Skip to main content
Speed Skaters

Speed Skates: Test & Vergleich (09/2020) der besten Speedskates


Wir haben diesen Test & Vergleich (09/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (29.8.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Speedskates Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Speedskates. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich besten Speedskates zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtigen Speedskates zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Im Rahmen von Wettkämpfen kommen Speed Skates zum Einsatz. Diese sind für fortgeschrittene und professionelle Skater ideal, da sie eine hohe Geschwindigkeit erzielen.
Im Vergleich zu normalen Skates haben die Geschwindigkeits-Skates einen kleinen Schuhschaft. Daher sind sie für Beginner eher ungeeignet.
Skates für schnelle Geschwindigkeiten gibt es ab etwa 300 Euro. Das liegt daran, dass nur die besten Materialien zum Einsatz kommen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Speed Skates

Platz 1: Skates Senior von Powerslide

Diese Skates stehen dir in den Größen 38 bis 47 zur Verfügung. Aufgrund der schwarzen Färbung sehen die Speed Schuhe elegant aus und passen zu vielen Sportoutfits. Ebenso praktisch ist die wärmeverformbare Schale, welche für die perfekte Passform sorgt.

Einschätzung der Redaktion
Dank des Rollendurchmessers von 11 Zentimetern sind diese schnell und wendig. So ist es möglich höchste Geschwindigkeiten zu erzielen. Auch die ABEC 9 Kugellager und die gute Bremse fallen bei diesen Skates gleich auf.
So sind die Kundenbewertungen

100 Prozent aller Bewertungen sind positiv. Vielen Menschen gefallen folgende Punkte an den Skates:

  • Tolles Material
  • Gute Ausstattung
  • Schöne Optik

Aktuell liegen keine negativen oder neutralen Bewertungen vor. Ein Käufer hat jedoch einen Kritikpunkt entdeckt. Laut der Meinung des Kunden fallen die Schuhe eine Nummer zu klein aus.

FAQ
Wie sind diese Skates zu verschließen?
Diese Skates haben einen Schnellverschluss, der innerhalb von wenigen Sekunden geöffnet oder verschlossen ist.

Platz 2: Samurai Skates von Powerslide

Powerslide Samurai Speedskate Inline Skate, Weiß, 37
1 Bewertungen

Der Hersteller bietet die Skates in den Größen 37 bis 45 an. Daher können Frauen und auch Männer diese schnellen Inliner verwenden. Dank des flachen Schuhs gibt es beim Skaten mehr Flexibilität.

Einschätzung der Redaktion
Aufgrund des Oberschuhs aus Carbon ist dieser besonders robust. Das Produkt ist mit 125 Matter G13 Rollen ausgestattet, welche für hohe Geschwindigkeiten sorgen. Ebenso tragen die WCD Japan Kugellager zu einem höheren Speed beim Fahren bei.
So sind die Kundenbewertungen

100 Prozent aller Käufer loben dieses Produkt. An den Skates gefallen besonders folgende Dinge:

  • Tolles Design
  • Hohe Qualität
  • Gute Räder und Lager

Aktuell gibt es weder neutrale noch negative Bewertungen. Aus diesem Grund gibt es keine erkennbaren Schwachstellen am Artikel.

FAQ

Aus welchem Material besteht die Schiene?

Die Schiene besteht zu 100 Prozent aus Carbonfaser.

Platz 3: Longmount Skates von K2

Im Vergleich zu den meisten Speed Skates haben diese vier Rollen pro Schuh. Auch der Schaft fällt ein wenig höher als gewöhnlich aus, was jedoch mehr Halt bietet. Der Hersteller empfiehlt das Produkt für fortgeschrittene Skater.

Einschätzung der Redaktion
Du hast die Möglichkeit diese Skates durch Wärmeentwicklung zu verformen. Aufgrund der Radical Pro Schiene hat dieses Produkt eine hohe Qualität und Robustheit. Es gibt zudem Boa Verschlüsse, die dich deine Skates in wenigen Sekunden an- und ausziehen lassen.
So sind die Kundenbewertungen

100 Prozent der Rezensionen sind sehr gut. Den Käufern gefallen diese Dinge an den Skates:

  • Leichter Schuh
  • Tolle Passform
  • Rollt schnell

Negative oder neutrale Bewertungen liegen nicht vor. Daher gibt es auch keine feststellbaren Mankos am Schuh.

FAQ
Welche Schnürung besitzen diese Schuhe?
Der Artikel wird mit einer Boa Closure Schnürung verschlossen.

Platz 4: Sodo Inliner von K2

Angebot

Aktuell gibt es diese Inliner in den Größen 39,5 bis 43,5. Aufgrund der traditionellen Schnürung und des Klettverschlusses sind die Schuhe einfach zu schließen. Dank der Ummantelung aus Kunststoff am Schaft haben die Inliner eine hohe Stabilität.

Einschätzung der Redaktion
Dieser Schuh hat 90a Rollen, welche einen Durchmesser von zehn Zentimeter haben. Diese erhöhen die Fahrgeschwindigkeit und somit meist auch den Spaß beim Skaten. Durch das R-100 Frame wird der Schuh noch leichter zu manövrieren und eignet sich daher auch für Anfänger gut.
So sind die Kundenbewertungen

76 Prozent der Käufer loben diesen Artikel. Vielen Menschen gefallen diese Aspekte an den Skates:

  • Erzielen hohe Geschwindigkeiten
  • Hoher Tragekomfort
  • Tolles Fahrgefühl

24 Prozent der Bewertungen zeigen Schwachstellen an den Skates. Einige Personen kritisieren folgende Dinge:

  • Zu eng
  • Hoher Preis
FAQ
Wie fallen diese Inliner aus?
Laut dem Verkäufer fallen die Schuhe etwa eine halbe Nummer kleiner aus.

Platz 5: Inliner von K2

Momentan gibt es diesen Inliner in den Größen 41 bis 44,5. Somit hast du die Möglichkeit das Produkt auch in halben Größen auszusuchen und besser deinem Fuß anzupassen. Im Vergleich zu den bisher vorgestellten Skates haben die ILQ-9 Kugellager, die ein hohes Maß an Geschwindigkeit ermöglichen.

Einschätzung der Redaktion
Der Schuh von K2 hat einen Softschuh, der für maximalen Komfort beim Fahren sorgt. Da dieser Artikel eine Radical Pro Schiene hat, eignet er sich besonders für Fortgeschrittene. Beim An- und Ausziehen des Schuhs genießt du den praktischen Boa Verschluss.
So sind die Kundenbewertungen

41 Prozent der Bewertungen zeigen, dass es viele Menschen gibt, die mit den Inlinern glücklich sind. Dafür gibt es diese Gründe:

  • Schneller Schuh
  • Gutes Boardsystem
  • Leicht an- und auszuziehen

59 Prozent der Käufer finden Mankos am Artikel. Folgende Schwachstellen fallen häufig auf:

  • Schuh passt nicht
  • Kurze Haltbarkeit
FAQ
Wie kann ich mit den Inlinern bremsen?
Nutze einen T-Break. Eine eingebaute Bremse haben diese Inliner nämlich nicht.

Speed Skates bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Speed Skates Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Speed Skates finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Speed Skates achten solltest

Wann sollte ich Speed Inliner nutzen?

Speed Skates eignen sich für Profis und Fortgeschrittene besonders gut. Auch ambitionierte Freizeitfahrer finden Gefallen an den schnellen Inlinern. Hast du das Fahren auf normalen Fitness Skates perfektioniert, solltest du Speed Inliner testen. Mit diesen bist du noch zügiger unterwegs und hast sogar die Möglichkeit Wettkämpfe zu besuchen.

Speed Skaters hohe Geschwindigkeiten erreichen

Mithilfe von Speed Inlinern kannst du besonders hohe Geschwindigkeiten erreichen. Deshalb kannst du diese auch für Wettkämpfe nutzen.

Ein guter Fahrer erzielt nicht selten 40 km/h. Mit einer solch hohen Geschwindigkeit ist es sogar möglich an langen und kurzen Sprints teilzunehmen. Es ist übrigens möglich die Schuhe auf Kunststoff-, Asphalt- und Betonböden einzusetzen. Diese Untergründe haben eine glatte Fläche, welche ideal für die rollenden Schuhe ist.

Wie teuer sind Speed Skates?

Du findest Speed Skates in verschiedenen Preisklassen. Kommen Materialien wie Kohlenstofffaser und Carbon zum Einsatz, fällt ein Schuh meist teurer aus. In der Tabelle findest du weitere Informationen zum Preis von Inlinern.

VarianteKosten
BeginnerEtwa 300 Euro
Mittlere KlasseEtwa 500 Euro
High-End Skates800 bis 1000 Euro

Modelle für Beginner gibt es für etwa 300 Euro zu kaufen. Wählst du einen Inliner, der einen Schuh aus Carbonfaser besitzt, solltest du mit Kosten von maximal 500 Euro rechnen. Speed Skates im High-End Bereich bestehen meist aus Glasfaser und Karbon. Diese kosten oftmals 800 bis 1000 Euro.

Fitness Uhr

Fitness Uhr: Test & Vergleich (09/2020) der besten Fitness Uhren

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Fitness Uhr Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Fitness Uhren. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Speed Skates passen am besten zu Dir?

Auf dem Markt wirst du verschiedene Arten an Speed Skates finden. Viele Verkäufer unterscheiden die Schuhe in jene mit offenen oder geschlossenen Kugellagern. Wir erklären dir nachfolgend die Unterschiede zwischen beiden Varianten, sodass du schnell beurteilen kannst, welche Art des Schuhs zu dir passt.

Was sind Skates mit geschlossenen Kugellagern und welche Vor- und Nachteile haben diese?

Speed Skates mit geschlossenen Kugellagern findest du seltener auf dem Markt. Diese führen nämlich zu Einbußen in der Geschwindigkeit eines Schuhs. Allerdings sind geschlossene Kugellager für Einsteiger gut geeignet. Dies liegt daran, dass Skates mit geschlossenen Lagern weniger Pflege benötigen und daher auch weniger anfällig für Schäden sind. Aus diesem Grund richten sich viele Skates mit geschützten Lagern an Beginner. Daher besitzen diese Produkte oftmals eine Basisausstattung, die günstiger ausfällt als spezielles Equipment an Schuhen für Fortgeschrittene und Profis.

Vorteile

  • Leichter zu pflegen
  • Gut für Beginner
  • Geringerer Preis
  • Weniger anfällig gegenüber Schäden

Nachteile

  • Niedrigere Geschwindigkeit
  • Für Profis und Fortgeschrittene weniger geeignet

Was sind Skates mit offenen Kugellagern und welche Vor- und Nachteile haben diese?

Wenn du nach Speed Skates mit wirklich hohen Geschwindigkeiten suchst, verwende jene mit offenen Kugellagern. Diese haben einen niedrigen Widerstand und sind aus diesem Grund schneller. Meist besitzen die Skates eine gute Ausstattung, die eine hohe Qualität besitzt. Deshalb sollten die Schuhe von Fortgeschrittenen und Profis zum Einsatz kommen. Aufgrund der hochwertigen Ausstattung kosten die Speed Inliner jedoch ein wenig mehr als Skates für Anfänger. Beachte jedoch, dass Skates mit offenen Kugellagern viel Pflege brauchen. Die meisten Nutzer reinigen die Schuhe nach jedem Einsatz, um Schäden vorzubeugen.

Vorteile

  • Tolle Ausstattung
  • Ideal für Profis und Fortgeschrittene
  • Hohe Geschwindigkeiten möglich
  • Gute Qualität

Nachteile

  • Viel Pflege notwendig
  • Anfällig gegenüber Schäden
  • Meist nicht für Anfänger geeignet

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Speed Skates miteinander vergleichen?

Nachfolgend erzählen wir dir mehr über die unterschiedlichen Kaufkriterien von Speed Skates. Dies hilft dir verschiedene Schuhe zu bewerten und vergleichen. Im Anschluss wird es dir leicht fallen dich für ein Produkt zu entscheiden.

Acht bei der Auswahl an Schuhe auf folgende Dinge:

  • Herstellungsmaterial
  • Schuhart
  • Schienenvariante
  • Rollenart

Du erfährst in den nächsten Abschnitten mehr über die verschiedenen Kriterien. Dann hast du es leichter diese einzuordnen.

Herstellungsmaterial

Du findest Speed Skates aus unterschiedlichen Materialien. Diese haben einen Einfluss auf die Geschwindigkeit eines Schuhs. Neben Leichtigkeit ist auch Robustheit bei schnellen Inlinern wichtig.

Zu starre Schuhe sowie Schienen sind mit unbequemen Inlinern verbunden. Jedoch wird die Kraftübertragung optimiert, sodass es zu höheren Geschwindigkeiten beim Fahren kommt.

Du kannst die genannten Eigenschaften durch die Materialien Aluminium, Kohlenstofffaser und Carbon optimieren. Oftmals findest du die Materialien im Bereich des Knöchels.

Schuhart

Meist sind die Schuhe von Speed Inlinern deutlich niedriger. Beachte dies beim Erwerb eines rollenden Schuhs.

Höhe des Schuhs

Professionelle Fahrer verwenden Oberschuhe, die einen Schaft haben, welcher etwas über den Knöchel des Fußes geht. Auf diese Weise kannst du dich beim Fahren besser bewegen.

Beachte jedoch, dass deine Gelenke weniger Halt bekommen. Dies kann einen Kontrollverlust begünstigen. Aus diesem Grund solltest du als Anfänger lieber einen höheren Schuh bevorzugen. Sobald du dich an die hohe Belastung gewöhnt hast und eine Muskulatur aufgebaut hast, kannst du auch niedrigere Schuhe nutzen.

Beim Fahren verwendest du die Außen- und Innenkanten effektiv. Setze als Beginner einfach einen mittelhohen Schuh ein, welcher ein höheres Maß an Stabilität besitzt. Dadurch kannst du auch dein Bindegewebe optimieren. Auf diese Weise reduzierst du dein Verletzungsrisiko.

Design

Speed Skates im minimalistischen Design haben weniger Polsterung. Manchmal findest du Schuhe mit einem besonders schmalen Innenfutter und einer Hülle aus Carbon.

Speed Skaters Geschwindigkeiten erreichen

Die Kraft, welche du beim Fahren einsetzt, gibst du über eine Schiene an die Schuhrollen ab. Dadurch kannst du die Endgeschwindigkeit deiner Skates beeinflussen.

Standardschuhe vs. Maßanfertigung

Standardschuhe besitzen eine universelle Passform, welche einen geringen Halt besitzt. Du hast die Möglichkeit Gelenkschützer, die aus Neopren bestehen, zu verwenden.

Hast du gewusst, dass die meisten Profis maßangefertigte Schuhe nutzen?

Diese haben eine optimale Passform und bieten daher viel Halt. Meist bestehen die Inliner aus Carbon, welches du durch ein Erwärmen noch besser dem Fuß anpasst, denn es passt sich optimal an. Dadurch reduzierst du die Gefahr von Blasen und Druckstellen.


Um eine Maßanfertigung von Speed Skates zu erhalten, wird ein Gipsabdruck genommen. Danach dauert es meist einige Wochen bis dein Schuh fertig ist.

Entscheidest du dich für eine Maßanfertigung erhältst du einen Schuh mit einem optimalen Sitz. Den Sitz kannst du mit Schutzeinlagen optimieren. Bedenke jedoch, dass dich eine Maßanfertigung mehr Geld kostet als ein Standardschuh. Dafür profitierst du jedoch von einem noch höheren Fahrspaß.

Schienenvariante

Meist haben Speed Skates lange Schienen. Dadurch kannst du Rollen mit einem noch größeren Durchmesser nutzen. Diese haben meist unterschiedliche Breiten.

Unflexible Bauweise

Preiswerte Modelle haben Schienen aus robustem Aluminium. Wählst du ein Produkt aus Carbon, hat dieses ein noch geringeres Gewicht und ist widerstandsfähiger. Dafür musst du jedoch tiefer in deine Tasche greifen.

Speed Inliner besitzen lange Schienen mit großen Radern. Dabei bestehen die Schienen entweder aus flexiblen oder starren Materialien.

Starre Materialien sorgen dafür, dass deine Energie beim Fahren optimal übertragen wird.

Flexible Bauart

Flexible Schienen geben beim Fahren nach. So kannst du Kurven noch besser nehmen. Außerdem sind Skates mit flexiblen Schienen ruhiger auf der Straße und ermöglichen es dir noch schneller auf verschiedenen Situationen zu reagieren.

Bei Verfolgungsrennen sind diese Schienen eine gute Wahl. Oftmals haben die Leisten drei Rollen mit einem Durchmesser von elf oder zehn Zentimetern.

Maße

Je nach Verwendungszweck eignet sich eine andere Größe für dich. Planst du die Teilnahme an Rennen, solltest du eine Schiene mit 12,8 Zoll wählen. Dadurch kannst du vier Rollen mit einem Durchmesser von elf Zentimetern unterbringen. Zum gelegentlichen Fahren kannst du auch Skates mit einer Schiene von 12 Zoll kaufen.

Rollenart

Meist haben Speed Skates große Rollen. Diese helfen dir beim Erzielen von hohen Geschwindigkeiten.

Inliner mit vier Rollen

Die durchschnittliche Größe von Rollen liegt zwischen zehn und elf Zentimetern. Dabei haben die Rollen meist eine Härte zwischen 85 und 87A.

Das Rollenprofil ist meist spitz und sorgt für eine geringe Reibung auf Untergründen. Durch das gute Abprallverhalten und die tolle Rückfederung sowie Haftung genießt du noch mehr Komfort beim Fahren.

Als Beginner solltest du auf kleinere Rollen setzen. Denke in diesem Fall auch an eine passende Schiene, welche Platz für vier Rollen mit zehn Zentimetern hat.

Max Mementos

Speed Inliner

Setzt du oftmals auf der Innenseite deiner Rollen auf, knickst du mit dem Fuß weg. In diesem Fall sind deine Inliner nicht korrekt eingestellt.


Ein Schraubenzieher hilft dir dabei deine Skates gut einzustellen. Solltest du nach innen knicken, schiebe die Schiene mehr in den Innenbereich. Bereits ein Millimeter kann helfen deine Position zu optimieren.

Inliner mit drei Rollen

Du kannst auch mit drei Rollen schnelle Geschwindigkeiten erzielen. Diese Rollen haben meist einen Durchmesser von zehn, elf oder 12,5 Zentimetern. Aufgrund der eher kurzen Schiene der Speed Skates haben diese eine bessere Wendigkeit.

Dank des höheren Stands belastest du deine Muskeln mehr. Aus diesem Grund empfehlen sich Inliner mit drei Rollen für dich, wenn du bereits routiniert fährst.

Wissenswertes über Speed Skates – Expertenmeinungen und Rechtliches

Welche Härte haben eigentlich Rollen für schnelle Inliner?

Die Härte von Speed Skate Rollen liegt auf einer Skala ganz oben. Es gibt viele Inliner, die Rollen mit einer Härte zwischen 82 und 86A haben. Durch die harten Rollen entsteht eine geringere Reibung. Dies hat den Vorteil, dass du noch schneller unterwegs bist. Achte daher beim Kauf deiner Skates auf harte Rollen, um hohe Geschwindigkeiten zu erzielen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • http://www.speedskating.tv/testtechnik/
  • http://www.skateright.de/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/inline-speed-skating-roller-sport-2460830/
  • https://pixabay.com/de/photos/inline-inlinerennen-rennen-skaten-4039073/
  • https://pixabay.com/de/photos/inliner-inline-skater-rollerskating-3591101/

Letzte Aktualisierung am 30.09.2020 um 19:00 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge