Skip to main content

Gymnastikmatte: Test & Vergleich (09/2020) der besten Gymnastikmatten


Wir haben diesen Test & Vergleich (09/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (29.8.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Gymnastikmatte Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Gymnastikmatten. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich beste Gymnastikmatte zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Gymnastikmatte zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Benötigst du beim Sport eine schonende und weiche Unterlage, nutze eine Gymnastikmatte.
Auf dem Markt gibt es zwei verschiedene Arten an Matten. Es finden sich faltbare und rollbare Varianten. Du findest diese Produkte in verschiedenen Gewichtsklassen und Größen.
Eine gute Matte für Gymnastik sollte rutschfest und schadstoffgeprüft sein. So hast du die Sicherheit ein Produkt ohne gesundheitliche Probleme langfristig einzusetzen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Gymnastikmatten

Platz 1: Matte von Hop-Sport

Du kannst diese Matte in Schwarz und Rot kaufen. So passt sie perfekt zu deinem Trainingsoutfit. Das Produkt hat die Maße 183 x 61 x 0,6 Zentimeter und ist somit passend für kleine und große Menschen.

Einschätzung der Redaktion
Vom Verkäufer wird der Artikel für Yoga, Bauchtraining, Pilates, Aerobic und Turnen empfohlen. Dank des abwaschbaren Materials kannst du die Matte einfach reinigen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Matte deine Gelenke beim Training schont, denn sie dämpft Stöße gut ab.
So sind die Kundenbewertungen

100 Prozent aller Rezensionen fallen positiv aus. Käufer loben folgende Aspekte an der Matte:

  • Gute Länge
  • Rutscht nicht
  • Weiches Gewebe

Aktuell liegen keine negativen Rezensionen vor. Daher gibt es am Produkt nichts zu bemängeln.

FAQ

Welche Dicke hat diese Matte?

Die Matte hat eine Dicke von sechs Millimetern.

Platz 2: Gymnastikmatte von Powrx

Du findest diese Matte in acht verschiedenen Farben. Außerdem gibt es das Produkt in drei Breiten, sodass du für jede Übung die passende Unterlage findest. Die Matte wird dir mit einem Übungsposter und einer Transporttasche geliefert, sodass du perfekt ausgestattet bist.

Einschätzung der Redaktion
Dank des Materials aus synthetischem Kautschuk ist diese Matte pflegeleicht. Außerdem hat sie den Vorteil beim Training nicht zu rutschen. Da das Produkt ohne Weichmacher hergestellt wird, kannst du es auch deinem Nachwuchs geben, da es die Gesundheit nicht gefährdet.
So sind die Kundenbewertungen

92 Prozent der Rezensionen zeigen, dass die meisten Personen mit der Unterlage zufrieden sind. Den Menschen gefallen diese Punkte am Artikel:

  • Gute Dicke
  • Mit Zubehör
  • Auch als Schlafmatte gut

Acht Prozent der Bewertungen zeigen eine Unzufriedenheit mit dem Artikel. Diese hat folgende Gründe:

  • Matte färbt ab
FAQ
Handelt es sich bei diesem Produkt um eine rutschfeste Matte?
Ja, diese Matte ist rutschfest.

Platz 3: Matte von Movit

Dieses Produkt wird in sieben Farben angeboten. Deshalb kannst du aussuchen, ob du deine Matte in Gelb, Grün, Lila, Orange, Rot, Schwarz und Dunkelgrün kaufen möchtest. Während die Länge der Matte 183 Zentimeter beträgt, ist die Breite 60 Zentimeter.

Einschätzung der Redaktion
Aufgrund der Dicke von einem Zentimeter liegst du beim Training weich. Wie viele andere Produkte dieser Art besteht auch diese Matte aus Schaumstoff. Dadurch kannst du sie einfach pflegen und darfst dich über eine robuste Sportunterlage freuen.
So sind die Kundenbewertungen

88 Prozent der Rezensionen fallen sehr gut oder gut aus. Den meisten Menschen gefallen diese Dinge an der Matte besonders gut:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bequeme Matte
  • Rutscht nicht

12 Prozent der Bewertungen zeigen Schwachstellen am Produkt auf. Folgende Mankos zeigen sich:

  • Stammt nicht aus Deutschland
FAQ
Wie kann ich die Matte reinigen?
Zum Reinigen kannst du ein feuchtes Tuch mit einem milden Reinigungsmittel verwenden.

Platz 4: KG Physio Matte

Verbraucher haben die Möglichkeit diese Matte in Rot, Grün oder Blau zu kaufen. Mit den Maßen 183 x 60 Zentimetern entspricht der Artikel dem Durchschnitt. Die Dicke der Unterlage beträgt einen Zentimeter, sodass du während des Trainings weich liegst.

Einschätzung der Redaktion
Dank der rutschfesten Oberfläche des Artikels kannst du angenehm trainieren. Zudem ist die Reinigung der Matte schnell und gründlich möglich. Da das Produkt mit einem passenden Band geliefert wird, kannst du es beim Transport wie eine Tasche tragen und hast daher die Hände frei.
So sind die Kundenbewertungen

85 Prozent der Rezensionen zeigen, dass die meisten Personen diese Matte schätzen. Den Menschen gefallen diese Punkte am Produkt:

  • Sehr weich
  • Angenehme Dicke
  • Rutschfeste Matte

15 Prozent der Bewertungen weisen darauf hin, dass es Schwachstellen am Artikel gibt. Hier die Mankos im Überblick:

  • Riecht chemisch
  • Schlechte Qualität
FAQ
Welche Breite hat das Produkt?
Diese Matte hat eine Breite von 60 Zentimetern.

Platz 5: XXL Matte von Movit

Wie die meisten anderen Matten auch kannst du diese in verschiedenen Farben erwerben. Zudem hast du die Möglichkeit das Produkt in zwei Breiten zu kaufen. Diese Unterlage wird mit einer Breite von 60 und 100 Zentimetern angeboten.

Einschätzung der Redaktion
Da diese Matte eine Länge von 190 Zentimetern hat, kannst du sie auch dann einsetzen, wenn du etwas größer bist. Die Dicke des Artikels beträgt 1,5 Zentimeter, weshalb du selbst auf einem harten Boden weich liegst. Da dieses Produkt aus einem rutschfesten Material besteht, kannst du dein Training sicher ausführen.
So sind die Kundenbewertungen

83 Prozent der Käufer würden die Matte erneut kaufen. Hierfür gibt es folgende Gründe:

  • Angenehmes Material
  • Gute Dicke
  • Tolle Farbe

17 Prozent der Rezensenten entdecken Kritikpunkte an der Matte. Folgende Schwachstellen gibt es laut den Rezensionen:

  • Schnell kaputt
  • Für Yoga ungeeignet
FAQ
Riecht die Matte stark nach Chemie?
Die Matte riecht kaum nach Chemie.

Gymnastikmatte bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Gymnastikmatten Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Gymnastikmatte finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Gymnastikmatten achten solltest

Warum benötige ich eine Gymnastikmatte?

Du kannst Gymnastikmatten vielfältig verwenden. Nachfolgend erzählen wir dir mehr über die unterschiedlichen Einsatzzwecke und beschreiben dir diese. Wenn du möchtest, kannst du die Matte für den Sport daheim einsetzen. Sie schützt deine Gelenke vor hohen Belastungen. Ebenso entlastet sie deine Wirbelsäule.

Gymnastikmatte Sport mit Freunden

Du kannst eine Matte zum Sporttreiben mit deinen Freunden nutzen.

Gymnastikmatten finden auch außerhalb des sportlichen Bereichs eine Anwendung. Wenn du dich entspannen möchtest, kannst du die Unterlagen ebenso einsetzen.

Hierbei ist es unwichtig, ob du die Matten drinnen oder draußen nutzt. Der Liegekomfort bleibt unabhängig vom Anwendungsort erhalten.

Auch für Kinder eignen sich die Matten hervorragend. Das liegt daran, dass die Kleinen meist krabbeln und spielen wollen. Eine Unterlage macht das Spielen und Krabbeln noch einfacher und schützt dabei die Gelenke. Natürlich gibt es weitere Bereiche, in welchen du deine Matte einsetzen kannst.

Welche Größen an Gymnastikmatte gibt es?

Du findest Gymnastikmatten in unterschiedlichen Größen. Dies bedeutet, dass eine Unterlage in Länge, Breite und Dicke variieren kann. Die Maße findest du meist in der Einheit Zentimeter.

Wähle deine Matte so aus, dass sie der Größe deines Körpers entspricht. Dadurch hast du die Möglichkeit die Matte für den Sport zu nutzen und auch auf dieser zu entspannen. Meist haben Gymnastikmatten eine Länge zwischen 180 und 190 Zentimetern sowie eine Breite zwischen 60 und 100 Zentimetern.

In Abhängigkeit vom Einsatzzweck können auch kleinere Matten zum Einsatz kommen. Nutzt du die Unterlagen für spezifische Übungen, wie Sit-Ups, hast du eine größere Flexibilität bei der Wahl eines Artikels. Kleinere Matten sind übrigens noch einfacher zu transportieren, weshalb du mobiler bist.

Welche Dicke sollte eine Gymnastikmatte haben?

Neben der Größe einer Matte variiert auch deren Dicke. Meist variiert die Dicke eines Produkts von 0,3 bis 2 Zentimeter. In der Regel sind dickere Matte bequemer als dünnere Unterlagen. Hast du Rückenprobleme oder wünschst dir viel Liegekomfort, sollte deine Matte somit etwas dicker sein. Gut verarbeitete dünne Gymnastikmatten können jedoch auch einen hohen Liegekomfort bieten.

Benötigst du eine gelenkschonende und weiche Unterlage, wähle eine Matte aus. Entscheidest du dich für eine dicke Matte, hat sie ein hohes Volumen. Möchtest du mobil bleiben, solltest du daher auf eine dünne Unterlage achten.

Matten mit einer Dicke von 0,3 bis 0,6 Zentimetern sollten als Bodenschutz dienen. Doch auch als Yogamatten sind die schmalen Unterlagen beliebt.

Wie teuer ist eine Gymnastikmatte?

In Abhängigkeit von Größe und Qualität haben Gymnastikmatten unterschiedliche Preise. Meist kosten die Unterlagen zwischen 10 sowie 300 Euro. Für Matten in größeren Formaten bezahlst du mehr Geld als für kleinere Matten. Zudem hängt der Preis eines Artikels vom Tragegurt und der weiteren Ausstattung einer Unterlage ab.

Die hohe Preisspanne sollte dich nicht verunsichern. Es gibt eine riesige Auswahl an Matten für maximal 50 Euro. Diese reichen für den Hausgebrauch aus. Hochpreisigere Modelle kommen meist nur von Betreibern von Fitnessstudios zum Einsatz.

Preiswerte Gymnastikmatten bestehen aus Schaumstoff. Hierbei solltest du darauf achten, dass dieser ohne Weichmacher ist, um deine Gesundheit zu schützen. Hochpreisige Matten haben einen Überzug aus Leder.

Auf einer Fitnessmatte kannst du dich gut dehnen. So ist es möglich Verletzungen vorzubeugen oder Verspannungen zu reduzieren. Einem Muskelkater beugen die Unterlagen jedoch nicht vor.

Wo bekomme ich eine Gymnastikmatte her?

Du findest Gymnastikmatten in Online-Shops und im Fachhandel. Seltener gibt es die Produkte in Supermärkten zu kaufen. Sieh dich am besten bei Otto, Sportscheck, eBay, Ideal oder Amazon um, wenn du auf der Suche nach einer Unterlage bist.

Jene Matte, die du auf unserer Seite findest, sind mit einem Link versehen. Gefällt dir ein Produkt kannst du dieses über einen Link sofort bestellen.

Welche guten Alternativen gibt es zur Gymnastikmatte?

Suchst du eine Matte zum Liegen oder Betreiben von Sport, kommst du um eine Gymnastikmatte nicht herum. Manche Menschen setzen jedoch Yogamatten als Alternative ein.

Yogamatten kommen zu Meditationszwecken zum Einsatz. Suchst du eine weiche Matte für dein Kind, solltest du keine Yogamatte nutzen. Diese ist mit einer Dicke von bis zu 0,6 Zentimetern nämlich zu dünn.

Torwarthandschuhe

Torwarthandschuh: Test & Vergleich (09/2020) der besten Torwarthandschuhe

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Towarthandschuhe Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Torwarthandschuhe. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Gymnastikmatten passt am besten zu Dir?

Möchtest du eine Gymnastikmatte kaufen, hast du zwei Optionen. Es gibt die Unterlagen als:

  • Rollbare Matte
  • Faltbare Matte

Entscheide dich für eine Matte, welche passende Eigenschaften hat. In den nächsten Abschnitten erfährst du mehr über deine Auswahloptionen und deren Vor- und Nachteile.

Was macht eine Gymnastikmatte aus, die rollbar ist und welches sind die Vorteile und Nachteile dieser?

Rollbare Gymnastikmatten kannst du leicht zusammenrollen. Deshalb kannst du die Produkte einfach transportieren. In der Regel besitzen Matten einen Tragegurt. Alternativ kannst du die Unterlagen auch unter deinem Arm transportieren.

Vorteile

  • Einfach zu transportieren
  • Ohne Bruchstelle

Nachteile

  • Benötigt viel Platz
  • Verformt sich

Bedenke, dass sich ein rollbares Produkt verformen kann. Rollst du deine Matte häufig ein, wird sich diese mit der Zeit verformen. Bist du ein Fitnessstudiobetreiber, wähle keine rollbaren Matten aus. Das liegt daran, dass diese Art des Produkts viel Platz benötigt. Eine Ausnahme stellen Artikel mit Ösen dar. Diese kannst du an der Wand aufhängen.

Was macht eine Gymnastikmatte aus, die faltbar ist und welches sind deren Vorteile und Nachteile?

Im Vergleich zur rollbaren Matte ist eine faltbare Gymnastikmatte gefaltet verstaubar. Somit kannst du diese Unterlagenart stapeln. Somit hast du mehr Stauraum zur Verfügung. Durch das Falten einer Matte verformt sich diese nicht.

Jedoch kann es Bruchstellen in den Bereichen geben, in welchen du die Matte faltest. Somit besteht die Gefahr, dass deine Matte bei längerem Gebrauch zerreißt. Bei hochwertigen Gymnastikmatten passiert dies nicht.

Vorteile

  • Ist stapelbar
  • Spart Platz
  • Ohne Verformen

Nachteile

  • Bruchstellen möglich
  • Schlecht zu transportieren

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Gymnastikmatten miteinander vergleichen?

Im nächsten Abschnitt erzählen wir dir mehr über die Kaufkriterien von Gymnastikmatten. Durch das Beachten dieser Kriterien kannst du verschiedene Produkte leichter vergleichen. Beachte beim Erwerb einer Unterlage folgende Dinge:

  • Maße
  • Höhe des Gewichts
  • Beschaffenheit
  • Equipment
  • Schadstofffreiheit
  • Reinigung

Die Details zu jedem einzelnen Punkt erfährst du nachfolgend von uns.

Größe

Die Größe einer Gymnastikmatte ist beim Kauf wichtig. Gibt es für deinen Körper keine geeignete Größe von einem Hersteller, solltest du woanders nachsehen.

Eine Matte sollte deine Körpermaße komplett abdecken oder noch etwas länger sein. So erhältst du den maximalen Komfort. Viele Modelle haben eine Länge von 190 Zentimetern und eine Breite zwischen 60 und 100 Zentimetern.

Hast du gewusst, dass Sportübungen auf dicken Matten deine Balance verbessern?

Somit erhältst du nicht nur einen festen Untergrund, sondern optimierst auch deine Körperspannung sowie Balance. Je nach Verwendungszweck einer Matte kann es jedoch Abweichungen geben. Dies bedeutet, dass kleinere Modelle auch für dich ausreichen können.


Höhe des Gewichts

Das Gewicht stellt ein wichtiges Auswahlkriterium von Gymnastikmatten dar. Je nach Dicke einer Unterlage kann deren Gewicht abweichen. In der Regel wiegen Matten zwischen 500 und 4000 Gramm. Matten mit einem höheren Gewicht sind dicker und größer. Je nach Material kann es jedoch auch Ausnahmen geben.

Für die tägliche Verwendung kannst du eine dickere Matte einsetzen. So hast du bei deinen Aktivitäten mehr Komfort. Bist du häufig unterwegs, wähle am besten ein leichtes Modell aus.

Beschaffenheit

Eine rutschfeste Matte ist beim Training wichtig. Sie ermöglicht dir ein Fitnesstraining bei dem du deine Bänder und Knochen schonst.

Viele Anwender rutschen mit einer Matte und verletzen sich dann. Besonders von Sprungübungen geht ein hohes Risiko aus.

Vertraue der Herstellerbeschreibung oder sieh dir Testberichte an. So erfährst du mehr Details über eine Matte für Gymnastik.

Rutscht deine Matte trotzdem, wasche sie ab. Es kommt vor, dass sich noch ein Film auf der Matte befindet, weshalb diese rutscht.

Equipment

Einige Hersteller offerieren Zusatzleistungen. Dadurch steigt der Preis eines Artikels zwar, jedoch erhöht sich auch der Nutzen. Häufig findest du Taschen im Lieferumfang. Mithilfe dieser transportierst du deine Matte und schützt sie vor schädigenden Einflüssen.

Außer einer Tasche erhältst du häufig einen Tragegurt. Durch diesen erhältst du mehr Mobilität und kannst deine Matte einfacher tragen.

Hast du gewusst, dass du eine Matte auch im Kraftsport nutzen kannst?

Beim Langhantel-Bankdrücken dient eine Gymnastikmatte als stabile Unterlage. So verrutschst du seltener und bleibst in der korrekten Position.


Zudem haben einige Gymnastikmatten Ösen. Bist du der Betreiber eines Fitnessstudios, sind Matten mit Ösen besonders praktisch. Die Ösen ermöglichen dir ein einfaches Aufhängen von Unterlagen an Wänden.

Schadstofffreiheit

Preiswerte Gymnastikmatten bestehen meist aus Schaumstoff. Schaumstoff kann Phthalate enthalten, welche gesundheitsschädlich sind. Achte daher immer auf die Herstellerangaben zum Produkt.

Gymnastikmatte verschiedene Farben

Du findest Gymnastikmatten in unterschiedlichen Farben. Achte darauf, dass die Unterlagen ohne Schadstoffe hergestellt wurden.

Phthalate gehören zu den Weichmachern, welche laut vielen Studien gesundheitsgefährdend sind. Personen können Schadstoffe über die Atemluft oder Nahrung aufnehmen. Besonders anfällig dafür sind Kinder.

Hochpreisigere Varianten bestehen meist aus einem besseren Material, welches ohne Phthalate ist. Trotzdem solltest du vor dem Erwerb einer Matte prüfen, ob diese ohne Schadstoffe ist. Dadurch hast du die Sicherheit, dass deine Gesundheit nicht beeinträchtigt wird.

Reinigung

Betreibst du Sport auf einer Gymnastikmatte sammelt sich Schweiß auf dieser. Daher sollte deine Matte einfach zu reinigen sein. Wasserabweisende Matten sind meist waschbar. Beachte jedoch die Angaben von Herstellern. Es ist wichtig, dass du deine Matte säubern kannst, um hygienisch zu trainieren.

Wissenswertes über Gymnastikmatten – Expertenmeinungen und Rechtliches

Welche Seite einer Gymnastikmatte sollte oben liegen?

Diese Frage tritt häufig auf. Es ist allerdings nicht einfach diese Frage zu beantworten. Das liegt daran, dass manche Hersteller keine Angaben zu diesem Thema machen. Im nächsten Abschnitt erhältst du drei Tipps, welche dir bei der Beantwortung dieser Frage helfen.

  • Am besten orientierst du dich am Herstellerlogo. Meist sitzt dieses auf der oberen Seite.
  • Sieh dir Bilder auf der Herstellerwebseite an. Dort siehst du, wie du deine Matte korrekt positionierst.
  • Teste aus, welche der beiden Seiten wenig rutscht. Diese Seite gehört nach unten.

Welche Übungen eignen sich für Gymnastikmatten?

Im nächsten Abschnitt zeigen wir dir fünf Grundübungen. Diese Übungen kannst du auf einer Gymnastikmatte ausführen.

ÜbungsartMuskelnDetail
Sit-UpBauchmuskelnPlatziere dich mit deinem Rücken auf einer Matte und winkel die Beine an und führe dann den Oberkörper in die Richtung deiner Knie und dann wieder zurück.
Beinheben während des SitzensBauch- und BeinmuskelnNimm auf der Matte deinen Platz ein und lehne den Oberkörper etwas nach hinten. Außerdem winkelst du die geschlossenen Beine an. Danach streckst du deine Beine nach vorne. Halte die Position so lange wie möglich.
LiegestützenBrust- und ArmmuskelnKnie dich auf deine Matte und lege die Hände in Schulterbreite auf deinen Boden. Danach gehst du auf deinen Zehenspitzen nach hinten, sodass dein Körper zum Boden parallel ist. Im Anschluss bewegst du deinen Körper in den unteren Bereich, bis der Boden fast erreicht wird.
UnterarmstützenRückenmuskelnNimm die Liegestütz-Position ein und lege deine Ellbogen auf eine Matte. Am besten hältst du diese Position für eine Minute ein. Dabei sollte dein Rücken gerade sein.
Heben des BeckensRücken- und PomuskelnPlatziere dich mit dem Rücken auf deiner Matte. Winkle dabei deine Beine an und bewege deinen Po nach oben und im Anschluss nach unten.

Wir empfehlen dir pro Übung zwei bis drei Sätze zu machen. Die Anzahl an Wiederholungen solltest du auf deinen Fitnesslevel abstimmen.

Wie säubere ich eine Gymnastikmatte?

Aus Hygienegründen solltest du deine Gymnastikmatte regelmäßig säubern. Gelangt Schweiß auf die Matte und wird nicht gesäubert, kann dies mit der Zeit stark riechen und ein Herd für Keime sein.

Wenn du möchtest, kannst du den Abstand deiner Hände anpassen. Dein Rücken sollte dabei jedoch immer gerade bleiben und mit deinem Po eine Linie bilden.

Säubere daher deine Matte regelmäßig mithilfe eines nassen Tuchs. Wir empfehlen dir nach jeder Nutzung eine kurze Säuberung der Unterlage. Wenn du möchtest, kannst du auch Desinfektionssprays nutzen.

Ist dir dies zu viel Aufwand, kannst du deine Matte auch in der Waschmaschine säubern. Hierzu sollte deine Matte jedoch waschbar sein.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://doyoursports.de/content/93-rutschfeste-fitnessmatte-gymnastikmatte
  • http://www.umweltbundesamt.at/pvcweichmacher

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/workout-ball-pilates-fitness-gym-1931107/
  • https://pixabay.com/photos/yoga-zen-fitness-practicing-yoga-1714757/
  • https://pixabay.com/photos/balance-yoga-train-gymnastics-3248656/

 

 

Letzte Aktualisierung am 30.09.2020 um 16:40 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge