Skip to main content

L-Lysin: Test & Vergleich (10/2020) der besten L-Lysine


Wir haben diesen Test & Vergleich (10/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (30.9.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum L-Lysin Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen L-Lysine. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, das für Dich beste L-Lysin zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige L-Lysin zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

L-Lysin stellt eine Aminosäure dar, die essentiell ist. Das bedeutet, dass wir Menschen den Stoff nicht selbst erzeugen können. Deshalb nehmen wir diesen mit unserer Ernährung auf.
Die Aminosäure kann Viruserkrankungen, wie Herpes, verhindert. Manchmal wird sie auch zum Bekämpfen von Übergewicht genutzt oder im Rahmen einer Krebsbehandlung.
Es gibt veganes und tierisches L-Lysin. Generell enthalten viele tierische Quellen den Stoff. Deshalb leiden oftmals Vegetarier und Veganer an einem Mangel.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der L-Lysine

Platz 1: Aminosäure von Natural Elements

Diese Dose enthält 365 Kapseln und ist daher besonders ergiebig. Pro Tag nimmst du zwei Kapseln ein und wirst anschließend optimal versorgt. Somit hält eine Dose ein halbes Jahr.

Einschätzung der Redaktion
Das Mittel wird in Deutschland laborgeprüft und unterliegt daher strengsten Richtlinien. Da der Artikel frei von tierischen Inhaltsstoffen ist, eignet sich dieser sogar für Veganer und Vegetarier. Ein weiteres Plus ist die Zusammensetzung, da sie ohne chemische Zusätze erfolgt. So wird die Verträglichkeit des Artikels optimiert.
So sind die Kundenbewertungen

93 Prozent der Rezensionen des Nahrungsergänzungsmittels sind positiv. Den Käufern gefallen besonders jene Dinge:

  • Geschmacksneutral
  • Einfach zu schlucken
  • Bei Lippenherpes ideal

Sieben Prozent der Bewertungen der Aminosäure fallen neutral oder negativ aus, was an diesen Punkten liegt:

  • Hat Unverträglichkeit ausgelöst
FAQ
Welches Haltbarkeitsdatum hat das Produkt?
Der Artikel ist bis zu zwei Jahre nach der Erzeugung haltbar.

Platz 2: Nahrungsergänzungsmittel von Pure Encapsulations

Angebot

In diesem Produkt befinden sich 90 Kapseln. Diese Kapseln haben eine Länge von 22 Millimetern und gehen daher leicht zu schlucken. Pro Tag nimmst du zwei Kapseln ein und erhältst so einen L-Lysin Boost von 1000 Milligramm.

Einschätzung der Redaktion
Wie viele andere Nahrungsergänzungsmittel ist auch dieses frei von tierischen Stoffen. Deshalb kannst du es als Vegetarier und Veganer einnehmen. Um die Verträglichkeit und Wirksamkeit des Mittels zu erhöhen, wird die Einnahme zwischen den Mahlzeiten empfohlen.
So sind die Kundenbewertungen

90 Prozent der Rezensenten loben dieses Nahrungsergänzungsmittel aufgrund dieser Dinge:

  • Wirkt gut
  • Hilft bei Herpes
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Zehn Prozent aller Käufer entdecken Mängel am Produkt mit Aminosäuren. Diese Schwachstellen zeigen sich am häufigsten:

  • Zu lange Einnahme nicht empfehlenswert
FAQ

Welche Größe haben diese Kapseln?

Die Kapseln haben eine mittlere Größe und sind daher einfach zu schlucken.

Platz 3: 500 Tabletten von Daily Essentials

Beim Kauf dieses Artikels erhältst du eine Großpackung. Diese enthält 500 Tabletten. Da du pro Tag nur eine Tablette benötigst, hält diese Packung für 500 Tage.

Einschätzung der Redaktion
In jeder Tablette stecken 1000 Milligramm der Aminosäure. Daher wirst du ausreichend mit dem glutenfreien Wirkstoff versorgt. Berücksichtige, dass diese Tablette keine tierischen Inhaltsstoffe enthalten und daher selbst für Veganer ideal sind.
So sind die Kundenbewertungen

89 Prozent der Käufer würden das Ergänzungsmittel wieder kaufen. Dies hängt mit folgenden Aspekten im Zusammenhang:

  • Wirkt gut
  • Hohe Qualität
  • Lippenherpes geht schneller weg

Elf Prozent der Nutzer entdecken Schwachpunkte an den Kapseln mit Aminosäure. Folgende Mängel treten auf:

  • Für einige Personen schwer zu schlucken
FAQ
Wo wird der Artikel erzeugt?
Die Tabletten sind in Deutschland hergestellt.

Platz 4: 120 Kapseln von Greenfood

Der Markenartikel von Greenfood enthält 120 Kapseln. Pro Tag reichen zwei Kapseln aus, um den Gehalt an der essentiellen Aminosäure zu decken. In jeder Kapsel stecken 450 Milligramm L-Lysin.

Einschätzung der Redaktion
Wenn du einen Artikel suchst, der frei von Gentechnik und chemische Zusätze ist, wähle diesen aus. Das hochdosierte Produkt enthält neben der Aminosäure lediglich Zellulose. Deshalb ist die Verträglich besonders hoch und Nebenwirkungen kommen seltener vor.
So sind die Kundenbewertungen

87 Prozent der Käufer finden die Kapseln sehr gut oder gut. Am besten gefallen den Nutzer die folgenden Dinge am Artikel:

  • Hilft Herpes vorzubeugen
  • Leichte Einnahme
  • Gute Qualität

13 Prozent der Rezensenten kritisieren dieses Nahrungsergänzungsmittel aufgrund folgender Aspekte:

  • Nicht gut vertragen
FAQ
Enthält der Artikel Titandioxid?
Nein, dieses Mittel enthält kein Titandioxid.

Platz 5: Vit4ever 365 Tabletten

Erwirbst du dieses Präparat, bekommst du 365 Tabletten geliefert. Diese reichen für ein halbes Jahr, da du am Tag zwei Stück einnimmst. Somit profitierst du von einer Tagesdosis von 2000 Milligramm L-Lysin.

Einschätzung der Redaktion
Um die großen Tabletten besser zu schlucken, kannst du sie in zwei Teile brechen. Die Bruchkerbe ermöglicht dir ein Zerteilen ohne Messer. Das laborgeprüfte Produkt besteht aus rein pflanzlichen Stoffen und ist daher für Veganer ideal.
So sind die Kundenbewertungen

82 Prozent der Anwender dieses Artikels sind zufrieden mit diesem. Folgende Punkte sind dafür ausschlaggebend:

  • Günstiger Preis
  • Gute Qualität
  • Wirksamkeit ist hoch

18 Prozent der Bewertungen der Aminosäuren sind kritisch. Diese Mankos treten oftmals auf:

  • Schwer zu schlucken
  • Zu große Tabletten
FAQ
Wie lange ist dieser Artikel haltbar?
Die Haltbarkeit des Produkts beträgt etwa zwei Jahre.

L-Lysine bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen L-Lysin Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren L-Lysinen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von L-Lysin achten solltest

Was stellt L-Lysin dar?

Um von einem voll funktionsfähigen Körper zu profitieren, sind Eiweiße notwendig. Diese bauen Muskeln auf, regulieren Prozesse und transportieren wichtige Stoffe in alle Zellen des Körpers. Da Eiweiße aus Aminosäuren bestehen, gehört auch L-Lysin zu diesen. Die essentielle Aminosäure wird vom Körper nicht selbstständig hergestellt.

Wir brauchen die Aminosäure jedoch zum Leben. Das liegt daran, dass L-Lysin weitere Aminosäuren herstellt.

L-Lysin wichtig fuer Muskelaufbau

Zum Aufbau von Muskeln sind Aminosäuren wichtig.

Außerdem beeinflussen die Stoffe die Wundheilung, das Knochenwachstum und die Zellteilung. Zusätzlich benötigt unser Körper die Eiweiße, um die Synthese von Hormonen und Antikörpern auszuführen. Ebenso ist L-Lysin für unser Wachstum verantwortlich, denn es hilft dabei Calcium aufzunehmen.

Die Aminosäure ist außerdem zur Herstellung von Carnitin und Kollagen wichtig. In unserem Bindegewebe befindet sich daher etwa 600 Gramm L-Lysin.

Jeden Tag benötigt unser Körper etwa 1,5 bis 2,0 Gramm der Aminosäure. Du findest diese in Produkten, die Eiweiß enthalten. Über die Nahrung gelangt der Stoff in deinen Darm und von dort in das Blut.

Leidest du an einem Mangel an L-Lysin reduziert sich die Aktivität deiner Enzyme. Außerdem passieren Wachstumsstörungen und dein Immunsystem wird geschwächt.

Einige Menschen leiden auch an brüchigen Nägeln, spröder Haut und Ausfall von Haaren. Ebenso ist Müdigkeit, Schwindel und Übelkeit möglich.

Bei welchen Anzeichen ist L-Lysin sinnvoll?

Mithilfe von Nahrungsergänzungsmitteln wird die vom Körper benötigte Menge an L-Lysin zugeführt. Einige Personen setzen die Präparate bei folgenden Problemen ein:

  • Zu hohes Gewicht
  • Krebserkrankungen
  • Herpes

Zu hohes Gewicht behandeln

Durch L-Lysin wird dein Stoffwechsel verbessert. Dies kann einen förderlichen Effekt auf die Gewichtsabnahme haben.

L-Lysin regt Stoffwechse an

Dadurch dass die Aminosäure deinen Stoffwechsel stimuliert, verlierst du noch einfacher an Gewicht.

Herpes-Behandlung

Durch das Herpes-Simplex-Virus des Typ 1 wird Herpes ausgelöst. Für ein gesundes Immunsystem stellt das Virus keine Schwierigkeit dar. Solltest du ein eher schwaches Immunsystem haben, vermehrt sich das Virus meist. Durch die regelmäßige Einnahme von Präparaten mit Aminosäure wird die Dauer deines Infekts reduziert.

Meist erkennst du Fieberbläschen beziehungsweise Herpes daran, dass diese an den Lippen entstehen. Seltener befinden sich die lästigen Pickel in der Nase, am Gaumen oder Zahnfleisch. Üblicherweise kitzeln und jucken die Bläschen.

Das Virus befindet sich nach dem Abheilen immer noch in deinem Körper. Das bedeutet, dass es schnell wieder ausbrechen kann. Oftmals bekommst du bei starkem Stress, bei Erkältungen, Sonnenbrand und wenig Schlaf Herpes.

Herpes-Viren sind besonders ansteckend, sodass du dich leicht infizieren kannst, auch wenn du kein Herpes hast. Bereits das Trinken aus einem Glas reicht aus, um das Virus in den Körper zu schleusen.

Wusstest du, dass die Aminosäure Arginin die Verbreitung des Virus fördert?

Arginin nehmen wir über Nahrungsmittel auf und produzieren wir teilweise in kleineren Mengen innerhalb unseres Körpers. Durch L-Lysin wird Arginin absorbiert. Dadurch wird die Aktivität der Aminosäure reduziert.


Auch wenn es viele Studien gibt, welche die Wirkung der Aminosäure nicht eindeutig als erwiesen sehen, sprechen Kundenbewertungen von Ergänzungsmitteln eine klare Sprache.

Leidest du häufig an Herpes, solltest du jeden Tag 1000 Milligramm der Aminosäure zu dir nehmen.

Krebs-Behandlung

Vielen Menschen bekommen die Krebs-Behandlungen schlecht. Daher suchen diese Personen nach einer natürlichen Alternative. Laut Forschern gibt es spezielle Lebensmittel, mit Aminosäuren, die dabei helfen den Krebs aus dem Körper zu vertreiben.

Von der Florida State University wurde der Effekt von L-Lysin auf den Krebs untersucht. Forscher nehmen an, dass L-Lysin etwa 25 bis 90 Prozent der Krebszellen zerstören kann.

Vor einigen Jahren untersuchten Wissenschaftler die Wirkung des Stoffs bei Mäusen mit Darmkrebs. Bei den meisten Mäusen haben sich die Tumore im Darm deutlich verkleinert. Deshalb hat die Aminosäure ein häufig unterschätztes Potenzial.

Wie nehme ich L-Lysin auf?

Unser Körper kann die spezielle Aminosäure nicht selbst erzeugen. Daher müssen wir diese durch Lebensmittel und Präparate zuführen. Besonders in tierischen Produkten kommen die wichtigen Eiweiße in größeren Mengen vor. Verwendest du häufig Milchprodukte, Eier, Fisch und Fleisch unterstützt du die Nährstoffaufnahme. Verspeist du gerne Rüben, Trauben, Orangen, Aprikosen, Soja, Getreide, Hefe und Hülsenfrüchte enthalten auch diese die essentielle Aminosäure.

ArtLebensmittel
Tierische ProdukteFleisch, Joghurt, Eier, Fisch, Milch und weitere Milchprodukte
Pflanzliche ProdukteGetreide, Rüben, Trauben, orangefarbene Nahrungsmittel wie Orangen und Aprikosen, Hülsenfrüchte und Hefe

In der Regel reichen die Mengen an L-Lysin nicht aus, die wir auf eine natürliche Weise zu uns nehmen. Deshalb benötigen wir Nahrungsmittel. Besonders häufig brauchen Veganer und Vegetarier die Präparate, um den Körper mit wichtigen Stoffen zu versorgen.

Besitzt L-Lysin Nebenwirkungen?

Es gibt Studien, die angeben, dass der Stoff die Blutgerinnung reduziert. Daher solltest du dich immer an die Dosierung auf dem entsprechenden Präparat halten. Bist du schwanger oder erwägst eine Operation, besprich mit deinem Arzt, ob du ein Nahrungsergänzungsmittel einnehmen darfst. Meist sind Dosen von bis zu 3000 Milligramm L-Lysin für Erwachsene nebenwirkungsfrei.

Welche Dosis eignet sich für mich?

Nimmst du ein Präparat mit der Aminosäure ein, geht keine Gefahr davon aus. Das liegt daran, dass dein Organismus eine zu große Menge des Eiweißes ausbalanciert. Mithilfe der Leber wird das Protein zu L-Carnitin umgeformt und gelangt dann über deine Niere aus dem Körper.

Für Erwachsene empfiehlt sich eine Menge von 1000 Milligramm L-Lysin täglich. Leidest du an einer Krankheit, wie Herpes, kannst du bis zu 3000 Milligramm der Aminosäure pro Tag nehmen. Idealerweise kombinierst du das Nahrungsergänzungsmittel mit Zink und Vitamin C.

Bei Jugendlichen und Kindern ist es sinnvoll mit einem Arzt zu sprechen, ehe du zum Nahrungsergänzungsmittel für deinen Nachwuchs greifst.

Welches sind die Alternativen zu L-Lysin Produkten und in welchen Lebensmitteln steckt L-Lysin?

Normalerweise erhältst du das Eiweiß über deine Nahrung. Besonders tierische Lebensmittel enthalten viele Proteine.

L-Lysin ueber Fleisch aufnehmen

Du kannst L-Lysin über Eier, Fisch und Fleisch leicht in deinen Körper schleusen.

Woher bekomme ich L-Lysin Produkte?

L-Lysin Artikel findest du in einer Drogerie oder Apotheke. In Geschäften vor Ort kannst du nicht nur ein Produkt kaufen, sondern auch von einer individuellen Beratung profitieren. Kaufst du ein Produkt im Internet ein, erhältst du dieses meist zu deutlich geringeren Preisen.

Wie teuer ist L-Lysin?

Die Ausgaben für L-Lysin variieren stark. Günstigere Artikel gibt es für etwa zehn Euro zu kaufen. Kalkuliere jedoch mit etwa 15 – 20 Euro. Je nach Dosierung und Packungsgröße schwanken die Ausgaben für einen entsprechenden Artikel.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welches der vorgestellten L-Lysine passt am besten zu Dir?

Du hast zwei Möglichkeiten die wichtige Aminosäure zu konsumieren. Zu diesen gehören:

  • Pflanzliche Artikel
  • Tierische Produkte

Solltest du ein Veganer oder Vegetarier sein, achte daher darauf, dass ein Präparat keine tierischen Bestandteile enthält. Kaufe lieber eine pflanzliche Alternative.

Was macht tierisches L-Lysin aus und welche Vor- und Nachteile hat es?

Fisch und Fleisch stellen Lebensmittel dar, die viel L-Lysin enthalten. Jeden Tag solltest du etwa 1,5 bis 2,0 Gramm der Aminosäure zu dir nehmen. Tust du dies, wirst du keinen Mangel am Protein erleiden. Es gibt einige Zusatzpräparate, die tierische Quelle beinhalten.

Vorteile

  • Einfache Einnahme
  • Sehr günstig
  • Ohne Nebenwirkungen
  • Natürlichen Ursprungs

Nachteile

  • Für Veganer ungeeignet
  • Zu therapeutischen Zwecken schlecht geeignet
  • Schadet der Umwelt

Was macht veganes L-Lysin aus und welche Vor- und Nachteile besitzt es?

Veganer haben meist Probleme genug L-Lysin aufzunehmen. Das liegt daran, dass vegane Lebensmittel wenig des Stoffs enthalten. Daher solltest du als vegan lebender Mensch zu entsprechenden Nahrungsergänzungsmitteln greifen. Auf dem Markt wirst du auf Produkte treffen, die aus fermentierter Glukose bestehen.

Vorteile

  • Frei von Nebenwirkungen
  • Besonders umweltfreundlich
  • Zahlreiche Artikel zur Auswahl

Nachteile

  • Hohe Kosten
  • Schwierig zu finden
  • Qualität manchmal nicht geprüft

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen L-Lysine miteinander vergleichen?

Nachfolgend zeigen wir dir die verschiedenen Faktoren, die zum Vergleichen der unterschiedlichen L-Lysin Produkte notwendig sind. Dies wird dir deine Entscheidung ein wenig erleichtern. Du findest nämlich schnell heraus, welche Artikel wirklich zu dir passen. Berücksichtige beim Erwerb deiner Mittel folgende Aspekte:

  • Einnahmemenge
  • Art der Einnahme
  • Reinheit des Produkts
  • Mindesthaltbarkeit

Einnahmemenge

Generell wird empfohlen pro Tag 1000 Milligramm der Aminosäure einzunehmen. Die Dosis an Kapseln und Tabletten beträgt meist 500 bis 1000 Milligramm.

Verspeist du kein Eiweiß tierischen Ursprungs, wähle ein Produkt, das 1000 Milligramm enthält. Ebenso steht es dir frei mehrere Tabletten oder Kapseln zu schlucken, um zur gewünschten Dosierung zu gelangen.

Nimmst du ein Präparat lediglich ergänzend ein, reicht möglicherweise eine geringere Dosierung aus. Bist du dir unsicher, frage in der Apotheke oder beim Arzt nach.

Art der Einnahme

Meist findest du L-Lysin Artikel in Form von Tabletten, Kapseln und Pulver. Da es sich um Artikel handelt, die nicht verschreibungspflichtig sind, bekommst du diese mühelos.

Du kannst die Aminosäure auch mithilfe von Sondernahrung oder Infusionen zu dir nehmen. Berücksichtige jedoch, dass du in einem solchen Fall ein Rezept von deinem Arzt brauchst.

Reinheit des Produkts

Die Erzeugung von Tabletten ist ein wenig schwieriger. Daher enthalten Tabletten meist Hilfsstoffe. Zu diesen Hilfsstoffen gehören Trenn- und Füllmittel.

Im Vergleich dazu bestehen Kapseln meist aus zwei Bestandteilen. Diese sind Zellulose und L-Lysin.

Mindesthaltbarkeit

Benötigst du ein Nahrungsergänzungsmittel mit Eiweiß unregelmäßig, ist die Haltbarkeit von großer Bedeutung. Deshalb empfehlen wir dir diese vor dem Erwerb von einem Präparat zu prüfen. In der Regel beträgt die Mindesthaltbarkeit etwa zwei Jahre nach dem Herstellungsdatum.

Wissenswertes über L-Lysin – Expertenmeinungen und Rechtliches

Kann ich L-Lysin in der Schwangerschaft nutzen?

Dein Körper kann kein L-Lysin herstellen, daher solltest du dieses besonders in der Schwangerschaft substituieren. Auch in der Stillzeit ist der Stoff von großer Bedeutung. Das liegt daran, dass die Aminosäure das Wachstum der Knochen und auch die Teilung der Zellen fördert. Übersteige bei der Einnahme niemals die Tagesdosis, um Nebenwirkungen zu vermeiden. Bist du dir unsicher, frage einfach bei einem Arzt nach.

Wird L-Lysin für Tiere verwendet?

Ebenso wie wir Menschen produzieren auch Tiere kein L-Lysin. Aus diesem Grund fragen Tierbesitzer häufig, ob ein Nahrungsmittel für die Fellnase sinnvoll ist.

Bei der Herstellung von Futter wird die Aminosäure meist zerstört. Die Folge davon ist das häufigere Auftreten von Infektionskrankheiten, wie Zwingerhusten und Katzenschnupfen.

Deshalb empfehlen Tierärzte meist die Zufuhr von L-Lysin. Bereits ein Löffel des Pulvers reicht aus, um ein Tier mit Nährstoffen zu versorgen.

Die wertvolle Aminosäure wird auch vom Körper eines Tieres nicht erzeugt. Daher benötigen auch unsere tierischen Freunde entsprechende Präparate.

Weshalb nehmen Menschen L-Lysin mit Ibuprofen?

Gelangt Ibuprofen in den Darm, beginnt es zu wirken. Es gelangt nämlich durch deine Darmwand in dein Blut. Nimmst du L-Lysin ein, beschleunigt dieses die Aufnahme des Schmerzmittels. Somit gelangt Ibuprofen zügiger in dein Blut und deine Schmerzen gehen schneller weg.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.netdoktor.de/medikamente/lysin/
  • https://www.medmix.at/l-lysin-alternativ-bei-fieberblasen/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/tabletten-medikamente-kapseln-3532305/
  • https://pixabay.com/de/photos/biff-rydberg-steak-rydberg-mat-756917/
  • https://pixabay.com/de/photos/omega3-fisch%C3%B6lkapseln-tabletten-5128898/
  • https://pixabay.com/de/illustrations/aminomuconic-s%C3%A4ure-stoffwechsel-836134/

 

 

Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 um 13:40 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge