Skip to main content
Sprossenwand Test

Sprossenwand: Test & Vergleich (07/2020) der Top Sprossenwände


Wir haben diesen Test & Vergleich (07/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (13.6.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Sprossenwand Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Sprossenwände. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich beste Sprossenwand zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Sprossenwand zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Aus zwei vertikalen Stangen besteht das Grundgerüst einer Sprossenwand. Diese Stangen kannst Du an die Wand, an der Decke oder am Boden befestigen. Die namensgebenden Sprossen verlaufen hierbei quer. Meist besteht eine Sprossenwand aus Holz und in selteneren Fällen aus Metall.
Du kannst das Grundgerüst des Produktes mithilfe von vielfältigem Zubehör zum Klettergerüst oder Sportgerät aufwerten. Dabei trainieren Erwachsene an der Klimmzugstange, führen Übungen zum Krafttraining aus oder verwenden das Produkt als Bauchtrainer. Kinder verwenden die Konstruktion als Klettergerüst.
Bevor Du eine Sprossenwand kaufst, solltest Du auf die Maße achten. Ferner beträgt die Belastbarkeit generell 100 Kilogramm, doch diese kann sich von Hersteller zu Hersteller unterscheiden.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Sprossenwände

Platz 1: CCLIFE Sprossenwand

Angebot
CCLIFE Sprossenwand Kletterwand Turnwand höhenverstellbare Klimmzugstange...
38 Bewertungen
Abmessung: ca. 220x80x57cm / MAX. Belastbarkeit bis 100kg / Durchmesser des Stockes: ca. 3,5cm. Die Klimmzugstange ist mit dem separaten Bauteil inbegriffen. Dieses kann dann nach Belieben in der gewünschten Höhe in die Sprossenstangen eingehängt werden.
HOCHQUALITÄT&STABIL- Besteht aus robustem und hochwertigem Kiefernholz. Das Material ist sehr stabil und langlebig, erfüllt hohe Ansprüche.

Platz 2: CCLIFE Sprossenwand Turnwand Kletterwand

EINFACH ZU MONTIEREN – Kann einfach an der Wand befestigt werden. – Alle Montageschrauben sind im Lieferungumfang enthalten.
LEICHT ZU REINIGEN- Mit einem feuchten Tuch abwischen, danach trocknen lassen. Die Lackierung schützt zusätzlich vor Feuchtigkeit.

Platz 3: KIND Sprossenwand mit höhenverstellbarer Stange

Das Produkt aus hochwertigem Buchenholz hergestellt ist, wird der höhenverstellbare Stange aus Sperrholz. Holz ist lackiert und poliert. Gewicht Kapazität von bis zu 120 kg. Die maximal mögliche Last auf den abnehmbaren Elementen bis zu 80 kg. Vorgesehen für Kinder 2 Jahre alt oder älter, können von Erwachsenen benutzt werden. Das Paket beinhaltet: Sprossenwand mit höhenverstellbarer Stange, Wandmontage-Set.

Platz 4: Sprossenwand Kletterwand Kombi-3-220

Das Paket beinhaltet: Sprossenleiter (Sicherheitszertifikat: SIST EN 1176-1:2008) mit höhenverstellbarer Stange, Rutschbahn, Montagezubehör. Vorgesehen für Kinder 2 Jahre alt oder älter, können von Erwachsenen benutzt werden. Gewicht Kapazität von bis zu 130 kg. Seiten haben einen Durchmesser von Dicke 3,5 cm. Sprossneleiter hat 10 Kreuzschienen. Die Kletterwand wird zerlegt mit Aufbauanleitung geliefert. Die Kletterwand muss an der Wand befestigt werden. Seil für Zubehör ist blau und rot.

Platz 5: vidaXL Holz Sprossenwand mit Höhenverstellbarer Stange

Lassen Sie Ihre Kinder auf dieser faszinierenden Sprossenwand aus Holz verschiedene körperliche Aktivitäten ausüben! Diese aus Kiefernholz gefertigte Gymnastikleiter ist äußerst robust und langlebig. Die maximale Belastbarkeit beträgt 100 kg. Die Stangen aus lackiertem Holz sorgen für Sicherheit, wenn Kinder auf den Sprossen trainieren. Darüber hinaus kann Platz gespart werden, da diese Leiter an der Wand befestigt werden muss. Außerdem eignet sich der abnehmbare Seitenarm perfekt für Klimmzüge oder Hänge- und Schwungübungen. Die Lieferung umfasst auch die Materialien zur Wandbefestigung.

Sprossenwände bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Sprossenwand Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Sprossenwände finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Sprossenwand achten solltest

Was ist eine Sprossenwand?

Bei einer Sprossenwand handelt es sich um ein leiterartiges Sportgerät, das aus Holz oder Metall besteht. Je nach Modell betragen die Abmessungen in der Höhe 190 bis 240 Zentimeter und in der Breite etwa 100 Zentimeter.

Den Bereich, in dem man turnt, bilden ungefähr 10 bis 15 Sprossen. In der Regel ragt die oberste Sprosse vor, damit man auch Hängeübungen oder Klimmzüge ausführen kann.

Entweder bringt man Sprossenwände an der Wand an oder man montiert sie zwischen Decke und Fußboden, wodurch diese frei im Raum vorliegen. Einige Sprossen können im oberen und unteren Teil ausgelassen sein, damit man dort durchsteigen kann.

Mit einer Sprossenwand kann man außerdem zusätzliche Turngeräte wie Klimmzugstangen, Seile oder Langbänke kombinieren, sodass nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für das Training entstehen.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Sprossenwand?

Vorteile

  • Effektives Training
  • Training für ganze Muskelgruppen
  • Einfach und schnell trainieren
  • Von gutem Wetter unabhängig
  • Eignet sich für Kinder und Erwachsene

Nachteile

  • Wegen Unfallgefahr nicht selbst zu montieren
  • Kinder sollten keine Höhenangst haben
  • An der Wand nimmt eine Sprossenwand viel Platz ein

Welche Übungen sind an der Sprossenwand möglich?

Es gibt für nahezu alle Körperteile Sprossenwand-Übungen. Ob Bauchmuskeln, Waden- und Beinmuskeln, Arme, Hüftgelenke, Schultergürtel oder die Rumpfmuskulatur: Du kannst Dir aussuchen, welchen Körperbereich Du trainieren willst.

Du kannst beispielsweise an einer Sprossenwand Halte- oder Bewegungsübungen durchführen, um Muskelaufbau und Kräftigung zu erlangen oder um Deine Beweglichkeit zu trainieren:

  • Bewegungsübungen kannst Du außer mit Strecken und Beugen auch mit Schwingen, Springen oder Klettern abwechslungsreich gestalten. Falls Du klassische Übungen durchführen willst, kannst Du Übungen wie Sit-ups, Liegestütz oder Beinheben wählen und die Sprossenwand dafür als Hilfsmittel verwenden.
  • Halteübungen eignen sich besonders für die Kräftigung. Klassiker sind dabei Klimmzüge oder ein L-Sit. Diese und viele andere Übungen werden Dir auf YouTube vorgeführt, sodass Du mit verschiedenen Übungen in diesen Sport einsteigen kannst.
  • Ein Sprossenwand-Training kannst Du ebenfalls zu jedem anderen Training begleitend einsetzen: Um vor dem Sport Deine Muskeln aufzuwärmen oder für Dehnübungen ist eine Sprossenwand ideal geeignet.
  • Der Vielfalt des Sprossenwand-Trainings sind dank viel Zubehör (Klimmzugstangen, Turnbänke, Seile, Dip Bars, Therabänder etc.) keine Grenzen gesetzt.

View this post on Instagram

#sprossenwandtraining#core#stretching#fitness#strong#

A post shared by JenJen (@berlin.city.girl.jen) on

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Sprossenwand passt am besten zu Dir?

Bei einer Sprossenwand gibt es unterschiedliche Varianten. Diese verschiedenen Typen kannst Du nachfolgend vorfinden.

  • Sprossenwand für Kinder
  • für Erwachsene

Sprossenwand für Kinder

Modelle für Kinder bestehen häufig aus Holz, sind meist außerdem bunt gestaltet und dienen oftmals als Klettergerüst. Diese Variante bietet einige Vor- und Nachteile.

Vorteile

  • Ermöglicht Bewegung, fernab von Tablet, Smartphone usw.
  • Ist für Stadt-Kinder eine Alternative zum im Freien Spielen und auf Bäume Klettern
  • Unter Umständen eine Alternative zum Besuch des Spielplatzes, falls die Zeit der Eltern knapp bemessen ist
  • Fördert den Gleichgewichtssinn
  • Neben Sprossen gibt es meist noch Turnringe, Strickleitern, Rutsche und Schaukel

Nachteile

  • Sollte kein Ersatz für das Spielen an der frischen Luft sein

Sprossenwand für Erwachsene

Ein Modell für Erwachsene liegt oftmals in Form einer klassischen Konstruktion aus Holz vor. In selteneren Fällen besteht das Gerät aus Metall. Auch diese Variante bietet einige Vor- und Nachteile.

Vorteile

  • Eignet sich zum Krafttraining, beispielsweise für Übungen an der Klimmzugstange
  • Eignet sich zum Muskelaufbau, beispielsweise an der Klimmzugstange
  • Mit der Verwendung von Therapiebändern eignet sich das Produkt ebenfalls für die Physiotherapie
  • Ermöglicht der ganzen Familie Bewegung im Alltag

Nachteile

  • Vor dem Trainingsstart daheim sollten Übungen von geschulten Personen beigebracht werden, damit man negative Trainingsfolgen verhindert

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Sprossenwände miteinander vergleichen?

Es gibt einige Aspekte, auf die Du bei einer Sprossenwand achten solltest, damit Du eine perfekte Kaufentscheidung treffen kannst. Diese Kaufkriterien findest Du im Folgenden vor.

  • Material & Belastbarkeit
  • Breite & Höhe
  • Verarbeitung & Qualität
  • Zubehör
  • Sprossenwand für Kinder
Sprossenwand Test

An einer Sprossenwand können viele unterschiedliche Kraftübungen durchgeführt werden.

Material & Belastbarkeit

Zahlreiche Menschen, die für den Innenbereich Trainingsgeräte suchen, entscheiden sich meist für eine Sprossenwand aus Holz und gegen das Material Metall. Sicherlich sind Holzsprossen empfehlenswert, denn diese Optik wird im wohnlichen Umfeld wohltuender wahrgenommen als die eher kühlen Metallgestelle.

Die Haptik von Holz ist ebenfalls von Vorteil. Beim Training kann man Holz angenehmer greifen und es fühlt sich natürlich an. Bei einer Holzkonstruktion steht auch die Haltbarkeit einer Sprossenwand aus Metall in nichts nach.

Allerdings solltest Du bei beiden Modellen die maximale Belastbarkeit beachten, die die Hersteller angeben. Diese sollte für Erwachsene mindestens 100 Kilogramm betragen, besser wären 120 Kilogramm.

Du solltest bei der Sprossenanzahl eher mehr auswählen als weniger. Wenn viele Sprossen vorliegen, kannst Du beim Trainieren mehr Winkel wählen und es bieten sich außerdem mehr Greifvarianten an.

Die meisten indoor Sprossenwände sind aus Holz gefertigt. Grade beim Einsatz zuhause hat dieses Material viele Vorteile. Holz ist ein natürlicher Werkstoff und besitzt einen warmen Farbton. Dadurch stört der Anblick selbst zwischen einer normalen Einrichtung nicht. Es gibt sogar Nutzer, die ihre Sprossenwand als Garderobe verwenden.

Die Form ist egal

Ob die Sprossen rund oder oval sind, ist egal. Die Form, die diese aufweisen, kann jeder selbst frei auswählen. Demnach entscheidet hier die eigene Vorliebe. Mit beiden Varianten macht man nicht wirklich etwas falsch.

Am meisten sind Sprossen aus Esche verbreitet, wobei der Grund dafür unter anderem die positiven Eigenschaften dieses Holzes sind. Schließlich ist Esche biegeelastisch und dennoch zäh in der Haltbarkeit. Nicht umsonst wird es im Turnsport genutzt.

Einige Hersteller bieten andere Hölzer an, die sich in Optik und Biegeelastizität ein wenig unterscheiden. Auch hier kann jeder selbst entscheiden, was für ihn angenehmer ist. Ebenfalls Birke und Buche werden verkauft, doch diese fühlen sich beim Trainieren nicht so angenehm und komfortabel an wie Esche.

Den Sprossenabstand misst man von Unterkante zu Unterkante. Bei diesem Abstand sind 13 bis 16 Zentimeter optimal, damit das Trainingspotenzial nicht leidet und die Füße bequem durchpassen. Zwischen den oberen Sprossen lassen einige Hersteller eine große Lücke. Das bringt beim Training allerdings kaum Vorteile, sondern das Gegenteil ist sogar der Fall: Lediglich sinnvolle Greifmöglichkeiten fallen dadurch weg.

Boxdummy Test

Boxdummy: Test & Vergleich (07/2020) der besten Boxdummys

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Boxdummy Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Boxdummys. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den… ... weiterlesen

Breite & Höhe

Bei einer üblichen Sprossenwand beträgt die Höhe mehr als 2 Meter und die Breite mindestens 0,8 Meter. Dabei gilt: Je breiter die Konstruktion, desto besser ist es für das Training. Schließlich bestehen bei langen Sprossen deutlich mehr Greifvarianten.

Der Einsatzort spielt jedoch auch eine Rolle. Daher solltest Du nachmessen, wie viel Platz zur Verfügung steht und dann solltest Du eine möglichst breite Sprossenwand kaufen. Breite Griffe sind vor allem im oberen Bereich besonders effizient, da diese häufig mehr Muskeln beanspruchen. So zeigt sich insbesondere für fortgeschrittene Sportler mehr Potenzial.

Logischerweise ist die Höhe raumabhängig. Doch auch hier gilt: je höher die Konstruktion, desto besser. In jedem Fall ist es am sinnvollsten, wenn man sich mit gestreckten Armen an der obersten Stange aushängen kann, ohne dabei den Boden zu berühren. Falls die Raumhöhe diesen Vorteil nicht ermöglicht, kann man das Training immer noch anpassen, indem die Beine angezogen werden.

Verarbeitung & Qualität

Man kann in Sachen Qualität sagen, dass bei den meisten Sprossenwänden eine sichere Verarbeitung vorliegt. Nur wenige Ausnahmen bestätigen hin und wieder, dass ein sehr günstiges Produkt nicht jederzeit überzeugen kann.

Weil hierbei der Aspekt Sicherheit eine wichtige Rolle spielt, sollte es jedoch Pflicht sein, eine solide Beschaffenheit auszuwählen. Mit der Belastungsgrenze kommt man unter 200 Euro schnell an die Grenzen. Allerdings gibt es über 200 Euro günstige Modelle, die eine ordentliche Verarbeitung aufweisen.

Zubehör

Generell ist es empfehlenswert, zu der Sprossenwand einen Klimmzugbügel dazu zu kaufen, sofern dieser nicht schon an der Konstruktion vorliegt. Durch diesen Bügel erhöht sich das Trainingspotenzial deutlich, weil Du deutlich mehr Übungen im Hängen durchführen kannst.

Dank des Aufbaus entstehen zudem weitere Greifvarianten. Eine der obersten Sprossen ist zwar bei nahezu allen Sprossenwänden etwas vorgesetzt, doch die wenigen Zentimeter reichen oftmals nicht aus, um sich daran schmerzfrei zu hängen. Schließlich drücken darunter liegende Sprossen gegen Gelenke und Knochen.

Wenn Du einen Klimmzugbügel nicht kaufen willst, solltest Du auf eine etwas vorgelagerte Sprosse achten, damit Du beim Hängen Deine Handgelenke schonst.

Weitere Übungsmöglichkeiten bringt eine sogenannte Dipstation. Diese ist jedoch nicht essenziell. Nur, wenn Du Dir mehr Trainingsmöglichkeiten wünschst, kannst Du diese dazukaufen.

An einer Sprossenwand kannst Du viele Übungen durchführen und Dich einfach fit halten.

An einer Sprossenwand kannst Du viele Übungen durchführen und Dich einfach fit halten.

Erweiterungen

Wenn Du die Sprossenwand über den Klimmzugbügel mit einem Slingtrainer erweiterst, zeigen sich weit mehr Trainingsmöglichkeiten. Man erhält mit dem Sling Training eine günstige und effiziente Kraftstation. Sofern der Slingtrainer verstellbar ist, wird eine große Übungsvielfalt in Kombination mit den verschiedenen Sprossenhöhen möglich.

Ein Schrägbrett ist ein weiteres Zubehör, das Du kaufen kannst. Eingesetzt wird dieses hauptsächlich für Sit-ups. Allerdings lassen sich diese problemlos am Boden durchführen oder man kann diese ersetzen durch andere Bauchübungen.

Die Sprossenwand kann man also mit sehr viel Zubehör erweitern. Um Erweiterungen bauen zu können, ist es auch möglich, die eigene Kreativität zu nutzen. Gegenüber alternativen Fitnessgeräten ist dieser Umstand bei Sprossenwänden ein klarer Vorteil.

View this post on Instagram

Not tired of home workouts yet 💪 * Ganz im Gegenteil 😅 – ich mache schon immer verschiedene Workouts und Übungen zu Hause. Daher ist das unfassbar große Angebot momentan der Himmel auf Erden für mich 🤩. Danke an so viele tolle Menschen, die ihre Trainings und Übungen teilen – ihr inspiriert und motiviert 💪! #keepgoing | Und natürlich danke an meine wunderbaren Kolleginnen, mit denen morgendlicher gemeinsamer Sport so viel mehr Spaß macht ♥️ @laura_mllgn @anniebueckner @whyamdoubleu @ditahh287 @malenamu 🙌 * Anbei eins meiner Trainings – die Übungen stammen von @jillmariefranklin – aus ihrem Buch ‘Aerial Physique Fit’ ♥︎ #loveit * #sprossenwand #indoor #training #hometraining #workout #hanging #coreworkout #coretraining #fitnessmotivation #home #fitandbendy #röhnisch #sportswear

A post shared by Janine (@aerial.janine) on

Sprossenwand für Kinder

Auch Sprossenwände für Kinder werden angeboten. Dabei haben einige Hersteller für Kids kleinere Modelle mit dünneren Sprossen im Sortiment. Du solltest in diesem Fall beachten, dass die Kinder aus dem Alter für diese eigens zugeschnittenen Varianten schnell rauswachsen.

Es spricht außerdem nichts dagegen, dass die Kleinen gleich an Sprossenwänden in originaler Größe spielen. Hier spielt die Sprossendicke weniger eine Rolle, weil Kids an normalen Sprossen ebenfalls klettern können.

Auf diese Weise bleibt der Spaßfaktor zumindest lange erhalten. Denn oftmals fehlt an den Sprossenwänden für Kinder eine langfristige Motivation. Die Gewichtsbelastungen sind zudem häufig niedriger ausgelegt.

An einem Modell für Kinder sind die Grenzen schnell erreicht, falls einmal am Kraftsport wirkliches Interesse aufkommen sollte und dann noch eventuell ein ordentlicher Wachstumsschub hinzukommt.

Für nahezu alle Körperteile gibt es Sprossenwand-Übungen. Waden- und Beinmuskulatur, Hüftgelenke oder Bauchmuskeln, Arme und Schultergürtel und natürlich die Rumpfmuskulatur: Suche dir aus, was du trainieren möchtest.

Quelle: https://uebungenzuhause.de/sprossenwand-kaufen-fuer-zuhause-uebungen-tipps/


Freunde & Familie

Eventuell kommen auch noch Freunde zu Besuch und diese möchten zu zweit oder zu dritt daran klettern und spielen. Zudem können an einer herkömmlichen Sprossenwand die ganze Familie Sport betreiben, ein Modell für Kids hingegen eignet sich lediglich für die leichten Kinder.

Allerdings kannst Du bei einer Variante für Kinder auf den Sprossenabstand achten, damit sich die Kids den Kopf nicht einklemmen. Entweder liegen die Sprossenabstände unter 12 Zentimeter, damit die Kleinen den Kopf nicht durchbekommen oder man wählt den Sprossenabstand über 23 Zentimeter, damit die Kleinen vollständig durchklettern können. Dabei erfolgt die Messung der Werte von Unterkante zu Unterkante.

Du kannst jedoch auch ein Standardmaß kaufen, wenn Du bei Nichtgebrauch die Sprossenwand abdeckst oder den Zugang versperrst. Darüber hinaus hilft es den Kindern enorm, die Sprossenwand zusammen mit den Eltern zu erkunden, damit mögliche Gefahren von den Kids erkannt und gemieden werden.

Es lohnt sich außerdem immer, wenn Du vor der Sprossenwand eine Trainingsmatte oder als Alternative Polstermatte positionierst. Dadurch erlangt Dein Kind mehr Sicherheit und auch beim Spielen vor der Sprossenwand ist das nützlich.

View this post on Instagram

Der Klimmzug ist genau so effektiv, wie anstrengend. Er eignet sich hervorragend zur Stärkung von Rücken- und Armmuskulatur. Der breite Rückenmuskel (M. latissimus dorsi), der aufsteigende Anteil des Kapuzenmuskel (M. trapezius), der große und kleine Rautenmuskel (Mm. rhomboideus) und die Oberarmmuskulatur (M. biceps brachii und triceps brachii) sind nur ein paar der Muskeln, welche hierbei trainiert werden. Entscheidend ist die Griffbreite und Griffvariante! Greifst du etwas breiter im Obergriff, dann beanspruchst du den Rücken intensiver (s. Bild 3). Greifst du enger im Untergriff, dann wird der Bizeps stärker belastet. Sobald du dich für eine Variante entschieden hast, bringst du zunächst die Schulterblätter auf Spannung. Im Anschluss ziehst du dich kontrolliert, ohne Schwung aus dem Rest deines Körpers, nach oben. Achte darauf, dass du während dessen kontrolliert ausatmest. Wenn du oben angelangt bist, lässt du dich langsam wieder nach unten und wiederholst diesen Vorgang. Unterstützend kannst du auch mit einem Resistance-Band arbeiten, welches dir die Übung etwas erleichtert (s. Bild 2&3). #formwandlerfitness #emstraining #vibrationstraining #dunckerstrasse #prenzlauerberg #fitnessberlin #sportkannjeder #fitin20minuten #coaching #gesundabnehmen #kieztrainer #gesundundfit #klimmzug #sprossenwand

A post shared by Formwandler (@formwandlerberlin) on

Wissenswertes über Sprossenwände – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie montiert man eine Sprossenwand?

Meist verweisen die Hersteller von Sprossenwänden auf Wände, die „horizontale Kräfte nach DIN 7910“ möglichst sicher aufnehmen können. Allerdings hilft diese Erklärung dem Kaufinteressenten nicht merklich weiter.

Grundsätzlich ist es immer empfehlenswert, die Befestigung von einem Fachmann vornehmen zu lassen, damit man das Risiko vermeidet, dass sich die Wandhalterung herausreißt. Auf die Befestigungspunkte können während dem Training immense Kräfte wirken und deshalb ist eine ordentliche und fachmännische Anbringung besonders wichtig.

Eine Sprossenwand wird üblicherweise mit Dübeln und Schrauben an der Wand fest verankert. Daher solltest Du beim Kauf darauf achten, dass sich für eine Befestigung nicht alle Wände optimal eignen.

Ideal sind tragende, massive Wände aus Mauerwerk, Beton, Vollziegel oder Kalksandstein. Diese Wände sollten unverkleidet vorliegen, damit die Kräfte auf die stabile Wand direkt wirken können.

Lehm- oder Fachwerkwände sind schlechter geeignet, da man diese stets gesondert für jeden Einzelfall betrachten muss. Beim Fachwerk sollte man versuchen, über einen Holzbalken die Verankerung zu sichern. Ohne Zubehör sind diese jedoch nicht immer einfach zu lokalisieren.

Konterplatten

Als Lösung können sich auch Konterplatten eignen. Hierbei werden von der Rückseite der Wand die Holzplatten gegengesetzt, damit die Belastung auf eine möglichst breite Fläche verteilt wird. Allerdings handelt es sich hierbei nicht immer um die hübscheste Variante und der Aufbau der Wand muss statisch bekannt sein.

Wie bereits erwähnt: Du solltest diese Arbeit am besten von einem Fachmann durchführen lassen. Bei Leichtbauwänden, beispielsweise Gipskarton, ist eine Unterkonstruktion immer notwendig.

Es gibt jedoch ebenso Wände, die eine Sprossenwand nicht halten können. Leichtbauwände, die man lediglich für die Raumtrennung verwendet, verfügen in manchen Fällen über keine Metallkonstruktionen, die nach unten und oben gesichert sind. Diese Wände neigen bei einer Belastung zum vollständigen Umfallen.

Es gibt ebenfalls Sprossenwände, die man an die Decke montiert. In den wenigsten Fällen eignen sich Decken jedoch für eine Sprossenwand, da man diese oftmals beim Ausbau abgehangen hat oder die Decken sind häufig nicht massiv.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://uebungenzuhause.de/sprossenwand-kaufen-fuer-zuhause-uebungen-tipps/
  • https://www.fitnessgeraete.org/sprossenwand/
  • https://www.kuebler-sport.de/blog/neue-uebungen-mit-der-wave-bars-sprossenwand/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/sporthalle-gymnastikhalle-462157/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/person-frau-fenster-zimmer-3758022/

Letzte Aktualisierung am 14.07.2020 um 22:16 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge