Skip to main content
OPC

OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte


Wir haben diesen Test & Vergleich (09/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (29.8.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum OPC Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen OPCs. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich besten OPCs zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen OPC zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Oligomere Proanthocyanidine sind besonders starke Antioxidantien. Diese helfen beim Einfangen freier Radikale. Als Sportler kannst du mit diesen deine Leistung optimieren.
Eine hervorragende Quelle für die Antioxidantien ist Traubenkernextrakt. Im Vergleich dazu sind Traubenkernöl und -mehl ungeeignet.
Möchtest du die Menge an freien Radikalen in deinem Körper senken, ernähre dich gesund.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der OPC

Platz 1: 90 Kapseln Traubenkernextrakt von Lunatura

Aufgrund der hohen Bioverfügbarkeit des Produkts wird dieses schneller und in höherer Menge vom Körper aufgenommen. Die Antioxidantien des Mittels stammen aus französischen Trauben. Pro Tagesdosis enthält dieser Artikel 1100 Milligramm Traubenkernextrakt.

Einschätzung der Redaktion
Bereits zwei Kapseln pro Tag reichen aus, um von der Wirkung dieses Nahrungsergänzungsmittels zu profitieren. Da dieses Mittel frei von Farb- und Konservierungsstoffen ist, wird es gut vertragen. Solltest du vegan oder vegetarisch leben, kannst du von diesem Mittel profitieren, denn es ist ohne tierische Zusätze.
So sind die Kundenbewertungen

96 Prozent der Nutzer mögen dieses Nahrungsergänzungsmittel aufgrund folgender Aspekte:

  • Produkt ohne Zusätze
  • Kapselform ist praktisch
  • Gut verträglich

Vier Prozent der Käufer sind vom Präparat wenig begeistert. Dies hängt mit diesen Punkten zusammen:

  • Erhoffte Wirkung bleibt aus
FAQ

Wie viel OPC enthält eine Tagesdosis?

Je zwei Kapseln erhältst du 770 Milligramm OPC.

Platz 2: Oligomere Proanthocyanidine von Robert Franz

Dieses Nahrungsergänzungsmittel wird dir im Glas geliefert. So behält es länger seine Wirkung und hat eine optimierte Haltbarkeit. Beim Kauf dieses Präparats erhältst du 60 Kapseln. Diese reichen für 60 Tage aus.

Einschätzung der Redaktion
Wie die meisten Antioxidantien wird auch dieses Mittel aus Traubenkernextrakt gewonnen. In einer Kapsel erhältst du 140 Milligramm OPC zugeführt. Aufgrund der Kapseln aus Zellulose profitierst du davon, dass dieses Mittel keine tierischen Stoffe enthält.
So sind die Kundenbewertungen

91 Prozent der Käufer finden dieses Ergänzungsmittel toll. Das liegt an diesen Aspekten:

  • Positive Wirkung auf Blutbild
  • Verbessert Wohlbefinden
  • Gute Qualität

Neun Prozent aller Rezensenten finden dieses Produkt verbesserungswürdig, was an diesen Dingen liegt:

  • Könnte besser wirken
FAQ

Wie viele Kapseln nehme ich täglich ein?

Du solltest pro Tag eine Kapsel einnehmen.

Platz 3: Gloryfeel Traubenkernextrakt

Angebot

Du hast die Möglichkeit das Präparat in drei Größen zu kaufen. Eine Dose wird mit einem Inhalt von 60, 120 oder 360 Kapseln angeboten. In jeder Kapsel stecken 526 Milligramm Traubenkernextrakt.

Einschätzung der Redaktion
Um von der Wirkung des Produkts zu profitieren, nimmst du täglich zwei Kapseln des Mittels ein. Diese haben insgesamt 1000 Milligramm oligomere Proanthocyanidine. Ebenso enthalten zwei Kapseln 24 Milligramm Vitamin C.
So sind die Kundenbewertungen

89 Prozent der Käufer würden dieses Antioxidans erneut kaufen, was mit diesen Punkten in Verbindung steht:

  • Bei Krampfadern und Falten gut
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Steigert Energiespiegel

Elf Prozent der Rezensionen zeigen, dass es unzufriedene Stimmen gibt. Menschen kritisieren folgendes am Nahrungsergänzungsmittel:

  • Etikettierung ist irreführend
  • Kopfschmerzen
FAQ
Woraus wird das Mittel gewonnen?
Dieses Produkt entsteht aus französischen Trauben.

Platz 4: Traubenkernextrakt von Nature Love

Beim Erwerb dieses Artikels erhältst du 180 Kapseln geliefert. Pro Tag nimmst du zwei Kapseln mit viel Wasser ein, um von der positiven Wirkung der Antioxidantien zu profitieren. In zwei Kapseln sind 440 Milligramm OPC enthalten.

Einschätzung der Redaktion
Wie die meisten Ergänzungsmittel, die Traubenkernextrakt enthalten, wird auch dieses aus französischen Trauben gewonnen. Die Herstellung des Mittels erfolgt unter strengen Richtlinien in Deutschland. Neben dem Extrakt von Trauben enthält das Präparat auch Vitamin C und hat daher eine positive Wirkung auf das Immunsystem.
So sind die Kundenbewertungen

89 Prozent der Bewertungen des Traubenkernextrakts sind sehr gut oder gut. Personen loben diese Aspekte am Produkt häufig:

  • Hemmt Entzündungen
  • Gute Wirkung
  • Hohe Qualität

Elf Prozent der Käufer entdecken Schwachstellen am Nahrungsergänzungsmittel. Zu diesen gehören:

  • Nebenwirkungen treten auf
FAQ
Enthält dieses Produkt Fruktose?
Nein, dieses Mittel enthält keine Fruktose.

Platz 5: 240 Kapseln Traubenkernextrakt von Nutravita

Du erhältst beim Erwerb des Produkts eine Dose mit 240 Kapseln geliefert. Jede Kapsel ist so konzipiert, dass sie leicht zu schlucken ist. Berücksichtige, dass die Hüllen keine Gelatine enthalten und daher für Veganer und Vegetarier geeignet sind.

Einschätzung der Redaktion
Eine Dose des Präparats reicht für vier Monate aus. Pro Tag nimmst du somit zwei Kapseln des Mittels ein. Diese beinhalten 704 Milligramm oligomere Proanthocyanidine.
So sind die Kundenbewertungen

88 Prozent der Käufer beschreiben dieses Mittel positiv. Den Rezensenten gefallen diese Merkmale am Artikel:

  • Hohe Qualität
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Perfekte Konzentration

Zwölf Prozent der Käufer des Nahrungsergänzungsmittels finden neutrale oder negative Aspekte. Hierbei handelt es sich um:

  • Wirkt nicht bei allen Menschen
  • Leere Kapseln in der Dose
FAQ
Wo wird dieses Mittel erzeugt?
Das Produkt wird in England hergestellt.

OPC bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen OPC Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren OPC finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von OPC achten solltest

Was stellt OPC dar und wie ist dessen Wirkung?

OPC bedeutet ausgeschrieben oligomere Proanthocyanidine. Diese gehören zu den Antioxidantien, welche auf den Körper entzündungshemmend wirken. Meist entstehen die Mittel aus Traubenkernen.

OPC enthalten Antiooxidiantien

Durch das Extrahieren des Extrakts von Traubenkernen entsteht ein Nahrungsergänzungsmittel mit Antioxidantien.

Menschen profitieren von zahlreichen Vorteilen durch die Präparate. Besonders häufig haben die Mittel folgenden positiven Effekt:

  • Fängt freie Radikale ein
  • Wirkt verjüngend
  • Erhält die Gesundheit
  • Verbessert die Wirksamkeit von Vitamin C
  • Schützt und erneuert die Zellen
  • Optimiert das Bindegewebe
  • Erhöht die Elastizität von Blutgefäßen
  • Reduziert den Blutdruck
  • Verbessert den Stoffwechsel
  • Vermindert die Blutfettwerte
  • Senkt den Blutzuckerspiegel
  • Optimiert das Gedächtnis

Damit du verstehst, was OPC in deinem Körper macht, solltest du mehr über Antioxidantien erfahren.

Was genau sind Antioxidantien?

Antioxidantien wirken einer Oxidation entgegen. Im Rahmen der Reaktion gibt ein Molekül Elektronen ab. Rost stellt ein Beispiel für diesen Prozess dar. Bei einer Oxidation wird Energie produziert, die der Körper einsetzt.

Freie Radikale entstehen als eine Art Nebenstoff bei einer Oxidation. Diese können Nährstoffe wie Proteine schädigen und so zu oxidativem Stress führen. Durch diesen entstehen Krankheiten. Mithilfe von Antioxidantien beugst du Erkrankungen vor und bringst deinen Körper in das Gleichgewicht. Hier ein informatives Video über die Vorzüge von OPC:

Welche Vorzüge genießen Sportler durch die Einnahme von OPC?

Sportler profitieren besonders von der Wirkung von OPC. Das liegt daran, dass das Antioxidans hilft die Muskeln zu regenerieren und den Stoffwechsel zu optimiere. Sportler, die Schutz vor freien Radikalen haben, erholen sich besser und profitieren so von einer guten Leistung.

OPC kurbelt deinen Stoffwechsel an. Durch einen aktiven Stoffwechsel verwertet dein Körper Nährstoffe besser. Deshalb kannst du als Sportler deine Muskeln besser mit Nährstoffen versorgen und dadurch deine Leistung verbessern.

Das Antioxidans wirkt ebenso positiv auf das Bindegewebe. Dies bedeutet, dass du sogar Schwangerschaftsstreifen verhindern kannst.

OPC hilft dem Körper bei der Regeneration und birgt für Sportler zahlreiche Vorzüge.

Wie teuer ist OPC?

Durchschnittlich kostet OPC etwa 15 bis 30 Euro. Je nach Produktgröße variieren die Preise jedoch. Ebenso fällt der Preis für Kapseln und Pulver unterschiedlich aus. Während Kapseln meist um die 18 Euro kosten, erhältst du Pulver für etwa 27 Euro.

Wo bekomme ich OPC her?

In Geschäften, die Nahrungsergänzungsmittel anbieten, findest du meist OPC. Außerdem erhältst du Traubenkernextrakt auch in Shops im Internet. Sieh dich am besten bei dm, Gloryfeel, Vitamaze oder Amazon um und suche dir ein passendes Präparat aus.

Was sind die Alternativen zu OPC?

Aufgrund seiner antioxidativen Wirkung wird OPC gerne erworben. Wenn du möchtest, kannst du auch ein anderes Antioxidans auswählen.

Wusstest du, dass es Gemüse und Früchte gibt, die reich an Antioxidantien sind?

Zu diesen Lebensmitteln gehören neben Tomaten auch Blaubeeren und sogar Kaffeebohnen.


Erreichst du die gewünschte Menge an Nährstoffen nicht durch die Aufnahme von Lebensmitteln, nutze OPC Nahrungsergänzungsmittel. Diese enthalten besonders viele Nährstoffe, die dein Körper gut umsetzt.

Oligomere Proanthocyanidine sind in drei Varianten verfügbar. Die Basis des Antioxidans stellt der Traubenkern dar. Der Kern wird in Öl, Extrakt oder Mehl umgewandelt. Normalerweise enthalten Präparate aus OPC Traubenkernextrakt. Das liegt daran, dass der Stoff besonders hochwertig ist.

Aufgrund der guten Wirkung der Artikel ist auch deren Preis ein wenig höher. Wählst du ein Präparat aus Traubenkernmehl, ist dieses weniger wirksam und daher günstiger erhältlich.

Bauchtrainer Test

Bauchtrainer: Test & Vergleich (09/2020) der besten Bauchtrainer

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Bauchtrainer Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Bauchtrainer. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten OPC passt am besten zu Dir?

Meist findest du Traubenkernextrakt mit Vitaminen auf dem Markt. Am häufigsten entdeckst du Präparate mit Vitamin C. Du kannst daher zwischen folgenden Artikelvarianten unterscheiden:

  • Normales OPC
  • OPC mit Vitamin C

Vitamin C und oligomere Proanthocyanidine haben eine besondere Wechselwirkung. Beide Stoffe haben einen Einfluss aufeinander. OPC kann die antioxidative Wirkung von Vitamin C verzehnfachen. Daher reicht eine geringe Menge des Vitamins aus, um die Tagesdosis zu decken. Dank spezieller Reaktionen in deinem Körper kann dieser das Vitamin mehrfach nutzen.

Was macht normales OPC aus und welches sind dessen Vor- und Nachteile?

Klassisches OPC ist frei von Vitaminen und wird in Form von Pulver oder Kapseln angeboten. Überlege dir deshalb, welche Variante dir mehr zusagt.

Vorteile

  • Preiswerteres Produkt
  • Vitamin C unabhängige Dosierung

Nachteile

  • Umständliche Nutzung
  • Höherer Preis beim separaten Erwerb der Nahrungsergänzungsmittel

Was macht OPC mit Vitamin C aus und welches sind seine Vor- und Nachteile?

Manchmal findest du OPC mit verschiedenen Vitaminen auf dem Markt. Üblicherweise entdeckst du Produkte mit Vitamin C. Beide Stoffe verstärken sich gegenseitig, weshalb du von einer besseren Wirkung profitierst. Üblicherweise findest du Kombi-Präparate nur in Kapselform.

Vorteile

  • Einfacher Gebrauch
  • Preiswerter Erwerb

Nachteile

  • Kein Pulver verfügbar
  • Keine unabhängige Dosierung

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen OPC miteinander vergleichen?

Wir erzählen dir nun mehr über die verschiedenen Kaufkriterien von OPC Produkten. Dann kannst du die einzelnen Präparate besser unterscheiden und findest einfacher ein Mittel, welches zu dir passt. Idealerweise achtest du beim Erwerb von oligomeren Proanthocyanidinen auf folgende Aspekte:

  • Ursprung
  • Gehalt
  • Ermittlung des Gehalts
  • Güte und Qualität
  • Prüfung im Labor

Die Details zu jedem Punkt erfährst du in den nächsten Absätzen.

Ursprung

Die Verarbeitung von Traubenkernöl beeinflusst die Qualität von OPC. Weniger von Bedeutung ist das Traubenkernmehl, da dieses einen zu geringen Anteil am Produkt hat. Im Vergleich zum Öl von Traubenkernen beeinflusst Traubenkernextrakt das Nahrungsergänzungsmittel jedoch 333 mal mehr. Dafür ist das Öl 14 mal effektiver als das Mehl aus Traubenkernen.

Möchtest du den Gehalt an oligomeren Proanthocyanidinen in deinem Körper erhöhen, greife daher zu Traubenkernextrakt.

Gehalt

Du solltest als Erwachsener täglich 150 bis 300 Milligramm OPC einnehmen. Manchmal sind jedoch auch höhere Dosierungen von maximal 1000 Milligramm empfehlenswert. Kranke Menschen oder sportliche aktive Personen benötigen in einzelnen Fällen nämlich mehr des Antioxidans.

Der Tagesbedarf am Nährstoff ist somit individuell verschieden. Bist du starkem oxidativem Stress ausgesetzt, hast du einen höheren Tagesbedarf.

OPC Tagesbedarf

Es gibt keinen klaren Tagesbedarf an OPC.

Auf den meisten Produkten findest du einen Prozentwert, der dir anzeigt, wie viel eines Präparats du einnehmen solltest. Berücksichtige immer die Methode, die zur Ermittlung des Werts zum Einsatz kam.

Ermittlung des Gehalts

Auf dem Markt wirst du auf drei Methoden stoßen, die den OPC-Gehalt ermitteln. Hier eine Übersicht über diese Varianten:

ArtExaktheit
Bate/SmithGeringe Genauigkeit
VanillinMittlere Genauigkeit
HPLCHohe Genauigkeit

Es ist unwichtig zu wissen, wie jede Methode funktioniert. Von Bedeutung ist es die prozentualen Werte einzelner Produkte miteinander zu vergleichen.

Besitzen zwei Artikel laut Bate/Smith 95 Prozent OPC kann dieser Wert bei der Prüfung mit der HPLC-Variante bei 55 Prozent liegen. Betrachtest du dasselbe Produkt mittels Vanillin-Kalkulation, kann dessen Wert 40 Prozent betragen. Hochwertige Produkte haben laut HPLC 55 Prozent, Vanillin 65 Prozent und Bate/Smith 95 Prozent OPC.

Güte und Qualität

Betrachte beim Erwerb von Nahrungsergänzungsmitteln deren Qualitätssiegel und Herstellungsort. Besonders sicher sind Artikel aus Deutschland. Produkte aus östlichen Ländern, wie Polen, unterliegen weniger strengen Regulationen.

Sieh dir auch an, ob der von der gewählte Artikel ein Siegel besitzt. Gute Produkte haben ein Bio-Siegel oder ein Zertifikat von einem Labor.

Prüfung im Labor

Meist erkennst du auf Produkten Zertifikate von speziellen Laboren. Durch diese erkennst du die Wertigkeit eines Produkts. Idealerweise stammen die Zertifikate von unabhängigen Laboren. So hast du die Sicherheit einen Artikel mit einer korrekten Wertangabe zu kaufen. Suche auch nach speziellen Tests auf Verunreinigungen oder Zusatzstoffe durch unabhängige Labore.

Wissenswertes über OPC – Expertenmeinungen und Rechtliches

Welche Lebensmittel sind OPC-haltig?

Du findest OPC in Lebensmitteln. Meist stecken die Nährstoffe in den Schalen von Nahrungsmitteln. Nachfolgend findest du eine Tabelle, die dir zeigt in welchen Lebensmitteln große Mengen des Nährstoffs stecken:

NahrungsmittelGehalt an OPC in Milligramm per 100 Gramm
Grüne Weintrauben21,71
Blaubeeren43,98
Pflaumen inklusive Schale152,62
Preiselbeeren178,03
Mandeln95,99
Haselnüsse168,39
Schokolade dunkel154,20
Rotwein33,99

Du siehst nun, dass es schwer sein kann die benötigte Menge des Antioxidans zu dir zu nehmen. Daher sind Nahrungsergänzungsmittel mit OPC sehr beliebt.

Wie vermeide ich freie Radikale?

Oxidativer Stress sorgt für die Entstehung von freien Radikalen. Sport ist ein Beispiel für oxidativen Stress. Somit können auch gesundheitsförderliche Aktivitäten freie Radikale auslösen. Doch es gibt weitere Einflüsse, die Stress verursachen. Zu diesen gehören:

  • Rauchen von Genussmitteln
  • Einnahme von Drogen
  • Nutzung spezieller Medikamente
  • Verschmutzungen der Luft
  • Immunabwehrstörungen
  • Infektionen und Entzündungen
  • Belastung des Körpers

Durch einen gesunden Lebensstil kannst du somit oxidativen Stress reduzieren. Ein komplettes Meiden des Stresses ist nicht möglich. Daher solltest du auf eine ausreichende Zufuhr von Antioxidantien achten.

Mithilfe einer gesunden Lebensführung senkst du deinen oxidativen Stress. Besonders das Aufhören mit dem Rauchen hilft dir die Menge an freien Radikalen in deinem Körper zu senken.

Wann ist es sinnvoll OPC einzunehmen?

Du solltest bei der Einnahme von OPC einige Details beachten. Nutze das Nahrungsergänzungsmittel circa eine halbe Stunde vor dem Essen. Solltest du höhere Dosen benötigen, teile die Mengen des Mittels auf. Berücksichtige außerdem Wechselwirkungen mit Arznei. Besonders bei Blutverdünnern solltest du aufpassen. Das liegt daran, dass das Antioxidans eine blutverdünnende Wirkung besitzt. Aus diesem Grund ist es sinnvoll die Einnahme von Präparaten mit deinem Arzt abzustimmen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.sports-health.de/blog/opcwissen
  • https://www.eucell.de/ernaehrung/ernaehrungslexikon/sekundaere-pflanzenstoffe/flavonoide/flavanole/proanthocyanidine/lebensmittel.html
  • https://www.sportwissenschaften.info/traubenkernextrakt-nahrungsergaenzung/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/illustrations/hand-tabletten-pillen-1106934/
  • https://pixabay.com/de/photos/obst-obstschale-feigen-trauben-3629058/
  • https://pixabay.com/de/photos/tabletten-vitamine-medikamente-4990719/

 

Letzte Aktualisierung am 30.09.2020 um 08:39 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge