Skip to main content
Schnorchelset

Schnorchelset Test 2019 | Vergleich der besten Schnorchelsets

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Schnorchelset Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Schnorchelsets. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, das für Dich am besten geeignete Schnorchelset zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Schnorchelset zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Schnorchelsets beinhalten meist einen Schnorchel eine Taucherbrille und Flossen.
Für Kinder und Erwachsene gibt es Schnorchelsets in verschiedenen Größen.
Meist bestehen Schnorchelsets aus Silikon, welches mit Öl geschmeidig bleibt.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Schnorchelsets

Platz 1: Schnorchelset Dorlle

Dieses Set beinhaltet eine Taucherbrille und einen Schnorchel. Flossen gibt es somit nicht im Lieferumfang. Geeignet ist das Set für Erwachsene, denn für Kinder wäre die Brille zu groß.

Einschätzung der Redaktion
Das Dorlie Schnorchelset besteht aus den Materialien Silikon, PVC und Glas. Es wiegt 442 Gramm und hat für Erwachsene die richtige Größe. Der Schnorchel hat eine Länge von 44 cm und die Taucherbrille die Maße 17,5 x 9 cm. Als vorteilhaft hat sich die Antibeschlag-Funktion erwiesen, weshalb du beim Schnorcheln meist uneingeschränkt sehen kannst.
So sind die Kundenbewertungen

87 Prozent der Rezensenten finden das Schnorchelset gut bis sehr gut. 13 Prozent der Nutzer entdecken einen Verbesserungsbedarf am Set. Nachfolgend findest du die Details zum Set.

Vorteile:

  • Hohe Qualität
  • Es läuft kein Wasser hinein
  • Angenehmes Mundstück

Nachteile:

  • Schnorchel ist minderwertig
  • Luftzufuhr ist gering
FAQ

Eignet sich das Set für Brillenträger?

Unter die Tauchermaske passt keine normale Brille. Deshalb empfehlen wir das Tragen von Kontaktlinsen.

Ist der Schnorchel flexibel?

Nein, der Schnorchel ist starr. Wenn du einen flexiblen Schnorchel suchst, solltest du einen anderen Artikel aussuchen.

Platz 2: Schnorchelset OcoOce

Dieses Schnorchelset eignet sich für Erwachsene. Es besteht aus einer Taucherbrille und einem Schnorchel. Dabei besteht das Mundstück dieses Sets aus einem hochwertigen Material, welches die Gesundheit nicht belastet.

Einschätzung der Redaktion
Die Taucherbrille und der Schnorchel haben ein Gesamtgewicht von 600 Gramm. Sie bestehen aus den Materialien Silikon, PVC und Glas. Ebenso wie viele Taucherbrillen ist auch diese mit einem Anti-Beschlag-System ausgestattet. Der Schnorchel besitzt ein ergonomisch geformtes Mundstück und ist aus diesem Grund sehr angenehm.
So sind die Kundenbewertungen

Im Moment bewerten 92 Prozent der Käufer das Produkt mit gut und sehr gut. Acht Prozent der Verbraucher finden das Schnorchelset verbesserungswürdig. Die Gründe dafür haben wir nachfolgend aufgelistet..

Vorteile:

  • Maske liegt perfekt im Gesicht
  • Gute Sicht
  • Macht einen robusten Eindruck
  • Gute Verarbeitung

Nachteile:

  • Bei manchen Menschen undicht
  • Schlechte Qualität
FAQ

Kann ich das Set auch dann verwenden, wenn ich einen großen Kopf habe?

Ja, da sich die Maske dem Körper anpasst.

Ist der Schnorchel mit einem Ausblasventil ausgestattet?

Ja, der Schnorchel hat ein Ausblasventil.

Platz 3: Schnorchelset INTEY

Wie die meisten Schnorchelsets besteht dieses aus einer Taucherbrille und einem Schnorchel. Es eignet sich für Kinder und Erwachsene, denn es ist besonders flexibel einstellbar. Wer möchte, kann sogar eine Actioncam an der Brille befestigen, denn diese hat dafür eine spezielle Halterung.

Einschätzung der Redaktion
Brille und Schnorchel wiegen zusammen 522 Gramm und haben daher ein durchschnittliches Gewicht. Sie bestehen aus den Materialien Silikon und Glas. Neben dem breiten Sichtfenster erweist sich auch das Anti-Kratz-Glas als vorteilhaft. Außerdem besitzt die Tauchermaske einen Anlaufschutz.
So sind die Kundenbewertungen

100 Prozent der Nutzer finden das Schnorchelset gut bis sehr gut. Es gibt weder neutrale noch negative Bewertungen. Die Rezensenten nennen dafür die nachfolgenden Gründe.

Vorteile:

  • Flexibles Mundstück
  • Hohe Qualität
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sieht schön aus

Nachteile:

  • Schnorchel bei manchen Käufern undicht
FAQ

Eignet sich die Brille für ein vierjähriges Kind?

Für Kleinkinder ist die Brille wahrscheinlich zu groß.

Kommt die Taucherbrille in einem Etui?

Nein, die Brille wird ohne ein Etui geliefert.

Platz 4: Schnorchelset von Speedsporting

Aufgrund der Flexibilität dieses Sets kann es für Kinder und Erwachsene zum Einsatz kommen. Etwas Besonderes ist das Drei-Rohr-Design. Es gibt demnach zwei Ablasventile, weshalb du noch sicherer schnorcheln kannst.

Einschätzung der Redaktion
Mit insgesamt 481 Gramm zählt dieses Schnorchelset zu den leichteren Produkten. Es besteht aus den Materialien PVC, Glas und Silikon. Die Tauchbrille verfügt über einen Anlaufschutz, sodass du meist eine gute Sicher hast. Da das Produkt ohne Klebstoff produziert wurde, ist es besonders robust und langlebig.
So sind die Kundenbewertungen

Etwa 95 Prozent der Rezensenten finden das Produkt gut. Fünf Prozent aller Käufer sehen Kritikpunkte am Artikel. Nachfolgend erläutern wir dir die Bewertungen.

Vorteile:

  • Guter Sitz
  • Hochwertiges Set
  • Sehr gute Handhabung

Nachteile:

  • Bei einigen Personen nicht dicht
FAQ

Ist die Brille verstellbar oder fest?

Du kannst die Brille problemlos verstellen und so deiner Kopfform anpassen.

Ist der Schnorchel zu Transportzwecken abnehmbar?

Ja, indem du die schwarze Klammer zusammendrückst, kannst du den Schnorchel vom Set lösen.

Platz 5: Vollgesichtsmaske von Orsen

Diese Vollgesichtsmaske ist in unterschiedlichen Größen erhältlich. Deshalb eignet sich das Produkt sowohl für Kinder als auch Erwachsene gut. Eine Besonderheit dieses Produkts ist der integrierte Schnorchel, den du noch bequemer nutzen kannst.

Einschätzung der Redaktion
Dank der Halterung an der Taucherbrille kannst du deine Kamera dort befestigen. Die Maske ist außerdem so konzipiert, dass Sie nicht herunterfällt oder rutscht. Das Material von Schnorchel und Maske ist Silikon, PVC und Glas. Wie auch die meisten anderen Tauchermasken hat dieses Produkt einen Anti-Beschlag-Schutz.
So sind die Kundenbewertungen

92 Prozent der Rezensenten finden die Tauchermaske gut bis sehr gut. Acht Prozent entdecken Schwachstellen am Artikel. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe, die wir dir vorstellen.

Vorteile:

  • Hohe Qualität
  • Lässt kein Wasser durch
  • Sehr bequem

Nachteile:

  • Schnorchel zu kurz
FAQ

Eignet sich diese Maske auch für Bartträger?

Ja, die Maske eignet sich auch für Menschen mit Bart.

Welche Größe besitzt diese Tauchermaske?

Die Maske ist in drei Größen erhältlich, sodass du dir die passende aussuchen kannst.

Schnorchelset bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Schnorchelset Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Schnorchelsets finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.
Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von einem Schnorchelset achten solltest

Schnorchelset Ratgeber

Du kannst verschiedene Schnorchelsets bekommen. Je nachdem welche Gewässer du betauchen willst, findest du in unserem Ratgeber die richtigen Sets.

Wofür kommen Schnorchelsets zum Einsatz?

Wenn du gerne die Unterwasserwelt im Meer oder See entdecken möchtest, ist ein Schnorchelset eine gute Wahl. Es eignet sich nicht nur für Erwachsene, sondern auch Kinder. Im Vergleich zu einer professionellen Ausrüstung für Taucher ist bei einem Schnorchelset keine Flasche Sauerstoff notwendig. Du atmest über den Schnorchel, der etwa zwischen 30 und 50 cm lang ist. Für Kinder kann das Schnorchelset auch in der Badewanne zum Einsatz kommen. Das kann dann sinnvoll sein, wenn die Kinder kein Wasser im Gesicht haben wollen, da das Shampoo oder Duschgel in den Augen brennt. Einige Menschen benutzen sogar ein Schnorchelset zum Schälen von Zwiebeln. So wird ein Weinen verhindert.

Welche Schnorchelset Varianten gibt es?

Au dem Markt gibt es Schnorchelsets mit unterschiedlichem Zubehör. Alle Schnorchelsets enthalten eine Maske und einen Schnorchel. Auch Flossen befinden sich manchmal im Lieferumfang. Doch nicht nur die Ausstattung von Sets variiert, sondern auch die Beschaffenheit eines Produkts. Es gibt nämlich Masken mit einem aufgesetzten Schnorchel, die das ganze Gesicht verdecken und jene, die einen losen Schnorchel haben und eine kleinere Taucherbrille.

Aus diesem Grund wird häufig zwischen diesen Artikeln unterschieden:

  • Schnorchelset mit Brille und Schnorchel
  • Vollgesichtsmaske mit integriertem Schnorchel
  • Schnorchelset mit Brille, Schnorchel und Flossen
  • Vollgesichtsmaske mit integriertem Schnorchel und Flossen

Wie wende ich ein Schnorchelset an?

Damit du das Schnorcheln schnell lernst, haben wir einige Tipps für dich. Ideal ist es, wenn du dich erst an dein Equipment gewöhnst. Das bedeutet, dass du deine Maske, den Schnorchel und die Flossen bereits an Land ausprobierst. Es empfiehlt sich bereits das gleichmäßige Ein- und Ausatmen an Land zu probieren. Dadurch wirst du unter Wasser keine Schwierigkeiten haben zu atmen. Wenn du möchtest, kannst du deine ersten Atemversuche auch unter Wasser durchführen. Dabei ist es sinnvoll niedriges Wasser aufzusuchen, sodass du im Notfall schnell aufstehen kannst. Empfehlenswert ist eine ruhige Atmung, sodass du im Wasser genug Sauerstoff bekommst. Ideal ist es, wenn du einige Minuten ausprobierst, um dich an das Atmen mit dem Schnorchel zu gewöhnen. Da du dich beim Schnorcheln bewegst, solltest du das Atmen auch bei Bewegung ausprobieren. Das liegt daran, dass du bei Bewegung mehr Sauerstoff brauchst und so möglicherweise schneller atmen musst.

Wenn du deine Technik perfektioniert hast, kannst du dich ins Wasser stürzen. Beachte jedoch, dass es sinnvoll ist vor längeren Ausflügen zu testen, ob dein Schnorchelset dicht ist. Gerade günstigere und wenig hochwertige Produkte lassen manchmal Wasser durch.

Ellipsentrainer Test 2019 | Vergleich der besten Ellipsentrainer

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Ellipsentrainer Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Ellipsentrainer. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welches der vorgestellten Schnorchelsets passt am besten zu Dir?

Wir haben dir die vier unterschiedlichen Arten an Schnorchelsets vorgestellt. Jetzt erzählen wir dir mehr über jede Variante, sodass du dich besser für ein Produkt entscheiden kannst. Wir verraten dir deshalb die Vor- und Nachteile der verschiedenen Produkttypen.

Schnorchelset

Schnorchelset sind für Kinder und Erwachsene geeignet

Was sind Schnorchelsets mit Brille und Schnorchel und welche Vor- und Nachteile haben diese?

Ein klassisches Schnorchelset besteht aus einer Brille und einem Schnorchel. Das ist alles, was du zum Schnorcheln zwingend benötigst. Die Brillen umschließen dabei deine Augen und Nase so, dass kein Wasser in das Innere kommt. Meist sind die Taucherbrillen durch ein Band in ihrer Breite zu verstellen, sodass du die Brillen für Kinder und Erwachsene einsetzen kannst. Es gibt aber auch weniger hochwertige Produkte, die lediglich ein Gummiband besitzen, das sich automatisch dem Kopf anpasst. Das kann problematisch sein, wenn du einen sehr großen oder kleinen Kopf hast. Üblicherweise besitzen die Schnorchel im Set ein flexibles Mundstück, sodass du diese deinem Körper gut anpassen kannst. Von Vorteil ist der geringe Preis dieser Sets. Die meisten Taucherbrillen besitzen außerdem einen Beschlagschutz und sind aus kratzfestem Glas.

Vorteile

  • Günstig in der Anschaffung
  • Enthält alles, was du brauchst
  • Oftmals für Kinder und Erwachsene geeignet

Nachteile

  • Manchmal mit flexiblem Gummiband, das sich begrenzt dem Kopf anpasst

Was sind Vollgesichtsmasken mit integriertem Schnorchel und welche Vor- und Nachteile haben diese?

Eine Vollgesichtsmaske schützt dein ganzes Gesicht vor dem Eintreten von Wasser. Im Vergleich zu einer normalen Taucherbrille ist sie somit deutlich größer. Aus diesem Grund eignet sich das Produkt nur für Erwachsene oder Kinder, da diese eine andere Kopfgröße haben. Ein weiterer Unterschied ist der implementierte Schnorchel. Dieser sitzt fest an der Maske und läuft in das Innere der Vollgesichtsmaske. Manchmal wird der Schnorchel als etwas kurz empfunden oder als unbequemer. Dabei kommt es jedoch auf das Produkt an und dessen Umsetzung. Im Zweifelsfall kannst du die Länge des Schnorchels in der Artikelbeschreibung nachlesen. Üblicherweise kosten Vollgesichtsmasken mit integriertem Schnorchel mehr Geld als klassische Taucherbrillen mit Schnorchel.

Vorteile

  • Schützt das ganze Gesicht
  • Kein loser Schnorchel

Nachteile

  • Kann bei sehr großem/kleinem Kopf problematisch sein
  • Teurer als klassische Taucherbrillen
  • Schnorchel manchmal etwas kurz und daher unbequemer

Was sind Schnorchelsets mit Brille, Schnorchel und Flossen und welche Vor- und Nachteile haben diese?

Wer häufig schnorchelt, der sollte ein Set mit Brille, Flossen und Schnorcheln kaufen. Dieses Set hat den Vorteil, dass es dir das Bewegen im Wasser erleichtert. Dafür sind die Flossen verantwortlich, die dir Antriebskraft liefern. Meist kosten dieses Sets mehr Geld als ein Set, das ohne Flossen kommt. Bei einer regelmäßigen Anwendung lohnt sich diese Anschaffung jedoch. Wie auch die meisten anderen Produkte für die Unterwasserwelt bestehen auch die meisten Schnorchelsets mit Flossen, Brille und Schnorchel aus Silikon und teilweise PVC. Die Brillengläser sind üblicherweise aus hartem Glas, das kratzfest ist. Etwas problematisch kann die Passform der Flossen sein. Für Menschen die keine sehr kleinen oder große Füße haben, eignet sich das Set jedoch gut.

Vorteile

  • Komplettes Set für den häufigen Gebrauch
  • Ermöglicht schnelleres Schwimmen
  • Noch leichteres Bewegen unter Wasser

Nachteile

  • Meist teurer
  • Möglicherweise Probleme mit der Passform

Was sind Vollgesichtsmasken mit integriertem Schnorchel und Flossen und welche Vor- und Nachteile haben diese?

Im Vergleich zur Vollgesichtsmaske mit integriertem Schnorchel besitzt dieser Typ noch Flossen. Flossen erleichtern dir das Schnorcheln und geben dir eine höhere Geschwindigkeit. Dabei bestehen die Flossen meist aus einem flexiblen Material, welches sich deinen Füßen anpasst. Bei Menschen mit großen oder kleinen Füßen kann es daher zu Schwierigkeiten kommen. Neben der Maske sind auch die Füße für Menschen mit durchschnittlichen Körpermaßen empfehlenswert. Im Vergleich handelt es sich um das teuerste Schnorchelset. Dafür bist du jedoch auch perfekt ausgestattet und musst dir keine Flossen mehr zusätzlich kaufen.

Vorteile

  • Sehr gute Ausstattung zum Schnorcheln
  • Höhere Geschwindigkeit beim Schnorcheln
  • Einfacheres Steuern im Wasser

Nachteile

  • Meist teurer
  • Problematisch bei sehr großen oder kleinen Füßen

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Schnorchelsets miteinander vergleichen?

Schnorchelsets gibt es in den verschiedensten Formen, Größen, Farben und auch Materialien. Ebenso ist die Ausstattung eines solchen Sets häufig unterschiedlich. Deshalb solltest du beim Kauf die Produktbeschreibung genau beachten. Wir erzählen dir welche Kriterien bei der Auswahl eines Schnorchelsets besonders wichtig sind und stellen dir diese jetzt vor. Hier eine Übersicht über die Kaufkriterien:

  • Material
  • Design
  • Größe
  • Verarbeitung
  • Gläser der Brille
  • Zubehör

Material

Ein klassisches Schnorchelset besteht aus Silikon und PVC. Das Silikon wird dabei für die Ränder der Taucherrille verwendet, die flexibel auf der Haut liegen sollen. Auf diese Weise kommt kein Wasser in das Innere der Brille. Die Gläser der Brillen bestehen oftmals aus gehärtetem und kratzfestem Glas. Deshalb sind sie meist robust und auch pflegeleicht. Das Gehäuse der Taucherbrillen kann aus PVC bestehen, ebenso wie der Schnorchel. Am Ende des Schnorchels befindet sich ein Plastikstück, das entweder aus Silikon oder Kunststoff ist. Es gibt auch biegsame Taucherbrillen, die komplett aus Silikon und Glas sind. Diese passen sich deiner Kopfform noch besser an, sind dafür aber auch teurer. Die Schwimmflossen sind meist aus einer flexiblen Materialmischung, die es erlaubt anpassungsfähig und bequem zu sein.

Schnorchelset Optik Design für Kinder

Schnorchelsets gibt es für jede Altersklasse und vielen Farben.

Design

Wenn für dich die Optik deiner Schnorchel-Ausrüstung wichtig ist, dann achte auf das Design. Die meisten Schnorchelsets sind in den Farben Blau und Schwarz erhältlich. Es gibt jedoch auch bunte Sets für Kinder. Einige Schnorchelsets für Kinder tragen sogar tolle Motive wie Blumen oder Autos. Wenn du im Wasser auffallen möchtest, wähle ein helles Schnorchelset, das Neon-Farben hat. Brillen, Schnorchel und Flossen unterscheiden sich häufig auch in ihrer Form. Während Vollgesichtsmasken oval sind, findest du klassische Tauchbrillen in einer länglichen Form im Handel.

Größe

Schnorchelsets sind in unterschiedlichen Größen erhältlich. Das liegt daran, dass diese für Kinder und Erwachsene geeignet sein sollten. Doch auch bei den Modellen für Kinder und jenen für Erwachsene gibt es Unterschiede in der Größe. Sets aus beispielsweise China fallen meist kleiner aus als jene, die in den USA oder Deutschland hergestellt wurden. Ein durchschnittlicher Schnorchel für Erwachsene hat eine Länge von etwa 45 cm. Im Vergleich dazu hat eine Schnorchelmaske die durchschnittlichen Maße 10 x 18 cm. Schwimmflossen sind circa 65 cm lang und 30 cm breit. Schnorchel, Brillen und Flossen für Kinder fallen deutlich kleiner aus.

Verarbeitung

Je nach Herstellungsprozess und verwendeten Materialien kann die Verarbeitung abweichen. Meist sind die Produkte von namhaften Herstellern ausgezeichnet verarbeitet und haben daher eine längere Haltbarkeit. Geklebte Brillen, Flossen und Schnorchel halten dabei generell kürzer als Artikel, die aus einem Stück bestehen. Wer nur wenig Geld in die Schnorchelausrüstung investiert, sollte keine lange Lebensdauer erwarten. Meist sind günstigere Artikel, also Sets bis zehn Euro, nur eine Saison haltbar. Um die Lebensdauer deines Schnorchelsets zu erhöhen, kannst du jedoch ein Öl für das Silikon verwenden. So trocknet das Material nicht aus und bleibt geschmeidig.

Gläser der Brille

Die Brillengläser sind ebenso ein wichtiges Entscheidungskriterium. Das liegt daran, dass sich diese nicht nur im Material unterscheiden. Preiswerte Modelle haben meist Gläser aus Plexiglas während hochwertige Brillen aus Sicherheitsglas bestehen. Einige Modelle besitzen einen UV-Schutz, sodass du auch vor den Sonnenstrahlen bestens geschützt bist. Andere Brillengläser sind so ausgestattet, dass sie nicht anlaufen. Außerdem haben die meisten Gläser einen Spritzschutz integriert.

Zubehör

In Abhängigkeit vom jeweiligen Set unterscheidet sich das Zubehör. Basissets enthalten einen Schnorchel und eine Brille. Etwas größere Sets können auch Flossen beinhalten. Manche Anbieter liefern auch eine Tasche mit, in der du deine Ausrüstung transportieren kannst. Seltener gibt es Schwimmbrillen, die in den Sets zu finden sind. Ersatzteile oder dergleichen gehören meist nicht in ein Standard-Set. Wenn du beim Schnorcheln wirklich gut ausgestattet sein möchtest, hole dir ein Set mit Brille, Schnorchel und Flossen.

Wissenswertes über das Schnorchelset – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wo kann ich mein Schnorchelset am besten kaufen?

Schnorchelsets findest du in jedem gut sortierten Sportladen. Auch in größeren Supermärkten sind manchmal Sets zum Schnorcheln zu finden. Im Sommer könntest du auch bei Discountern Glück haben, denn diese verkaufen manchmal Schnorchelausrüstung im Rahmen von Angeboten. Die beste Auswahl hast du jedoch bei Shops im Internet. Neben Sportgeschäften wie Intersport kannst du dich auch bei größeren Verkaufsplattformen wie Amazon und eBay umsehen.

Was kostet ein Schnorchelset?

Je nach Hersteller und Ausstattung eines Sets variiert auch der Preis dieses. Günstige Sets bestehend aus Schnorchel und Brille sind für etwa zehn Euro erhältlich. Ab circa 20 Euro erhältst du ein solches Set auch mit Flossen. Eine Vollgesichtsmaske mit Flossen ist ab etwa 50 Euro zu kaufen. Wählst du Produkte von namhaften Herstellern aus, rechne mit den doppelten Ausgaben. Auch Taucherbrillen mit einer speziellen Beschichtung zum Schutz vor Sonnenstrahlen kostet meist mehr Geld. Eine hochwertige Ausstattung kostet so schnell 100 Euro oder mehr. Wenn du bei deinem Einkauf jedoch Geld sparen möchtest, suche dir deine Ausrüstung im Internet aus. Bei eBay und Amazon gibt es nicht nur eine große Auswahl, sondern auch häufig günstigere Preise.

Wie reinige ich ein Schnorchelset?

Um die Haltbarkeit von Schnorchel, Brille und Flossen zu erhöhen, solltest du dein Equipment säubern. Eine Reinigung empfiehlt sich nach jeder Benutzung. Diese ist besonders dann wichtig, wenn du im Salzwasser unterwegs bist. Das Salzwasser kann die Materialien deines Schnorchelsets angreifen und somit frühzeitig zerstören. Zur Reinigung von Schnorchel, Brille und Flossen reicht warmes Wasser aus. Denke jedoch daran, dass die Ränder deiner Brille anfällig sind.

Diese bestehen meist aus weichem Silikon. Das kann mit der Zeit rissig oder starr sein. Um dem Vorzubeugen solltest du ein Silikonfett verwenden. Dieses trägst du nach der Reinigung auf die trockene Brille auf. Ebenso wichtig wie eine passende Reinigung ist die Lagerung deiner Ausrüstung. Lagere deine Flossen waagerecht auf dem Boden, sodass sich diese nicht verziehen. Grundsätzlich sollte das gesamte Set vor Sonneneinstrahlung und anderen Witterungseinflüssen geschützt sein. Dadurch verblasst die Farbe deines Sets nicht und das Material behält seine Flexibilität.

Im foglenden Video wird dir erklärt, wie du deine Schwimmbrille reinigen kannst und dies auch auf das Schnorchelset anwenden kannst.

Welche Alternativen gibt es zum Schnorchelset?

Wenn du lediglich schnorcheln möchtest, gibt es keine Alternativen zu einem Set. Du benötigst wenigstens eine Brille und einen Schnorchel. Willst du die Unterwasserwelt tiefer entdecken, wähle eine Taucherausrüstung. Diese kostet jedoch deutlich mehr Geld und erfordert Erfahrung im Anlegen und Verwenden. Deshalb empfiehlt sich der Kauf einer Taucherausrüstung nur dann, wenn du bereits Erfahrungen im Tauchen hast und weißt wie du die Ausrüstung anlegst. Ebenso besteht die Option, dass du nur mit einer Schwimmbrille das Wasser erkundest. In diesem Fall musst du jedoch alle 30 bis 60 Sekunden auftauchen, um Luft zu holen. Bewegst du dich im See oder einem Fluss, kannst du auch ohne jegliches Equipment umherschauen und einen kurzen Blick auf die Unterwasserwelt werfen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.schnorchelsets.com/ratgeber
  • https://tauch-ein.de/schnorchelset/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/strand-tauchen-ausr%C3%BCstung-spa%C3%9F-2333/
  • https://pixabay.com/de/photos/tauchgang-schnorcheln-taucher-15840/
  • https://pixabay.com/de/photos/snorkle-tauchgang-erkunden-maske-79385/

Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 um 17:50 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge