Skip to main content
Maltodextrin Test

Maltodextrin: Test & Vergleich (09/2021) der besten Maltodextrin Präparate


Wir haben diesen Test & Vergleich (09/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert.
Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Updated am 15. Mai 2021


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Maltodextrin Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Maltodextrin Präparate. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich besten Maltodextrin Präparate zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtigen Maltodextrin Präparate zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Maltodextrin wird aus Stärke gewonnen und dafür eingesetzt, um gezielt die Zufuhr von Kalorien zu erhöhen. Bei Sportlern ist Maltodextrin als Weight Gainer für einen schnelleren Muskelaufbau bekannt.
Maltodextrin gibt es in Varianten mit dem Dextrose Äquivalent von 6, 12 und 19. Je nach Höhe hält der Effekt des Stoffes länger an. Anders als chemisch modifizierte Stärken ist Maltodextrin eine Zutat und kein Zusatzstoff.
Maltodextrin ist ideal für erfahrene Sportler, Athleten und Leistungssportler. Maltodextrin ist nach dem Training in Kombination mit einen Protein-Shake empfehlenswert, da der Stoff dem Körper nach dem Workout wichtige Carbs liefert.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Maltodextrin Präparate

Platz 1: Myprotein Maltodextrin Geschmackneutral 5000 g

Maltodextrin wird aus Maisstärke gewonnen und ist eine leicht verdauliche Kohlenhydratform.Der Name „Maltodextrin“ bezieht sich auf verschieden lange Dextrosepolymere. Im Gegensatz zu Dextrose schmeckt Maltodextrin jedoch nicht sehr süß. Maltodextrin ist der Hauptbestandteil aller gängigen Weight Gainer.Maltodextrin enthält praktisch kein Fett oder Protein und ist ein erstklassiger und günstiger Energielieferant. Maltodextrin ist technisch gesehen zwar ein komplexes Kohlenhydrat, löst jedoch eine mit Dextrose vergleichbare Blutzuckerwirkung aus.

Platz 2: ESN Maltodextrin, 4000g

Maltodextrin 19 > kurzkettig. reinste hydrolisierte Maisstärke. perfekt für den PWO Shake mit ESN Whey Proteinen. Energiebereitstellung vor und während des Trainings. ideal in Kombination mit Creatin und Aminosäuren

Platz 3: NUTRICIA Maltodextrin 6 Pulver, 750 g Pulver

Enthält hochwertige Vitalstoffe. Zur Verbesserung des Wohlbefindens. Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen. diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) aus der Apotheke (PZN: 04096505). Hersteller: Nutricia GmbH, Deutschland (Originalprodukt)

Platz 4: IronMaxx Maltodextrin Neutral – 2000g

IronMaxx Maltodextrin aus purem Maltodextrin ist mit 96% komplexen Kohlenhydraten die perfekte Kohlenhydratquelle und somit optimal als Weight Gainer geeignet Das ideale Mischverhältnis von kurz-, mittel- und langkettigen Kohlenhydraten und der hohe glykämische Index können den Muskelabbau nach dem Training verhindern. Unterstützung von Proteinsynthese und Muskelaufbau: Maltodextrin kann die Insulinausschüttung im Körper stimulieren und unterstützt so den Transport von Kreatin und Aminosäuren. Das Weight Gainer Pulver aus 100% Maltodextrin ist leicht verdaulich & lässt sich problemlos in Wasser, im Sportgetränk oder im Proteinshake auflösen. Lieferumfang: Weight Gainer IronMaxx Maltodextrin / Energie Nahrungsergänzung Muskelaufbau / Veganes Nahrungsergänzungsmittel / Aspartamfrei / 1 x 2 kg

Platz 5: Zec+ Unflavored Maltodextrin, 1 Stück

Das zec+ Maltodextrin ist ein sehr schnell verfügbares kohlenhydrat-supplement, welches hohe energiemengen auf einmal verfügbar macht – ein echtes Kraftpaket. Die Rezeptur des zec+ Maltodextrin wurde zusammen mit Leistungs- und kampfsportlern entwickelt und von Ihnen getestet. Kohlenhydrate sind bekanntermaßen die hauptenergiequelle unseres Körpers. Sie geben Kraft und Ausdauer, fördern den Muskelaufbau und dienen als transportmatrix für Proteine, Aminosäuren und Kreatin Nehmen Sie vor und nach dem Training jeweils 1, 5 g Maltodextrin pro Kilogramm Körpergewicht.

Maltodextrin bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Maltodextrin Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Maltodextrin Präparate finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, die Du vor dem Kauf von Maltodextrin beachten solltest

Gerade Leistungssportler und ambitionierte Leistungssportler sind immer wieder auf der Suche nach einer Nahrungsergänzung, die eine schnelle Energieversorgung bereitstellt. Es wird zu Eiweißshakes nach dem Training gegriffen, weil diese einen besonderen Effekt auf die Leistung beziehungsweise auf das Muskelwachstum haben sollen und gleichzeitig den Körper bei der Regeneration unterstützen. Ein besonderer Stoff ist allerdings Maltodextrin. Das weiße, geschmacksneutrale Pulver dient nicht nur als schneller Energieversorger bei Leistungssportlern, sondern wird von der Lebensmittelindustrie in zahlreichen Produkten als Verdickungsmittel eingesetzt. Doch was bewirkt der Stoff in Deinem Körper und welche Vorteile bietet er? Diesen und vielen weiteren Fragen wollen wir auf den Grund gehen.

Was ist Maltodextrin?

Die Bezeichnung Maltodextrin setzt sich aus den Begriffen Maltose, also Malzzucker und Dextrin, also Dextrose zusammen. Durch die Kohlenhydrate-Kombination verspricht Maltodextrin einen besonders hohen Effekt auf die Leistung, wenn Du sportlich aktiv bist. Darum wird er als schneller Lieferant für Kohlenhydrate vor allen Dingen von Leistungssportlern genutzt.

Wie ist die Wirkungsweise von Maltodextrin?

Die zusätzlichen Kohlenhydrate sind ideal, um nach einem intensiven Training die Energiespeicher im Körper wieder aufzufüllen und die Phase der Regeneration einzuleiten. Außerdem ist das Mittel für die Gewichtszunahme und den Muskelaufbau sehr praktisch, da durch die Einnahme von Maltodextrin eine hohe Insulinausschüttung hervorgerufen wird. Das trägt dazu bei, dass Makronährstoffe in den Muskelzellen gespeichert werden.

Maltodextrin: Die Vor- und Nachteile

Für erfahrene Leistungssportler, die sich selbst und ihren Kalorienhaushalt kennen, ist Maltodextrin geeignet. Gehörst Du zu den eher unerfahrenen Sportlern, solltest Du das Mittel nicht verwenden, da Du damit Gefahr laufen kannst, zu viel Gewicht zuzulegen. Als Fitnessanfänger reicht es meist schon aus, die Ernährung anzupassen und den eigenen Kalorienhaushalt kennenzulernen, um gute Resultate zu erzielen. Für Leistungssportler bietet Maltodextrin hingegen schöne Vorteile, aber auch Nachteile. Vorteile

  • Gute Energieversorgung der Muskulatur
  • Begünstigt Gewichtszunahme
  • Schnelle Versorgung der Muskulatur

Nachteile

  • Enthält keine Mikronährstoffe
  • Zu hohe Gewichtszunahme möglich

Wann ist die Verwendung von Maltodextrin sinnvoll?

Erfahrene Sportler kennen ihren Kalorienbedarf und haben die freie Entscheidung, ob sie Maltodextrin als Nahrungsergänzung verwenden möchten oder nicht. Es gibt spezielle Gruppen von Sportlern, für die sich die Verwendung durchaus lohnt: Beim Bodybuilding: Für Bodybuilder und Kraftsportler, die sich in der Muskelaufbauphase beziehungsweise im Kraftaufbau befinden, ist Maltodextrin besonders gut geeignet. In der Massephase bekommt der Bodybuilder ohne Probleme einen Kalorienüberschuss, den er für den Aufbau von Muskelmasse und Kraft braucht. Beim Ausdauersport: Besonders wenn Du für einen Marathon oder ein Radrennen trainierst, ist eine schnelle Versorgung mit Kohlenhydraten von besonders großer Bedeutung. Maltodextrin kann dafür der perfekte Helfer sein. Das Mittel hat die Eigenschaft, schnell ins Blut zu gelangen und dadurch kurze Zeit später die Muskulatur mit neuer, zusätzlicher Energie zu versorgen. Der positive Effekt auf die Leistungsfähigkeit von Maltodextrin bei intensiven Ausdauersportarten belegen sogar Studien. Bei Untergewicht: Wenn Du es nicht schaffst, Deine individuelle Kalorienmenge über den Tag durch eine ausgewogene Ernährung zu erreichen und an Untergewicht leistest, kannst Du mit Maltodextrin dem Körper zusätzlich Kalorien geben und gleichzeitig Gewicht zulegen. Die zusätzlich eingenommenen Kohlenhydrate geben Dir bei einem intensiven Training zusätzlich Energie. Wissenschaftler diskutieren allerdings, ob sich durch die zusätzliche Gabe von Kohlenhydraten tatsächlich ein positiver Effekt auf die Proteinsynthese und die Muskelhypertrophie im Körper einstellt.

Was ist Dextrose Äquivalent?

Maltodextrin bekommst Du mit einem Dextrose Äquivalent (DE) zwischen 3 und 20. Am üblichsten sind allerdings die Werte 6, 12 und 19. Je höher der DE-Wert, desto näher kommt Maltodextrin an Zucker heran. Anhand der folgenden Tabelle kannst Du, entsprechend Deiner bevorzugten Sportart herausfinden, welches Maltodextrin am besten für Dich geeignet ist.

[table “” not found /]

Wie Du siehst, kannst Du besonders beim Kraftsport und Ausdauersport mit Maltodextrin Deine Ziele erreichen, wenn Du entsprechend trainierst.

Lässt sich Maltodextrin in Kombination mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln verwenden?

In der Muskelaufbauphase und während dem Zugewinn von Masse kannst Du Maltodextrin mit Deinem bevorzugten Proteinpulver kombinieren. Dadurch wird eine zusätzliche Ausschüttung von Insulin bereitgestellt. Insulin ermöglicht, dass in den Zellen Makro- und Mikronährstoffe gespeichert werden. Die höhere Insulinausschüttung, die durch Maltodextrin noch verstärkt wird, ermöglicht den Muskelzellen noch besser Proteine aufzunehmen beziehungsweise zu speichern. Mithilfe des gespeicherten Proteins kann sich der Muskel bestmöglich regenerieren. Damit wird eine positivere Wirkung auf die Muskelkraft und Muskelmasse erreicht.

Welche Hersteller sind bei Maltodextrin besonders beliebt?

Vielzählige Hersteller und Marken haben Maltodextrin im Programm. Bekannt und beliebt sind Hersteller wie Ironmaxx, Syglabs, Body Attack und Ultimate Nutrition. Aber auch folgende Marken kannst Du unbesehen wählen und ein gutes Maltodextrin bekommen:

  • Zec+Nutrition
  • NUTRIbest
  • Alpenpower
  • MySupps
  • Gym-Nutrition

Wie sollte Maltodextrin richtig dosiert werden?

Damit ein Leistungssportler einen Körper ausreichend mit Kohlenhydraten versorgen kann, wird eine Einnahme zwischen 0,5 und 1 Gramm Maltodextrin pro Kilogramm Körpergewicht empfohlen. Das Mittel ist bestens dafür geeignet, um nach dem Sport mit einem Getränk oder Shake aufgenommen zu werden. Wenn Du zum Beispiel 90 Kilogramm auf die Waage bringst, solltest Du nach dem Sport Deinem Körper zwischen 45 und 90 Gramm Maltodextrin zuführen. Nach dem Training oder einmal am Tag ist völlig ausreichend, um Deinen Körper nach einer intensiven Belastung optimal und schnell wieder mit Kohlenhydraten zu versorgen.

Kann Maltodextrin bei Allergien und Unverträglichkeiten verwendet werden?

Wenn Du gegen Fruchtzucker allergisch bist, leidest Du unter einer Fructoseunverträglichkeit. Dieser Stoff ist vor allen Dingen in Naturprodukten wie in Früchten und Honig enthalten. Bei Lactoseintoleranz fehlen benötigte Enzyme, die für die Aufspaltung von Milchzucker gebraucht werden. Dadurch kommt es zu Verdauungsstörungen. Da Lactose kein Bestandteil von Maltodextrin ist, kannst Du mit Laktoseintoleranz bedenkenlos das Mittel verwenden. Bei Sorbit handelt es sich um einen Zuckeralkohol. Dieser Stoff wird in der Lebensmittelindustrie bei der Herstellung verschiedenster Produkte eingesetzt. Wird Sorbit im Dünndarm nicht oder nur teilweise verstoffwechselt, wird von einer Unverträglichkeit gesprochen. Um sicherzustellen, dass Du auch bei einer Sorbitunverträglichkeit Maltodextrin einnehmen kannst, solltest Du Dir die Zutatenliste des Maltodextrins genau studieren und schauen, ob keine Süßungsmittel hinzugefügt sind. Gluten sind vor allen Dingen in Getreide wie Gerste, Roggen, Dinkel und Weizen enthalten. Eine Glutenintoleranz ruft bei den Betroffenen starke Verdauungsprobleme hervor. Mit Maltodextrin werden Kohlenhydrate aufgenommen, die bei einer Glutenunverträglichkeit kein Problem darstellen.

Welche Nebenwirkungen können bei der Verwendung von Maltodextrin auftreten?

Maltodextrin ist leicht verdaulich. In der Regel treten keine Beschwerden auf. Bei einer Überdosierung von Maltodextrin kann sich eine abführende Wirkung einstellen. Außerdem kann ein übermäßiger Konsum zu einer erhöhten Gasbildung im Darm führen, wodurch sich Blähungen und ein Unwohlbefinden einstellen kann.

Gibt es Alternativen zu Maltodextrin?

Es gibt einige Alternativen, die Du anstelle von Maltodextrin verwenden kannst. Dazu gehören:

  • Dextrose
  • Zyklisches Dextrin
  • Haferflocken

Dextrose: Dextrose ist Einfachzucker, der von Natur aus in Früchten zu finden ist. Umgangssprachlich wird Dextrose auch als Traubenzucker bezeichnet, weil dieser in großen Mengen in Trauben vorhanden ist. Neben Malzzucker findest Du in Maltodextrin auch Dextrose. Diesen Stoff musst Du nicht kombiniert mit Malzzucker, sondern kannst Du auch einzeln Deinem Körper zuführen. Zyklisches Dextrin: Eine besondere Art von Kohlehydrate ist zyklisches Dextrin. Es setzt sich aus 6 bis 8 Glucose-Molekülen zusammen, die im Gegensatz zu Maltodextrin in einer ringförmigen chemischen Formel angeordnet sind. Zyklisches Dextrin stellt einen ähnlichen leistungsfördernden Effekt beim Leistungssport bereit wie Maltodextrin.Haferflocken: Anstelle von Maltodextrin kannst Du auch Haferflocken verzehren. Sie liefern Dir viele Kohlenhydrate und damit genug Energie. Im Gegensatz zu Maltodextrin liefern Dir die flocken eine Menge Mikronährstoffe wie Zink, Eisen und Magnesium. Nachteilig ist allerdings, dass Haferflocken keine reine Kohlenhydratquelle sind und im Regelfall eine ganze Mahlzeit darstellen. Darum solltest Du nach dem Sport lieber zu Maltodextrin greifen und Haferflocken für das Frühstück in Form von Müsli oder Porridge verwenden.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welches der vorgestellten Maltodextrin Produkte passt am besten zu Dir?

Wenn Du mit Maltodextrin Deinem Körper Kohlenhydrate, die Insulinausschüttung erhöhen, geben und gleichzeitig Deine sportliche Leistungsfähigkeit verbessern möchtest, kannst Du zwischen drei Arten wählen. Diese drei Formen des Nahrungsergänzungsmittels unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung. Die Zahl definiert dabei das Dextrose Äquivalent. Folgende Arten bekommst Du am Markt angeboten:

  • Maltodextrin 6
  • Maltodextrin 12
  • Maltodextrin 19

Die Dosierung und Einnahme der unterschiedlichen Produkte bringen Vor- und Nachteile mit sich. Je nachdem, wie Deine persönliche Präferenz aussieht und was Du mit Maltodextrin erreichen möchtest, kann sich die eine oder andere Art besser für Dich eignen. Im folgenden Abschnitt zeigen wir Dir die Besonderheiten der jeweiligen Art auf und natürlich auch die Vor- und Nachteile.

Die Zuckerverbindung wird schnell und vollständig aus dem Darm ins Blut aufgenommen. Nach ihrer Spaltung wird sie im gesamten Körper verteilt und von den Körperzellen zur Energiegewinnung genutzt. Als Abbauprodukte bleiben nach der „Verbrennung“ in den Zellen nur noch Wasser und Kohlendioxid übrig. Letzteres wird über die Lunge abgeatmet.


Was zeichnet Maltodextrin 6 aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Im Gegensatz zu Maltodextrin 12 und 19 bekommst Du mit Maltodextrin fast ausschließlich langkettige Kohlenhydrate geliefert. Sie sind ideal, um Deinen Organismus langfristig mit Energie zu versorgen. Außerdem sorgen langkettige Kohlenhydrate dafür, das Maltodextrin 6 langsamer in Blut geht als Maltodextrin 12 und 19. Der Geschmack ist weniger süß und kann als nahezu geschmacksneutral bezeichnet werden. Das Mittel ist für Rad- und Ausdauersportler sehr gut geeignet, die Trainingseinheiten von 2 bis 3 Stunden absolvieren. Wird Maltodextrin 6 eingenommen, füllen sich mittels der Kohlenhydrate die Glykogenspeicher in den Organen und Muskeln langsamer wieder auf und der Körper kann kontinuierlich mit der benötigten Energie versorgt werden. Schwimmer sind mit Maltodextrin 6 oder 12 gut beraten, weil durch die langkettigen Kohlenhydrate immer so viel Energie bereitgestellt wird, wie gerade gebraucht wird. Läufer setzen auf die Supplementierung mit Maltodextrin 6, wenn sie lange Distanzen wie einen Marathon laufen möchten. Durch die langkettigen Kohlenhydrate erfolgt Stück für Stück eine Bereitstellung von Energie.

Vorteile

  • Langfristige Energiezufuhr
  • Geschmacksneutral
  • Für Ausdauersportler geeignet

Nachteile

  • Verzögerte Aufnahme im Blut
  • Keine kurzfristige Energiebereitstellung
  • Für Kraftsportler ungeeignet

Was zeichnet Maltodextrin 12 aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Mit Maltodextrin 12 versorgst Du Deinen Körper doppelt so schnell mit neuer Energie als mit Maltodextrin 6. Das begründet sich auf der Kombination aus langkettigen und kurzkettigen Kohlenhydraten, wobei die kurzkettigen schneller und die langkettigen langsamer ins Blut gehen. Genauso wie Maltodextrin 6 ist Maltodextrin 12 aufgrund der enthaltenen Kohlenhydrate weniger süß. Darum wirst Du es geschmacklich als recht angenehm empfinden.

Vorteile

  • Mittelfristige Energiebereitstellung
  • Weitestgehend geschmacksneutral

Nachteile

  • Verzögerte Aufnahme ins Blut
  • Nicht geeignet Läufer und Kraftsportler

Was zeichnet Maltodextrin 19 aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Eine besondere Eigenschaft von Maltodextrin 19 ist die kurz- und mittelfristige Energiebereitstellung. Darum eignet sich dieses Produkt besonders gut für Kraftsportler, die nach einem intensiven Muskelaufbautraining schnell wieder Energie benötigen. Maltodextrin 19 füllt im Körper die leeren Glykogenspeicher wieder auf. Gleichzeitig sorgt der Stoff dafür, dass durch die erhöhte Insulinausschüttung die Cortisolausschüttung gestoppt wird. Nicht nur Kraftsportler und Bodybuilder, sondern auch Radsportler profitieren bei längeren Touren von Maltodextrin 19. Durch die mehrfach enthaltenen kurzkettigen Kohlenhydrate kann der Organismus kurzfristig mit neuer wichtiger Energie versorgt werden und eine gleichbleibende Leistung liefern. Damit das gelingt, solltest Du etwa eine halbe Stunde nach Beginn des Trainings Maltodextrin 19 zu Dir nehmen.

Vorteile

  • Schnelle Aufnahme ins Blut
  • Schnelle Energiebereitstellung
  • Ideal für Kraft- und Ausdauersportler

Nachteile

  • Nur kurzfristige Energiezufuhr
  • Schnelle Unterzuckerung möglich
  • Süßer Eigengeschmack

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Maltodextrin Produkte miteinander vergleichen?

Wie Du bereits weißt, findest Du eine Vielzahl von Maltodextrin Produkten, die sich für den einen besser eignen als für den anderen. Außerdem bekommst Du das Pulver in unterschiedlich großen Mengen, wodurch ein Vergleich zusätzlich erschwert wird. Es gibt allerdings einige wichtige Faktoren, anhand derer es Dir gelingt, einzelne Maltodextrin Produkte gegenüberzustellen und zu bewerten. Damit fällt es Dir sicherlich leichter, genau das richtige Maltodextrin zu finden, welches genau auf Deine Wünsche und Anforderungen zugeschnitten ist. Auf folgende Faktoren solltest Du bei jedem einzelnen Produkt einen genauen Blick werfen:

  • Zusammensetzung
  • Qualität
  • Gentechnik
  • Tierische Bestandteile

Zusammensetzung

Bei Maltodextrin handelt es sich um ein Kohlenhydratgemisch in reiner Form. Du findest allerdings auch Produkte auf dem Markt der Nahrungsergänzungsmittel, die über weitere Stoffe und Zusätze verfügen. Unter Berücksichtigung Deiner persönlichen Präferenzen und Deinen Zielen, können diese Mittel weniger empfehlenswert für Dich sein und sich sogar nachteilig auswirken. Bedenke zudem, dass Du beim Supplementieren mit Maltodextrin dem Körper keine Mikronährstoffe zuführst. Darum solltest Du den Bedarf mit Obst oder frisch zubereiteten Smoothies abdecken. Du kannst natürlich auch zu entsprechenden Nahrungsergänzungsmittel greifen, die Dir neben Maltodextrin zusätzlich alle wichtigen Mikronährstoffe liefern.

Bei Sportlern ist Maltodextrin als Weight Gainer für einen schnelleren Muskelaufbau bekannt
Bei Sportlern ist Maltodextrin als Weight Gainer für einen schnelleren Muskelaufbau bekannt

Qualität

Kaufe am besten Maltodextrin mit geprüfter Qualität, damit Dein Körper von der zusätzlichen Energiezufuhr tatsächlich profitiert. Namhafte Hersteller von hochwertigen Produkten setzen auf regelmäßige Qualitätskontrollen. Diese werden in unabhängigen Laboren durchgeführt. Wünschst Du eine bestimmte Form des Kohlenhydrats, solltest Du die Herstellerhinweise beachten. Manche Hersteller weisen nicht explizit aus, ob es sich bei dem Produkt um Maltodextrin 6, 12 oder 19 handelt.

Gentechnik

Maltodextrin wird aus Stärke hergestellt. Bei der Herstellung von pflanzlicher Stärke kann Gentechnik für die Herstellung von Enzymen eingesetzt werden, mit denen die Stärke modifiziert wird. Zutaten, bei denen am Ausgangsprodukt gentechnisch Veränderungen vorgenommen wurden, sind in der Zutatenliste als solche gekennzeichnet. Da Enzyme auf den Zutatenlisten nicht angegeben werden müssen, können Produkte genetisch modifizierte Stoffe enthalten. Darum solltest Du beim Kauf zu Produkten mit entsprechendem Qualitätsmerkmal greifen und Nahrungsergänzungsmittel beziehungsweise Maltodextrin mit der Bezeichnung „gentechnikfrei“ wählen.

Vitamin K

Vitamin K: Test & Vergleich (09/2021) der besten Vitamin-Produkte

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Vitamin K Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Vitamin K Produkte. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und… ... weiterlesen

Tierische Bestandteile

Im Regelfall sind zu keinen Zeitpunkt der Herstellung von Maltodextrin tierische Produkte enthalten. Genutzt werden bei der Herstellung pflanzliche Stärke, sogenannte Oligosaccharide. Diese Stärke besteht zum Teil aus einfachem Zucker, der durch die Verarbeitung miteinander verbunden wird. Deshalb können auch Veganer und Vegetarier uneingeschränkt Maltodextrin verwenden und ihrer gewählten Ernährungsweise treu bleiben. Trotzdem solltest Du Dir die Zutatenliste genau anschauen. Es gibt nämlich auch Produkte die Maltodextrin enthalten, deren Zusatzstoffe einen tierischen Ursprung haben. Um sicher zu gehen, solltest Du ein Produkt wählen, welches über ein entsprechendes Produktsiegel verfügt und explizit darauf hinweist.

Was kostet Maltodextrin?

Was Du für Maltodextrin bezahlst, hängt maßgeblich von der Verpackungsgröße ab. Wenn Du nach dem besten Maltodextrin suchst, solltest Du auf jeden Fall den Preis pro Kilogramm genau betrachten. Dadurch kannst Du bei einzelnen Produkten mit anderen Packungsgrößen viel einfacheren Preisvergleich anstellen. Maltodextrin bekommst Du im Preisbereich zwischen etwa 4 und 30 Euro je Kilogramm. Der Preis für Maltodextrin steht nicht im Zusammenhang mit der Art. Allerdings solltest Du beachten, dass Du gerade bei Nahrungsergänzungsmitteln auf eine hohe Qualität schauen solltest. Greife daher zu einem hochwertigen Produkt, auch wenn Du dafür vielleicht mehr ausgeben musst. Dein Körper und Deine Gesundheit werden es Dir danken.

Maltodextrin Test
Maltodextrin wird aus Stärke gewonnen und dafür eingesetzt, um gezielt die Zufuhr von Kalorien zu erhöhen.

Wo kannst Du Maltodextrin kaufen?

Es gibt gleich mehrere Optionen, um Maltodextrin zu kaufen. Einmal kannst Du Fachgeschäfte vor Ort aussuchen. Im Einzelhandel findest Du eine schöne Auswahl und bekommst gleichzeitig eine gute Beratung. Fündig wirst Du in Supermärkten, Shops für Sporternährung und Nahrungsergänzungsmitteln, in Apotheken und Drogeriemärkten.  Ebenso kannst Du mitunter Maltodextrin bei Discountern wie Aldi, Lidl & Co. finden, wenn diese wieder ein spezielles Angebot zu Nahrungsergänzungsmitteln und Sporternährung haben. Eine schöne Alternative zum Händler vor Ort ist das Internet. In den verschiedenen Online-Shops kannst Du vom Sofa aus in aller Ruhe nach Maltodextrin schauen und verschiedene Produkte vergleichen. Die einzelnen Produktbeschreibungen liefern Dir alle wichtigen Informationen, die Du gut zum Gegenüberstellen und Bewerten brauchst. Hast Du das beste Maltodextrin entsprechend Deiner Wünsche und Anforderungen gefunden, ist der Kauf dank einfacher Bestellabwicklung und verschiedenen Zahlarten schnell erledigt.

Wissenswertes über Maltodextrin – Expertenmeinungen und Rechtliches

Gibt es von der Stiftung Warentest einen Maltodextrin-Test?

Die Stiftung Warentest hat bisher noch keinen Test zu Maltodextrin durchgeführt. Dafür findest Du aber auf der Seite der Verbraucherorganisation eine Meldung und einen zusammenfassenden Artikel zu unterschiedlichen Zucker, Zuckerersatzstoffen und Süßungsmitteln. Häufig kommen in Nahrungsergänzungsmitteln Aspartam und andere Zusatzstoffe zum Einsatz, die Deine Gesundheit belasten. Gerade in puncto Zucker weisen die Experten darauf hin, dass die Speicherkapazität der Glykogendepots begrenzt ist. Dementsprechend können bei der Verwendung von Maltodextrin die Kohlenhydrate nur in Energie umgewandelt werden, wenn Du aktiv Sport betreibst. Ansonsten gerät Deine Figur aus den Fugen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gibt es EU-Richtlinien und Anordnungen zu Maltodextrin?

Eine Vielzahl von EU-Richtlinien, Anordnungen, Normen und Rechtsvorschriften regeln bei unterschiedlichen Produkten, ob diese überhaupt auf dem europäischen Binnenmarkt verkauft werden dürfen. Sie nehmen dafür die Sicherheit und die Gesundheit für den Verbraucher genauer unter die Lupe, um diesen in hohem Maß zu schützen. Für Maltodextrin gibt es keine gesonderten Richtlinien. Hierbei greifen die Standards, die für Lebensmittel gelten, weil Nahrungsergänzungsmittel dazu zählen. Mindeststandards gemäß EU-Richtlinien und Anordnungen hinsichtlich Schutz und Sicherheit sind beispielsweise in den EU-Richtlinien 89/392/EWG und 89/655/EWG festgelegt. In Bezug auf Nahrungsergänzungsmittel legt die Richtlinie 2002/46/EG eine harmonisierte Liste von Mineralstoffen und Vitaminen vor, die bei der Herstellung von diesen speziellen Produkten Verwendung finden dürfen. Zusätzlich gibt es die Verordnung EG Nr. 1924/2006 in der nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben über Lebensmittel festgelegt sind. Außerdem regelt die Verordnung EG Nr. 1925/2006  den Zusatz von Vitaminen und Mineralstoffen sowie anderen Stoffen in Lebensmitteln. Möchtest Du Maltodextrin einnehmen, solltest Du Dich für ein Produkt aus der Europäischen Union entscheiden.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.gefro.de/service/zutaten-lexikon/m/maltodextrin/
  • https://www.netdoktor.de/medikamente/maltodextrin/
  • https://utopia.de/ratgeber/maltodextrin-wirkung-und-nebenwirkungen-des-zusatzstoffs/

Bildnachweis:

  • piotrkt © 123RF.com
  • https://pixabay.com/photos/muscles-arm-be-mus-kelt-man-arm-811479/

Letzte Aktualisierung am 19.09.2021 um 06:40 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge