut in der Hand dank ergonomischer Griffe

Nachteile

  • Widerstand nicht einstellbar
  • Bei häufiger Nutzung können die Federn quietschen

Was zeichnet eine verstellbare Federgriffhantel aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Gripper sind meist aus Plastik hergestellt und verfügen über Griffe aus Gummi, damit Du sie gut in der Hand halten kannst. Mittels Rad kannst Du bei Federgriffhanteln mit einstellbarem Widerstand eine höhere oder niedrigere Intensität einstellen, um das Training entsprechend Deinen Anforderungen zu optimieren.

Vorteile

  • Sowohl für Anfänger, als auch für Profis geeignet
  • Mit ergonomischen Griffen
  • Widerstand einstellbar

Nachteile

  • Nur für eine Übung verwendbar
  • Bei häufiger Nutzung können sich quietschende Geräusche einstellen

Was zeichnet eine tastaturartige Federgriffhantel aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Diese komplexe Federgriffhantel besteht aus einem festen Unterteil und mehreren Tasten. Darunter befinden sich metallische Federn, die Du mittels Druck der Finger zusammendrückst. Dadurch besteht die Möglichkeit, ein gezieltes Einzeltraining der Finger durchzuführen. Zum Teil kannst Du bei diesen Modellen den Widerstand unterschiedlich intensiv einstellen. Neben mehr Kraft kannst Du gleichzeitig mit dem tastaturartigen Gripper die Koordination verbessern. Nachteilig ist allerdings bei diesem Trainingsgerät, dass bei zu häufigem Training oftmals einzelne Fingermuskelgruppen zu stark und ungleich beansprucht werden können. Darum solltest Du diese Modelle nur als Ergänzung zu einem Federgriff-Handtrainer verwenden.

Vorteile

  • Gezieltes Training von einzelnen Fingern
  • Mitunter Widerstand einstellbar
  • Liegt gut in der Hand
  • Einfach in der Verwendung

Nachteile

  • Kann zu einseitiger Beanspruchung einzelner Fingermuskelgruppen führen
  • Nur als Ergänzung einsetzbar

Was zeichnet Power Balls aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Ein Power Ball ist ideal, wenn Du Deine Handmuskulatur aufbauen möchtest. Das Trainingsgerät verfügt über ein Gehäuse aus Hartplastik, in dem sich ein Ball befindet, der sich im Inneren bewegt. Manche Modelle gibt es auch mit LEDs oder mit einer Pfeife sowie einer Messanzeige. Je schneller Du das Training mit dem Power Ball durchführst, desto lauter sind die Geräusche. Mit dem Power Ball trainierst Du weniger die Handmuskeln, sondern stärkst die Schulter- und Armmuskulatur, und das auf spielerische Weise. Darum sind Power Balls eine gute Ergänzung zur Federgriffhantel. Eine Schnur hilft Dir dabei, den Ball aufzudrehen. Anschließend kannst Du die Drehbewegung mit der Hand fortsetzen. Ein normaler Power Ball kann maximal 16000 Umdrehungen in der Minute erreichen. Das entspricht einem Kraftaufwand von etwa 15 bis 20 Kilogramm.

Vorteile

  • Ideal für das Training von Schulter- und Armmuskeln
  • Spielerische Anwendung
  • Einfache Handhabung

Nachteile

  • Eher eine Ergänzung zur Federgriffhantel
  • Kein intensiver Training für die Handmuskulatur
  • Nicht fürs Büro oder ruhige Umgebungen geeignet

Was zeichnet einen Pressball aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Der Pressball beziehungsweise Knetball ist eine ganz einfache Variante, um die Hand- und Armmuskeln zu  trainieren. In der Regel besteht er aus Gummi. Je nach Modell und Materialbeschaffenheit kannst Du den Ball leicht oder stark verformen beziehungsweise zusammenpressen. Den Pressball kannst Du mit den Fingern oder der ganzen Hand kneten. Im Anschluss kannst Du den Ball zwischen Zeigefinger und Daumen hin und her rollen. Manche Bälle eignen sich auch für Wärme- und Kälteanwendungen, wenn Du sie vorher kurz in die Mikrowelle oder den Froster legst. Anschließend kannst Du damit ausgewählte Stellen an Deinem Körper massieren.

Vorteile

  • Einfache Anwendung
  • Platzsparend
  • Günstig
  • Für fast jeden geeignet

Nachteile

  • Profisportler können damit nichts anfangen
  • Gummi kann leicht riechen und eine ölige Oberfläche haben

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Federgriffhanteln miteinander vergleichen?

Bei der großen Auswahl an Federgriffhanteln kann nicht nur schnell der Überblick verloren gehen, sondern gleichzeitig der Blick dafür, anhand welcher Faktoren Du die einzelnen Modelle gegenüberstellen und bewerten kannst. Um Dich dabei zu unterstützen und die beste Federgriffhantel für Dich zu finden, haben wir einige wichtige Aspekte zusammengefasst, mit denen Dir ein Vergleich der einzelnen Modelle sicherlich ganz einfach gelingt. Dabei handelt es sich um folgende Faktoren:

  • Qualität
  • Ergonomie
  • Größe
  • Griffpolster
  • Flexibilität

Qualität

Federgriffhanteln bekommst Du in unterschiedlichen Qualitäten. Auch wenn sie optisch hochwertig aussehen und scheinbar gut verarbeitet sind, kann es passieren, dass die Optik täuscht und das Trainingsgerät nicht lange hält. Deshalb ist es sinnvoll, wenn Du Dir die Produktbeschreibungen genau ansiehst und nach Vergleichs-Tests schaust, um mehr über das jeweilige Federgriffhantel-Modell zu erfahren. Suchst Du ein Trainingsgerät mit hochwertiger Qualität, solltest Du Dir die verwendeten Materialien, die Verarbeitung, die Form und Polsterung der Griffe genauer anschauen.

Grundsätzlich unterscheiden sich Federgriffhanteln in zwei Arten.
Grundsätzlich unterscheiden sich Federgriffhanteln in zwei Arten.

Ergonomie

Ein wichtiges Kriterium ist die Ergonomie beim Handtrainer, denn davon ist ein gutes Handling abhängig. In diesem Fall bedeutet Ergonomie, dass Du die Griffe gut umfassen kannst und das Trainingsgerät optimal in Deiner Hand liegt. So kannst Du effizient, ermüdungsfrei und vor allen Dingen fehlerfrei damit trainieren. Die Bauweise der Federgriffhantel sollte so gestaltet sein, dass diese nicht schon beim einfachen Halten Ermüdungserscheinungen hervorruft. Das gelingt, wenn der Gripper nicht zu schwer ist und gut in Deine Handfläche passt.

Größe

Die Größe der Federgriffhantel ist eng mit der Ergonomie des Trainingsgerätes verbunden. Hast Du ein zu großes Modell für Deine Handgröße gewählt, passt die ergonomische Form nicht so gut in Deine Hand. Das hat zur Folge, dass sich nicht der gewünschte Trainingseffekt einstellt. Viele Hersteller bieten Dir bei Federgriffhanteln unterschiedliche Größen an und machen Angaben dazu, wie groß Deine Hand für das jeweilige Modell sein sollte. Also miss Deine Hand aus und suche einem Gripper, der genau zu Deiner Hand passt.

Griffpolster

Da Du beim Zusammendrücken der Federgriffhantel viel Kraft aufwenden musst ist wichtig, dass das Trainingsgerät über ein gutes Griffpolster verfügt. Damit verhinderst Du, dass Blasen in der Hand entstehen und der Handtrainer aus der Hand rutschen kann. Darum solltest Du einen Gripper wählen, der mit Griffpolstern ausgestattet ist. Tipp: Wenn die Feder Deiner Hantel quietscht, kannst Du die störenden Geräusche mit etwas Schmiermittel beseitigen.

Schienbeinschoner Test

Schienbeinschoner: Test & Vergleich (09/2021) der besten Schienbeinschoner

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Schienbeinschoner Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Schienbeinschoner. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die… ... weiterlesen

Flexibilität

Wünschst Du Dir eine kleine und leichte Federgriffhantel oder brauchst Du ein größeres Modell, weil Deine Hände größer gestaltet sind?  Möchtest Du schnellstmöglich Dein neues Trainingsgerät nutzen können oder kannst Du auch ein paar Tage warten? Möchtest Du auf Transportkosten verzichten oder ist Dir das egal? Wenn Du nicht gerade vor Ort im Fachgeschäft die Federgriffhantel kaufen möchtest, solltest Du Dich in entsprechenden Portalen und Online-Shops umschauen und nicht nur die Preise, sondern auch die Lieferkosten und Lieferzeiten miteinander vergleichen. Bist Du zum Beispiel Amazon Prime Kunde, kannst Du von flexiblen Lieferzeiten profitieren und gleichzeitig Transportkosten sparen.

Wie teuer sind Federgriffhanteln?

Gripper findest Du in unterschiedlichen Preisklassen. Der Preis wird durch den Aufbau und die Qualität des jeweiligen Modells bestimmt. Üblicherweise zahlst Du für verstellbare und fixe Federgriffhanteln den gleichen Preis. Gripper liegen in der Regel preislich zwischen 10 und 20 Euro. Du bekommst allerdings auch Handtrainer für 60 Euro. Sie stammen von namhaften Herstellern im Sportgerätesegment und sind in Studioqualität hergestellt. Wenn Du das Hand- und Unterarmtraining erst einmal ausprobieren möchtest, kannst Du Dich ruhig für ein Modell im Preisbereich zwischen 10 und 20 Euro entscheiden. Möchtest Du den Federgrifftrainer in Deine regelmäßigen Trainingseinheiten integrieren, lohnt es sich sicherlich, wenn Du einen hochwertigen Gripper wählst. Letztendlich entscheidest Du, welcher Fingertrainer der Beste für Dich ist und was Du dafür ausgeben möchtest.

Federgriffhantel Test
Eine Federgriffhantel wird dafür eingesetzt, um bestimmte Muskeln zu trainieren.

Wo kannst Du Federgriffhanteln bequem und günstig erwerben?

Gripper findest Du bei Dir vor Ort im Sportgeschäft, in Kaufhäusern mit Sportabteilung und mitunter bei Discountern wie Lidl, Aldi & Co., wenn es wieder ein temporäres Angebot zu Sportartikeln gibt. Im Fachgeschäft kannst Du Dich zudem umfassend beraten lassen. Der Einzelhandel bietet Dir allerdings nur eine kleine Auswahl. Außerdem sind die Preise vielfach etwas höher angesiedelt, da der Einzelhändler vor Ort höhere Kosten hat. Bedeutend komfortabler ist die Recherche im Internet nach einer passenden Federgriffhantel. Eine  Vielzahl von Online-Shops bietet Dir eine schöne Produktauswahl, in der Du in aller Ruhe stöbern und aussuchen kannst. So bekommst Du schnell einen Überblick über verfügbare Varianten und Du kannst die Modelle anhand der  Produktbeschreibungen gegenüberstellen. Hast Du den besten Gripper gefunden, kannst Du den Kauf im Handumdrehen abschließen. Dafür werden Dir ein einfacher Bestellvorgang und zahlreiche Zahlungsmethoden geboten. Bei folgenden Online-Händlern findest Du garantiert eine schöne Auswahl:

  • Amazon.de
  • Intersport.de
  • Decathlon.de
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wissenswertes über Federgriffhanteln – Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest einen Federgriffhantel-Test durchgeführt?

Die Stiftung Warentest hat bisher noch keinen Federgriffhantel-Test durchgeführt. Auch bei Konsument.at oder k-Tipp.ch konnten wir keinen Testbericht zu diesen speziellen Trainingsgeräten für Hand- und Fingermuskeln finden. Bei unseren weiteren Recherchen sind wir allerdings bei Öko-Test fündig geworden. Für den Produkttest wurden die gekauften Handtrainer ins Labor geschickt. Dort wurden die Stellen der Trainingsgeräte einer umfangreichen Schadstoffprüfung unterzogen, die beim Training in direktem Kontakt mit der Haut stehen. Griffteile, die sich aus Kunststoff und Gummi zusammensetzen, wurden dahingehend untersucht, ob bedenkliche Weichmacher und polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) enthalten sind. Sie stehen im Verdacht, krebserregend beziehungsweise krebsverdächtig zu sein und somit Deiner Gesundheit zu schaden. Handtrainer aus Kautschuk oder Latex wurden vor allem auf Latexproteine und krebserregende Nitrosamine getestet. Gerade Latex-Proteine können mitunter Allergien auslösen. Textile Bestandteile sind auf schädliche Farbstoffbausteine wie Anilin untersucht worden. Geschaut wurde auch nach halogenen Verbindungen. Ein wichtiger Faktor bei der Gesamtbeurteilung waren die Inhaltsstoffe, die bei einigen Handtrainern für einen Notenabzug gesorgt haben. Nach Freischaltung kannst Du Dir den ganzen Test in der Ausgabe 01/2020 und weitere Testberichte zu Fitnessgeräten für zu Hause durchlesen.

Gibt es EU-Richtlinien und Anordnungen zu Federgriffhanteln?

Es gibt EU-Richtlinien, Rechtsvorschriften und Anordnungen, die zum Schutz der Sicherheit und Gesundheit der Verbraucher dienen. Festgelegt sich sie in den beiden EU-Richtlinien 89/392/EWG und 89/655/EWG. Nicht für alle Produkte gibt es ausformulierte Maßgaben. Fehlen explizite Rechtsvorschriften und Anordnungen, gelten die allgemeinen Produktsicherheitsrichtlinien. Für Sportgeräte gibt es weitere EU-Richtlinien und Anordnungen wie Richtlinie EG 850/2004, bei der es um Verbote und Einschränkungen für persistente organische Schadstoffe geht, die nicht in Trainingsgeräten enthalten sein dürfen. Möchtest Du Dir eine Federgriffhantel kaufen, solltest Du auf das GS-Zeichen oder die CE-Kennzeichnung (Communautés Européennes) achten. Sie dient der Bestätigung, dass dieses spezielle Produkt den Anforderungen der zutreffenden EU-Richtlinien entspricht. So bist Du auf der sicheren Seite.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://uebungenzuhause.de/griffkraft-steigern-mit-hand-trainer-heavy-grips-fingerhantel/
  • https://www.gesundheitsfrage.net/g/frage/welche-staerke-bei-federgriffhanteln
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Handgelenk

Bildnachweis:

  • https://www.pexels.com/de-de/foto/menschliche-faust-163431/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/blaue-und-schwarze-kunststoffvorrichtung-6353854/

Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 um 05:59 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge