Skip to main content
Stepper Test

Stepper Test 2019 | Vergleich der besten Stepper

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Stepper Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Stepper. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Stepper zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Stepper zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Der Stepper ist auch bekannt als Fitnessgerät der Stars und Sportler. So schwören viele Stars, Models und Sportler auf diese „Treppenläufe“ als Figur- und Fitness-Boost.
Treppenläufen und dem Erstürmen von Aussichtstürmen wird nachgesagt, dass sie eine schlanke Linie und einen knackigen Po fördern. Das kann jeder aber auch kostengünstig auf einem Stepper zu Hause erledigen.
Der Stepper ist ein ideales Fitnessgerät für zu Hause, das wenig Platz in Anspruch nimmt und nach dem Training leicht in einem Schrank zu verstauen ist.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Stepper

Platz 1: ScSPORTS Aerobic Stepbrett

Der Aerobic Fitness Stepper von Ultra Sport ist sehr platzsparend und lässt sich dank seiner geringen Größe leicht verstauen. Rutschfeste Füße sorgen für eine sichere Nutzung während dem Training.

Besonderheit: Das Steppbrett ist 2-Fach höhenverstellbar und dank der stabilen Konstruktion bestens geeignet für Intensive Workouts & individuelles Training.

Einschätzung der Redaktion

Das ScSPORTS Aerobic Steppbrett lässt sich in noch so kleinen Räumen problemlos unterbringen. Das Steppbrett hat handliche Abmessungen von ca. 68 x 28 x 15 cm.

Mit einem Gesamtgewicht von nur circa 2,5 Kg lässt es sich auch problemlos transportieren. Das Steppbrett eignet sich hervorragend für ihr tägliches Konditionstraining.

Lieferumfang: Höhenverstellbares Steppbrett + Übungsanleitung

Farbe: Verfügbar in 2 unterschiedlichen Farben

Maximalgewicht : 100 Kg

Marke : Ultrafit

So sind die Kundenbewertungen

Momentan vergeben 68 % der Kunden 4 bis 5 Sterne für den ScSPORTS Aerobic Stepper von Ultrasport. 47 % bewerten das Steppbrett mit der vollen Punktzahl. 21 % mit 2–3 Sternen und 11 % der Kunden vergeben für das Produkt 1 Stern.

Positiv bewertet wird vor allem die rutschfeste Trittfläche und die stabile Verarbeitung des ScSPORTS Aerobic Steppers.Die Preisleistung wird als sehr gut empfunden. Bei dem ScSPORTS Aerobic Steppbrett handelt es sich durchaus um ein empfehlenswertes Produkt das seinen Zweck erfüllt.

23 % vergeben 1-3 Sterne. Dagegen 11 % empfehlen dieses Steppbrett mit 3 Sternen.5 % sind nicht so überzeugt und vergeben 2 Sterne. 8% davon bewerten dieses Produkt mit lediglich nur einem Stern.

Negativ wird zum größten Teil die zu kleine Trittfläche beschrieben die bei größeren Schuhgrößen zu klein sein soll. Unter den 11 % die den Stepper mit nur einem Stern bewerteten, kritisierten einige, dass der Stepper trotz Bodenmatte dennoch minimal verrutscht.

FAQ
Welche Muskeln werden beim Training auf dem Aerobic Stepbrett beansprucht?

Effektiv trainiert wird die Gesäß- und Beinmuskulatur & besonders die geraden Oberschenkelmuskeln.

Kann das Steppbrett auch bei Gelenkproblemen genutzt werden?

Durch das Training auf dem Stepper wird die verkrampfte Muskulatur gelockert und gedehnt. Um Beschwerden zu mindern ist ein regelmäßiges Training zu empfehlen.

Platz 2: Ultrasport Aerobic Step

Der Ultrasport Aerobic Step hat wenig Gewicht und ist durch seine geringe Größe auch bestens für kleinere Räume geeignet. Die Höhe lässt sich 2-Fach verstellen und garantiert dadurch ein abwechslungsreiches Training.

Durch die Stoß gedämpfte stabile Konstruktion werden die Gelenke geschont und das Training verläuft dank der Schalldämmung angenehm leise.

Einschätzung der Redaktion
Der ScSPORTS Aerobic Stepper besitzt die Maße : Länge 78 cm; Breite 30 cm; Höhe 10 cm; 15 cm.

Lieferumfang: Höhenverstellbares Steppbrett + Unterlegmatte für einen sicheren Stand.

Farbe: Verfügbar in 1 Farbe

Maximalgewicht : 120 Kg

Marke : ScSports

So sind die Kundenbewertungen

Momentan vergeben 76 % der Kunden 4 bis 5 Sterne für den Ultrasport Aerobic Stepper von ScSports. 55 % bewerten den Aerobic Stepper mit der vollen Punktzahl. 16 % mit 2-3 Sternen und 8 % der Kunden vergeben für das Produkt nur 1 Stern.

Positiv bewertet wird vor allem die stabile Verarbeitung des Ultrasport Aerobic Stepper.DIE Qualität wird als sehr gut bezeichnet. Geräuscharm und dank der minimalen Größe leicht zu verstauen.

24% vergeben 1-3 Sterne. Dagegen 11 % empfehlen dieses Steppbrett mit 3 Sternen. 5 % sind nicht so überzeugt und vergeben 2 Sterne.8 % davon bewerten dieses Produkt mit nur einem Stern.

Negativ bewertet wird zum größten Teil, das der Stepper zu schmal wäre und für größere Schuhgrößen nicht geeignet ist. Unter den 11 % die den Stepper mit nur einem Stern bewerteten, sagt die Minderheit, das der Stepper eine schlechte Rutschfestigkeit besitze.

FAQ
Wie hoch ist das belastbare Maximalgewicht des Ultrasport Aerobic Step?

Die maximale Belastbarkeit des Ultrasport Aerobic Step beträgt laut Hersteller 100Kg

Macht der Stepper von Aerobic während des Trainings unangenehme Geräusche?

Dieses Steppbrett macht beim täglichen Gebrauch keine lauten störende Geräusche und ist auch problemlos auf Laminatböden & Co sehr gut nutzbar.

Platz 3: Ultrasport Up-Down-Stepper

Der Ultrasport Up-Down-Stepper bietet eine große Trittfläche somit auch für größere Schuhgrößen bestens geeignet. Ein sicherer Stand durch Hochwertige rutschfest genoppte Trittflächen wird garantiert.

Der Downstepper überzeugt mit einem kabellosem Trainingscomputer der ihnen eine Übersicht verschafft über den Kalorienverbrauch, Schrittanzahl und vieles mehr.

Einschätzung der Redaktion

Der Up-Down-Stepper ist ein kleines Trainingsgerät, welches einfach zu verstauen ist. Das Gewicht des hochwertigen Sportgeräts beträgt 6,5 kg, weshalb das Produkt auch für unterwegs ideal ist.

Lieferumfang: Ein Trainingscomputer befindet sich im Lieferumfang. Dieser zeigt neben der Schrittzahl auch den Kalorienverbrauch und die Trainingszeit an.

Farbe: Der Stahlstepper ist in einer Farbe erhältlich und beeindruckt mit einer edlen Stahloptik.

Maximalgewicht : Die maximale Belastung des Steppers darf 100 kg betragen.

Marke : Das TÜV und GS geprüfte Produkt ist von dem Unternehmen Ultrasport.

So sind die Kundenbewertungen

Momentan vergeben 71 % der Kunden 4 bis 5 Sterne für den Ultrasport Up-Down-Stepper von Ultrasport. 44 % bewerten den Stepper mit der vollen Punktzahl. 17 % mit 2-3 Sternen und 12 % der Kunden vergeben für das Produkt nur 1 Stern.

Positiv bewertet wird die Langlebigkeit des Stepper, sowie die platzsparende Größe und Stabilität.Im Großen und Ganzen handelt es sich hierbei um einen sehr robusten Stepper, der während dem Training sehr Geräuscharm ist,Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

24 % vergeben 1-3 Sterne. Dagegen 11 % empfehlen dieses Steppbrett mit 3 Sternen. 5 % sind nicht so überzeugt und vergeben 2 Sterne.8 % davon bewerten dieses Produkt mit nur einem Stern.

Negativ bewertet wird das nach einer gewissen Zeit sich die Schrauben lösen können ,um dem entgegenzuwirken wird empfohlen vor dem Training die Schrauben zu prüfen und gegeben falls die losen Schrauben mit einem geeigneten Werkzeug wieder zu befestigen.

FAQ
Wie lässt sich die Batterie am Ultrasport Up-Down-Stepper wechseln?

Dazu einfach das komplette Display vorsichtig herausziehen und das Display öffnen dort findet man die Batterie.

Kann man bei diesem Produkt den Widerstand einstellen?

Bei diesem Up-Down-Stepper ist dies leider nicht möglich.

Platz 4: Ultrasport Mini Bike SUAL01 Arm- und Beintrainer

Ultrasport Arm- und Beintrainer Mini Bike MB 50
753 Bewertungen

Das Ultrasport Mini Bike bietet für die Erfolgskontrolle ein großes LCD Display das die wichtigsten Daten liefert. Wie z. B. die aktuelle: Trainingsdauer, Kalorienverbrauch und Umdrehung pro Übung.

Einschätzung der Redaktion

Der Up-Down-Stepper ist ein kleines Trainingsgerät, welches einfach zu verstauen ist. Das Gewicht des hochwertigen Sportgeräts beträgt 6,5 kg, weshalb das Produkt auch für unterwegs ideal ist.

Lieferumfang: Ein Trainingscomputer befindet sich im Lieferumfang. Dieser zeigt neben der Schrittzahl auch den Kalorienverbrauch und die Trainingszeit an.

Farbe: Der Stahlstepper ist in einer Farbe erhältlich und beeindruckt mit einer edlen Stahloptik.

Maximalgewicht : Die maximale Belastung des Steppers darf 100 kg betragen.

Marke : Das TÜV und GS geprüfte Produkt ist von dem Unternehmen Ultrasport.

So sind die Kundenbewertungen

Momentan vergeben 68 % der Kunden 4 bis 5 Sterne für den Ultrasport Mini Bike SUAL01 von Ultrasport. 44 % bewerten den Stepper mit der vollen Punktzahl. 18 % mit 2-3 Sternen und 14 % der Kunden vergeben für das Produkt nur 1 Stern.

Überaus positiv scheint der durchaus leichte Zusammenbau und die platzsparende Größe des Gerätes zu sein.Unter anderem ist das Gerät auch sehr gut für Reha Patienten geeignet die z. B. nach einer Knie OP die Oberschenkel Muskulatur wieder stärken wollen.Dank des verstellbaren Widerstandes lässt sich nach einer Verletzung die Trainingsintensität langsam steigern.

32 % vergeben 1-3 Sterne. Dagegen 10 % empfehlen dieses Steppbrett mit 3 Sternen. 8 % sind nicht so überzeugt und vergeben 2 Sterne. 24 % davon bewerten dieses Produkt mit nur einem Stern.

Negativ beurteilt wird das mit dem Gerät kein Intensives Workout möglich ist. Dennoch ist das Mini Bike für Anfänger und ältere Menschen und Menschen, die vor kurzem an einer Knieverletzung litten gut geeignet.

FAQ
Ist das Ultrasport Mini Bike SUAL01 auch dafür ausgelegt im Stehen zu trainieren?

Nein, das Mini Bike kann nur in Sitzposition verwendet werden.

Ist es möglich das Mini Bike auch im Rückwärtsgang zu nutzen?

Laut Hersteller ist es möglich und schadet dem Gerät auch nicht.

Kann man bei dem Produkt den Widerstand verstellen?

Ja, an der Vorderseite des Mini Bikes befindet sich ein Einstellrad,damit können sie den Widerstand nach Bedarf verstellen.

Platz 5: Kettler Side-Stepper

Kettler Side-Stepper, Silber/Schwarz, 07874-750
74 Bewertungen

Der Side-Stepper von Kettler bietet einen hohen Bewegungskomfort durch die parallele Bewegung der Trittstufen während dem Training. Relevante Angaben wie z. B.: Den Energieverbrauch können sie dank des Trainingscomputers jeder Zeit einsehen.

Die einzige Einschränkung, die der Kettler Side-Stepper mit sich bringt ist das minimale Maximalgewicht von 80KG.

Einschätzung der Redaktion

Die Abmessungen des Kettler Side-Steppers betragen 47 x 33 x 22 cm, weshalb das Gerät ohne Schwierigkeiten im Schrank zu verstauen ist. Auch der Transport des 3,0 kg leichten Steppers ist einfach möglich, denn das Gewicht ist gering.

Lieferumfang: Im Lieferumfang befindet sich kein Zubehör, denn der Trainingscomputer ist bereits am Gerät fixiert.

Farbe: Der Side-Stepper ist in der Farbe Weiß erhältlich.

Maximalgewicht : Das Maximalgewicht dieses Side-Steppers liegt bei 80 kg. Für stark übergewichtige Menschen ist dieser Trainer daher nicht zu empfehlen.

Marke : Das Produkt ist von der Marke Kettler, welche für ihre Qualität bekannt ist.

So sind die Kundenbewertungen

Momentan vergeben 70 % der Kunden 4 bis 5 Sterne für den Kettler Side-Stepper von Kettler. 44 % bewerten den Stepper mit der vollen Punktzahl. 19 % mit 2-3 Sternen und 11 % der Kunden vergeben für das Produkt nur 1 Stern.

Der Side-Stepper lässt sich im Handumdrehen in Gebrauch nehmen.Zudem lässt er sich leicht verstauen.Laut Kundenmeinung ist dieses Produkt sehr Langlebig und definitiv zu empfehlen.

29 % vergeben 1-3 Sterne. Dagegen 15 % empfehlen dieses Steppbrett mit 3 Sternen. 4 % sind nicht so überzeugt und vergeben 2 Sterne. 11 % davon bewerten dieses Produkt mit nur einem Stern.

Bemängelt wird bei längerem Gebrauch das schnelle Heißlaufen des Motors.

FAQ
Welche Muskeln werden mit dem Kettler Side-Stepper hauptsächlich trainiert?

Dieses Gerät zählt zu den Side-Stepper und trainiert effektiv die Hüftmuskulatur, Pomuskulatur und die seitlichen Beinmuskeln.

Sind die benötigten Batterien im Lieferumfang enthalten?

Nein, die müssen sie entweder Separat mitbestellen oder in einem örtlichen Fachhandel erwerben.

Platz 6: Reebok Step

Reebok Step blau/grau
160 Bewertungen

Der Reebok Step bietet drei verschiedene Höheneinstellungen und gewährleistet somit ein individuelles Training. Das Design ist auch schön anzusehen und bietet nicht nur optisch etwas, abwechslungsreiches Training dank der drei verstellbaren Höhen von jeweils 15/20/25 cm wird der Reebok Stepper auch ihren Ansprüchen gerecht.

Einschätzung der Redaktion

Der Reebok Step hat die Maße 102 x 38,5 x 25 cm, lässt sich aber, aufgrund der schlanken Bauweise einfach verstauen. Du kannst das Trainingsgerät in drei unterschiedlichen Stufen benutzen. Das Gewicht des Produkts beträgt 7,0 kg.

Lieferumfang: Wer sich für dieses Gerät entscheidet, erhält auch eine Workout-CD. Auf der CD gibt es hilfreiche Tipps zum Training.

Farbe: Der Reebok Step ist in drei verschiedenfarbigen Ausführungen erhältlich und ist deshalb leicht auf die Wohnung abzustimmen.

Maximalgewicht : Personen mit einem Gewicht von höchstens 110 kg dürfen den Stepper verwenden.

Marke : Der Stepper ist von der Marke Reebok und ermöglicht Sportbegeisterten ein individuelles Training aufgrund der verschiedenen Stufen.

So sind die Kundenbewertungen

Momentan vergeben 93 % der Kunden 4 bis 5 Sterne für den Reebok Step von Reebok. 84 % bewerten den Stepper mit der vollen Punktzahl. 5 % mit 2-3 Sternen und 2 % der Kunden vergeben für das Produkt nur 1 Stern.

Der Reebok Step überzeugt durch sein Fitness-Studio Qualität. Durch die rutschfesten Trittflächen wird ein sicheres Training gewährleistet. Äußerst belastbar und auch für intensive Trainingseinheiten sehr gut geeignet.

32 % vergeben 1-3 Sterne. Dagegen 10 % empfehlen dieses Steppbrett mit 3 Sternen. 8 % sind nicht so überzeugt und vergeben 2 Sterne. 24 % davon bewerten dieses Produkt mit nur einem Stern.

FAQ

Wie laut ist der Stepper?
Der Stepper ist nicht besonders laut, weshalb du weder deine Mitbewohner noch Nachbarn mit deinem Trainings störst.

Ist bei dem blau/grauen Stepper auch die CD mit dabei?
Ja, im Lieferumfang des Steppers befindet sich die CD mit den Workouts.

Wie hoch ist die maximale Belastbarkeit?

Die maximale Belastbarkeit beträgt 110 kg.

Platz 7: Ultrasport Swing Stepper

Der Ultrasport Swing Stepper ist gut geeignet für Anfänger sowie fortgeschrittene.Der Widerstand kann individuell je nach Trainingsziel separat eingestellt werden.Der große Trainingscomputer bietet jederzeit Einsicht auf die wichtigsten Daten wie z. B.: Den Kalorienverbrauch oder der derzeitigen Trainingszeit.

Dank der mitgelieferten Expander-Trainingsbändern, können sie nicht nur die Gesäß- und Beinmuskulatur, sondern auch die Arm und Schultermuskulatur trainieren.

Einschätzung der Redaktion

Der Swing Stepper hat die Maße 43 x 39 x 22 cm und ist daher handlich und einfach zu verstauen. Das Gewicht des Trainingsgeräts liegt bei 7.35 kg und sorgt deshalb für einen stabilen Stand beim Trainieren.

Lieferumfang: Im Lieferumfang des Swing Steppers gibt es Trainingsbänder, die es dir ermöglichen weitere Körperzonen zu trainieren.

Farbe: Der Reebok Step ist in drei verschiedenfarbigen Ausführungen erhältlich und ist deshalb leicht auf die Wohnung abzustimmen.

Maximalgewicht: Wer höchstens 100 kg wiegt, darf diesen Stepper benutzen.

Marke: Das Gerät von Ultrasport verfügt über einen Bordcomputer, sodass du alle wichtigen Details deines Trainings erkennen kannst.

So sind die Kundenbewertungen

Momentan vergeben 50 % der Kunden 4 bis 5 Sterne für den Ultrasport Swing Stepper. 25 % bewerten den Stepper mit der vollen Punktzahl. 31 % mit 2-3 Sternen und 19 % der Kunden vergeben für das Produkt nur 1 Stern.

Die Solide Bauweise und das moderne Design des Swing Stepper überzeugt.Durch seine geringen Maße ist das Gerät raumsparend und einfach in der Handhabung.

50 % vergeben 1-3 Sterne. Dagegen 16 % empfehlen dieses Steppbrett mit 3 Sternen. 15 % sind nicht so überzeugt und vergeben 2 Sterne. 19 % davon bewerten dieses Produkt mit nur einem Stern.

Einige Kunden bemängelten nervige Geräusche während dem Training die geringe Lebensdauer mancher Geräte und nach längerem Gebrauch das Heißlaufen des Hydraulikmotors.

FAQ

Wie kann ich die Batterie wechseln?

Um die Batterie auszustauschen, ist der Bordcomputer herauszunehmen. An der Unterseite befindet sich eine Klappe, die du öffnen musst, um an die Batterien zu gelangen.

Wie kann ich den Tretwiderstand stärker stellen?

Bei diesem Gerät gibt es keine Option den Tretwiderstand zu verstellen.

Lässt sich der Widerstand der Griffbänder einstellen?

Nein, das ist nicht möglich

Stepper bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Stepper Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Stepper finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Steppers achten solltest

Was sind die häufigsten Vor- und Nachteile eines Steppers?

Es gibt sehr viele Varianten an Steppern, sodass für die unterschiedlichen Fitness-Grade der Trainierenden leicht der geeignete Stepper gefunden werden kann.

Mit Swingsteppern und ihren stufenlos einstellbaren Fitnessbändern kann nahezu der ganze Körper trainiert werden. Solche Swingstepper gibt es sogar schon preisgünstig beim Discounter.

Mit dem Stepper kann man effektiv die Bein und Gesäßmuskulatur stärken. Produkt bei Amazon* anschauen

Stepper sind preisgünstiger als Ergometer, aber genauso effektiv, um die Ausdauer zu verbessern und den Kalorienverbrauch anzukurbeln. Wählt man ein entsprechendes Modell mit Display, so kann man sogar den Kalorienverbrauch ablesen.

Wer dabei im anaeroben Bereich trainiert, kann seinen Fettabbau dabei sogar noch beschleunigen.Ein Nachteil dieser Fitnessgeräte ist hingegen, dass sie die Gelenke, speziell die Knie, stärker belasten als ein Ergometer.

Also bei Kniearthrose lieber erst den Arzt fragen, bevor mit dem Training begonnen wird. Außerdem sind die Stepper weniger gut für den Muskelaufbau im Oberkörper geeignet, da dafür einfach der Trainingswiderstand fehlt.

Welche Muskel werden durch den Stepper aktiviert?

Mit dem Stepper lassen sich viele Muskelpartien trainieren, die vor allem in der unteren Körperhälfte liegen. Ganz speziell wird dabei die Bein- und Oberschenkelmuskulatur trainiert.Doch auch die Wadenmuskulatur und der zweiköpfige Oberschenkelmuskel profitieren davon. Hinzu erfahren noch der große Schenkelanzieher und der große Gesäßmuskel eine effektive Stärkung.

Da bei dem Stepper die Oberkörpermuskulatur nicht mittrainiert wird, besitzen viele Stepper Anbauteile, die frei beweglich oder starr angebracht werden können.Dadurch wird für die Armmuskulatur ein partieller Trainingswiderstand erreicht, der zu deren Kräftigung führt und die Übungsvielfalt erhöht.

Sitzende Tätigkeiten führen häufig zu Verspannungen im Gesäßbereich sowie der unteren Lendenwirbelmuskulatur. Dadurch kommt es gehäuft zu Bandscheibenbeschwerden, auch als Ischias bezeichnet, was bei den Betroffenen zu weiterer Unbeweglichkeit führt.Durch den simulierten Bewegungsablauf des Treppensteigens kann jedoch die Lendenwirbelmuskulatur gedehnt und damit wieder entspannt werden

Stepper sind nicht nur für die Beinmuskulatur geeignet, sondern Du kannst damit auch Deine Arme trainieren!

Für wen eignet sich die Anschaffung eines Stepper?

Die Anschaffung eines Steppers ist nicht nur für Sportler sinnvoll, sondern speziell auch für vollkommen untrainierte Büromenschen mit sitzender Tätigkeit, da es sich lediglich um eine Art von Treppensteigen handelt, die jedem bekannt und für jeden ausführbar ist. Eine halbe Stunde Stepper täglich reicht schon, um den unteren Lendenwirbelreich anzuregen.

Wer regelmäßig trainiert, tut damit sehr viel für seine Ausdauer und beugt Muskelkater und anderen Schmerzen vor. Die Durchblutung wird angekurbelt und damit erhöhst Du auch Dein Lungenvolumen. Gut gegen Stress und Muskel-Verspannungen. Dein Körper wird es Dir danken!

Stepper sind außerdem eine gute Alternative zum Outdoorsport, wenn man aufgrund ungünstiger Witterungsverhältnisse sein Training nicht in der freien Natur durchführen will.

Es ist aber auch eine gute Möglichkeit für Sportmuffel, das abendliche Fernsehprogramm mit ein wenig Training zu verbinden und so den „eigenen Schweinehund“ zu überlisten, der mal wieder eine Ausrede hatte, um nicht ins Sportstudio zu gehen.

mit dem Stepper Treppensteigen imitieren

Wo kann man einen Stepper kaufen?

Stepper bekommt man im örtlichen Einzelhandel, inklusive persönlicher Beratung und der Möglichkeit, die einzelnen Geräte im Angebot einmal zu testen.

Das ist zwar sehr praktisch, aber allgemein ist die Auswahl im Internet bedeutend größer und durch Preisvergleich kann man das ausgewählte Gerät meist noch günstiger bekommen.

Große Onlinekaufhäuser wie Amazon zum Beispiel, bieten ein riesiges Angebot der unterschiedlichsten Modelle, verschiedensten Fabrikate und zu den unterschiedlichsten Preisen an. Anhand der vielen Kundenrezensionen kann sich jeder vor dem Kauf selbst ein Bild davon machen, ob das Gerät für den Eigenbedarf geeignet ist.

Vergessen werden dürfen hier auch nicht Auktionen wie eBay, wo der Interessent oft neue oder fast neuwertige Geräte zu echten Schnäppchenpreisen erhält. Zwar hat man da allgemein weder Garantie noch Umtauschmöglichkeiten, aber wer von dem betreffenden Gerät überzeugt ist, darf sich über einen guten Preis freuen.

Welche Übungen kann man mit einem Stepper machen?

Passende Übungsanleitungen sind in geringem Umfang meist bei dem gekauften Fitnessgerät dabei. Es gibt dazu aber auch eine riesige Auswahl an Büchern für die Stepper mit ganz unterschiedlichem Zubehör.

Wer den Bewegungsablauf lieber visuell sehen möchte, bekommt bei Youtube die unterschiedlichsten Videos zu diesem Thema zu sehen.

Welche Übungen man mit dem Stepper macht, sollte sich natürlich nicht danach richten, welche Übungen möglich sind, aufgrund des Zubehörs, sondern vor allem welche für den Betreffenden und seine Ziele die Richtigen sind.Man kann mit dem Stepper die eigene Kondition aufbauen, sich auspowern oder eventuell vorhandene, körperliche Handicaps behandeln und bessern.

Will man mit einem hohen Kalorienverbrauch trainieren um Abzunehmen, die Beinmuskulatur zu stärken, die eigene Fitness zu verbessern oder gar ein Kardiotraining durchzuführen, für jedes Ziel gibt es die richtigen Übungen.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Stepper passt am besten zu Dir?

Da gibt es zum Beispiel 7 verschiedene Arten von Steppern :

  • Aerobic Stepper,
  • Mini Stepper,
  • 2 in 1 Stepper,
  • Twist Stepper,
  • Power Stepper,
  • aber auch Swing Stepper und Cardio Stepper

Diese Stepper tragen außerordentlich zur Gesundheit der Trainierenden bei und sind effektive Fitnessgeräte, indem sie das Treppensteigen simulieren. Gesundheitsexperten halten dieses Treppensteigen für ein besonders effektives Training.

Die kleinen, handlichen Stepper, die wenig Platz einnehmen, einfach platzsparend weggestellt werden können, um dann doch in wenigen Sekunden wieder einsatzbereit zur Verfügung zu stehen, sind mittlerweile bei den Sporttreibenden sehr beliebt.

Vor allem im häuslichen, privaten Bereich. Doch die Auswahl an Steppern ist riesig. Da ist es für den Beginner erst einmal gar nicht so einfach, für sich das richtige Gerät zu finden.

Wer sich einen Stepper für zu Hause anschafft, macht damit einen ersten Schritt in Richtung besserer Lebensstil, Muskelstärkung, Kondition. Abnehmen und Herzaktitivität.

Dafür soll man sich einen gut ausgestatteten Stepper wählen, der nicht nur die Außen- und Innenseite der Schenkel kräftigt, sondern auch Bauch-, Hüft-, Rücken- nebst Brustmuskulatur stärkt. Dergleichen ist durch Twisten, Seitentritt, bei gleichzeitiger Anwendung von Gummizügen, zu erreichen.

Empfehlung: Stepper mit Ständer und Griffen

Dabei empfehlen sich für längeres, intensives Training Power Stepper mit Ständer und Griffen, Gummizügen und Seitentritt.

Mini Stepper sind vor allem für kürzeres und gelegentliches Training gedacht. Ausgestattet mit Griffen zur Oberkörperstärkung und der Möglichkeit von Seitentritt und Twist-Bewegungen können sie viele Muskelbereiche trainieren.

Dabei sollten die Stepper immer über Computeranzeigen verfügen, für die Messung von Zeit, verbrauchten Kalorien und der Schrittzahl. Aufwendigere Modelle verfügen noch über Anzeigen der Fettverbrennung. Sensoren in den Griffen dienen zur Messung der Pulsfrequenz.

Twist Stepper dienen vor allem der Kräftigung der Problemzonen wie Po, Hüfte und Bauch.

Was zeichnet einen Aerobic Stepper aus und welches sind die Vorteile und Nachteile?

Aerobic Stepper: Step Aerobic ist eine der beliebtesten Sportarten überhaupt. Viele bevorzugen es, sich bei heißen Rhythmen und im Kreis Gleichgesinnter auszupowern, wozu in den Fitnessstudios die passenden Kurse angeboten werden.

Es gibt aber auch CDs mit passender Musik im Handel, sodass jeder ebenso im stillen Kämmerchen für sich trainieren kann.

Vorteile

  • Step Aerobic ist ein effizienter Weg um das Herz- und Kreislaufsystem zu trainieren und auch noch Kalorien zu verbrennen.
  • Die gesamte Po- und Beinmuskulatur wird optimal trainiert und Spaß macht das Ganze auch noch.
  • Step Aerobic ist für Einsteiger als auch Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, im Studio als auch zu Hause, man muss nur den richtigen Level für sich wählen.

Nachteile

  • Kalorienverbrauch sehr gering.

Die Steppbretter sind höhenverstellbar und für Sportler, aber auch Ungeübte jeden Alters geeignet. Dabei werden auch noch die Gelenke geschont. Von Experten wird das Step Aerobic dreimal die Woche für je 30 Minuten empfohlen.

Was ist ein Ministepper und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Ministepper, das sind kleine Geräte mit großer Wirkung. Sowohl Ausdauertraining, Muskelaufbau und Gewichtsabnahme sind damit möglich und das bei ganz geringem Platzbedarf. Das ermöglicht es auch, das Gerät auf Reisen und selbst ins Büro mitzunehmen.

Vorteile

  • klein und zweckmäßig, ein absolutes Multitalent, das günstig zu erwerben ist
  • Natürlich macht es auch hier einen Unterschied, ob man ein No-Name-Produkt kauft oder in ein echtes Markenprodukt investiert. Dessen Vorteile sind, dass dazu bereits oft Testberichte und Kundenrezensionen vorliegen, über die man wichtige Informationen erhalten kann.

Nachteile

  • weniger für einen effektiven Muskelaufbau geeignet.
  • Belastet besonders die Kniegelenke, also Vorsicht bei Knie Arthrose.

Bei etwas freier Zeit kann es immer griffbereit zur Hand sein. Varianten mit Handgriff können außer der Bein- und Pomuskulatur additional auch die Arm- und Rückenmuskulatur trainieren.Das ermöglicht es auch, das Gerät auf Reisen und selbst ins Büro mitzunehmen. Bei etwas freier Zeit kann es immer griffbereit zur Hand sein.

Varianten mit Handgriff können außer der Bein- und Pomuskulatur additional auch die Arm- und Rückenmuskulatur trainieren.

Was ist ein 2 in 1 Stepper und was sind seine Vorteile und Nachteile?

2 in 1 Stepper: Darunter versteht man Stepper, mit denen zwei verschiedene Bewegungsabläufe gleichzeitig möglich sind. Außer den typischen Treppensteigbewegungen besitzt der 2 in 1 Stepper noch die Funktionen eines Swing Steppers, bei dem während des Steppens eine leichte Bewegung zur Seite vollführt wird.

Mittels Umstecken eines Metallstiftes am Stepper kann man bequem von einem Bewegungsablauf in den anderen wechseln. Dabei wird neben der Gesäß- und Beinmuskulatur gleichzeitig die Hüftmuskulatur mittrainiert.

Vorteile

  • Vorteilhaft sind die geringen Geräteabmessungen, wodurch sich diese Stepper nach dem Training wieder platzsparend verstauen lassen.
  • Bei Modellen mit Expanderseilen werden zusätzlich Oberarme und Oberkörper trainiert.
  • Zusätzliche Hydraulikdämpfer sorgen für einen angenehm gleichmäßigen Trainingswiderstand.

Nachteile

  • Diese Geräte können bei Anfängern und für Personen mit gering trainiertem Gleichgewichtssinn anfänglich eine Überforderung bedeuten.

2 in 1 Stepper mit Trainingscomputer zeigen gleichzeitig die relevantesten Daten an, wie zum Beispiel Trittfrequenz, Trainingsdauer und Kalorienverbrauch, sodass der Trainierende jederzeit die vollkommene Kontrolle über seinen Work-out hat. Natürlich sollte der Stepper aus Sicherheitsgründen stabil sein und rutschsichere Trittflächen haben.

Was ist ein Powerstepper und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Power Stepper sind Stepper mit manueller Widerstandseinstellung, womit ein individuelles und gelenkschonendes Training ganz nach persönlichen Bedürfnissen und Möglichkeiten einstellbar ist. Ein weiteres allgemein dazugehörendes Equipment ist ein Display, auf dem alle wichtigen Werte, wie Kalorienverbrauch, Trainingsdauer und Schrittzahl abzulesen sind.

Vorteile

  • Rutschfeste Trittflächen und fester Stand dienen der Sicherheit und hochwertige Hydraulikzylinder erleichtern das Treten und sollten deshalb nicht fehlen.
  • Vorteilhaft sind Modelle mit Batterien anstatt Stromanschluss, da diese auch auf Reisen stromunabhängig arbeiten können.
  • Vorteilhaft sind Modelle mit Batterien anstatt Stromanschluss, da diese auch auf Reisen stromunabhängig arbeiten können. Optimal sind natürlich Geräte, die beide Möglichkeiten parat halten.

Nachteile

  • Nachteilig ist der Kauf von Billiggeräten, denen es an Stabilität fehlt und die deswegen ein Unfallrisiko darstellen.

Mehr Sicherheit verleihen Powerstepper mit Haltegriff, vor allem bei mangelndem Gleichgewichtssinn. Obligatorisch werden die meisten Trainingsgeräte auch mit Expanderseilen für das Training der Oberarm- und Brustmuskulatur geliefert.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Stepper miteinander vergleichen?

Kriterien für die Beurteilung der einzelnen Stepper
Das Gesamtgewicht eines Steppers (7 – 69 kg) ist mit entscheidend für dessen Standfestigkeit aber auch maßgebend, ob dieses Gerät mobil auf Reisen mitgenommen werden kann.
Ein leiser Lauf ist wünschenswert für die Umgebung.

  • Der Widerstand
  • Die Variation
  • Das Display
  • Das Maximalgewicht
  • Die Stabilität
  • Die Verarbeitung
  • Die Optik

Anzahl der Zusatzteile und der damit durchführbaren Trainingseinheiten.
Hochwertige Qualität zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Maximale Belastbarkeit, allgemein zwischen 100 und 150 kg
Anti-Abrutschfüße, damit das Gerät auch auf glatten Böden sicher steht.

Widerstand

Es gibt Powerstepper, die eine 12-fache, unterschiedliche Widerstandseinstellung gestatten. Dadurch kann genau der Widerstand eingestellt werden, der für den Trainierenden angenehm ist.Beim Kauf eines solchen Gerätes ist darauf zu achten, dass die Einstellungen leicht und sicher vorzunehmen sind.

Mit steigendem Trainingserfolg und Stärkung der Muskulatur kann der Widerstand dann im Laufe der Zeit langsam höher gestellt werden, sodass eine angepasste, körperliche Belastung weiterhin für einen optimal guten Trainingserfolg gegeben ist und der wachsenden Kraft des Sporttreibenden entspricht.

Variation

Zu dem intensiven Bein- und Gesäßtraining sollte auch immer ein Training des Oberkörpers erfolgen, damit ein muskuläres Gleichgewicht gegeben ist. Denn zu einem kräftigen Unterbau gehört auch ein kräftiger Oberbau.

Mit Steppern können nicht nur die Auf- und Abwärtsbewegungen wie beim Treppensteigen nachgeahmt werden, sondern auch Seitwärtsbewegungen, sogenannte Twist-Bewegungen sind möglich. Wer das wünscht, sollte beim Kauf darauf achten, ob das mit dem betreffenden Gerät auch möglich ist.

Display

Die LED-Anzeigen sollten vor allem groß und deutlich abzulesen sein, damit beim Training auch Brillenträger, die beim Sport keine Brille tragen, die Werte noch leicht erkennen können.

Beim Kauf des Steppers sollte man generell auf einen Stepper mit Display achten, damit man laufend die Trainingswerte im Blick hat. Ein Pulsgerät fürs Handgelenk sollte man zusätzlich kaufen, um ungesunden Überlastungen vorzubeugen.

Stepper im Fitnesstudio - Display

Maximalgewicht

Die Powergeräte sind allgemein für Gewichtsklassen wie 100, 120 oder 150 kg ausgelegt.Mit mehr als 150 kg sollte auch gar kein Powerstepper benutzt werden, da ein so hohes Gewicht des Probanden, die Gelenke beim Steppen zu sehr belastet.

Bei sehr starkem Übergewicht muss in jedem Fall erst der Arzt gefragt werden, ob er dieses Training mit dem Powerstepper befürwortet. Das sollte immer geschehen, bevor man mit einem neuen Sport startet. Wer im Fitnessstudio auf den Powerstepper steigt, hat dort seine kompetenten Ansprechpartner, die den Neuling beraten können.

Stabilität

Stepper sollten immer stabil sein, damit sie nicht nur dem Gewicht des Trainierenden standhalten, sondern auch Trainingseinheiten mit viel Power und hoher Trittfrequenz darauf möglich sind. Ein hohes Gesamtgewicht des Steppers garantiert eine gute Bodenhaftung.

Ein schweres Gerät ist vor allem gut, wenn der Stepper einen festen Platz hat, an dem er immer stehen kann. Soll er jedoch laufend verschoben, weggestellt oder transportiert werden, muss sinnvollerweise ein Mittelding zwischen Standfestigkeit und Mobilität gefunden werden.

Inversionsbank

Inversionsbank Test 2019 | Vergleich der besten Inversionsbänke

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Inversionsbank Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Inversionsbänke. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Verarbeitung

Auf eine gute Verarbeitung kommt es an, denn schließlich soll das Gerät ja länger zuverlässig seinen Dienst erfüllen.

Dazu sehe man sich das Gestell an, ob alle Stangen gut lackiert, rund und ohne scharfe Kanten sind. Handgriffe sollten immer gut und mit angenehmen, ergonomischen Griffen sein, damit diese auch bei längerem Training nicht stören.

Alle Teile des Steppers müssen fest verschraubbar sein und nichts darf dabei wackeln. Kauft man Markengeräte, so hat man den Vorteil, dass man Bewertungen oder Kundenrezensionen dazu im Netz finden kann.

Optik

Natürlich soll auch ein Sportgerät etwas von sich her machen, das allerwichtigste Kriterium ist das dabei aber nicht.

Vielmehr kommt es auf die Qualität des Steppers an. Bei sonst gleichwertigen Produkten ist aber nichts einzuwenden, wenn man dasjenige wählt, das einem Selbst mehr anspricht.

Schließlich sind das ja Gegenstände, auf denen das Training auch langfristig Spaß machen soll. Denn nur wenn man mit dem Gerät zufrieden ist und man gerne darauf seinen Sport absolviert, wird man dieses auch langfristig nutzen und so etwas für seine Gesundheit tun.

Wissenswertes über Stepper – Expertenmeinungen und Rechtliches

Welche Muskel kann man mit einem Aerobic Stepper im Detail trainieren?

Welche Muskeln man mit einem Stepper trainieren kann, hängt vor allem von der Wahl des Steppers ab.

Stepper ohne Zusätze trainieren vor allem Bauch, Po und Beine. Außerdem ist das Herz-Kreislaufsystem, je nach aufgewandter Power, gut zu trainieren und auch der Kalorienverbrauch ist von der Geschwindigkeit und der eingestellten Schritthöhe abhängig.

Bei niedriger Geschwindigkeit und geringer Stufe kann man dagegen auch mal ein Buch lesen. Beim Einsatz von Twistern, Seitschritt und Gummizügen, sind wie schon weiter oben beschrieben, auch die Oberarme und der Oberkörper gut trainierbar.

Bei der Wahl der kleinen und kompakten Ministepper muss man allerdings etwas aufpassen, da deren Hydraulikzylinder oft weniger belastbar sind und daher schnell heiß werden.

Deshalb sind die Mini Stepper für ein längeres und intensiveres Training nicht so gut geeignet und können daher die Muskulatur auch nicht so intensiv trainieren wie andere Modelle. Da auch die Stabilität oft mangelhaft ist, fällt es manchen Benutzern ohne Haltegriffe schwer, darauf das Gleichgewicht zu halten.

Bei billigen Mini Steppern sind oft nur kleine Trippelschritte möglich,was das Bein, Po- und Hüfttraining dementsprechend weniger intensiv werden lässt.

Große Schritte führen bei solchen Geräten lediglich zu einem harten Aufprall, der die Gelenke belastet.

Welche Trainingsstellung ist genau richtig für den Aerobic Stepper?

Step Aerobic gehört nach wie vor zu den beliebtesten Workouts. Es lässt sich in der Gruppe oder allein im stillen Kämmerlein nach heißen Rhythmen betreiben. Damit das aber ein effektives Work-out und nicht nur ein netter Zeitvertreib ist, kommt es darauf an, Trainingsfehler zu vermeiden. Wer nicht in einem Studio trainiert, muss deshalb selbst zu Hause auf einiges Grundlegendes achten.

Körperhaltung und Atmung: Dabei müssen erst einmal die Grundschritte eingeübt werden, was zwar einfach aussieht, aber dennoch intensiven Trainings bedarf. Denn bestehen schon bei den Grundschritten Fehler in der Ausführung, bei der Atmung oder der Körperhaltung, lassen sich diese nicht mehr so leicht abgewöhnen. Es sollte regelmäßig und ganz natürlich geatmet werden, während der Schultern und der Hals-Kopfbereich ganz locker bleiben sollen. Ein Hohlkreuz ist zu vermeiden und der Oberkörper soll nicht nach vorne gebeugt werden.

Fußstellung: Die Füße sind dabei bequem und schulterbreit aufzusetzen, wobei die Fußspitzen nach vorne zeigen sollen, aber niemals nach außen. Falsche Fußstellungen können zu Sehnen- und Knieproblemen führen..

Was unterscheidet den Aerobic Stepper von einem Ministepper?

Ministepper sind kleine Sportgeräte, die das als sehr gesund und effektiv eingestufte Treppensteigen simulieren. Mit diversen Zusätzen lassen sich die Mini Stepper zu einem Gerät ausbauen, das in der Lage ist, den ganzen Körper zu trainieren.

Aerobic Stepper bestehen lediglich aus einem höhenverstellbaren Brett, dessen Höhe jeder nach seinen Bedürfnissen einstellen kann. Hierzu gibt es keine weiteren Ergänzungsmöglichkeiten. Die Trainingsmöglichkeiten sind somit mit einem Aerobic Stepper sehr begrenzt.

Was bewirkt ein Aqua Stepper auf den Körper?

Der Aqua Stepper ist vom Aufbau wie der Aerobic Stepper, nur dass er eben, wie der Name schon sagt, im Wasser für den Sport eingesetzt wird.

Die Aqua Stepper stehen dank Gummistopfen und eingebautem, feuerverzinktem Gewicht fest auf dem Boden. Da die Gummistopfen sich an dem glatten Beckenboden ansaugen, sind auch schnelle Bewegungsabläufe möglich.

Nach dem Training ist der Aqua Stepper durch Anheben wieder leicht vom Boden zu entfernen. Die Trainingsübungen lassen sich durch die Wasserwiderstände intensivieren. Natürlich kann das Training im Flachwasserbecken auch hier von Musik begleitet werden, was den Spaß noch weiter erhöht.

Wie Du einen Ministepper richtig benutzt

Natürlich muss der Ministepper richtig benutzt werden, damit dieser effektiv die Muskeln trainieren kann. Dazu gehören eine natürliche und unverkrampfte, gerade Haltung und eine gleichmäßige Atmung.

Eine Pressatmung ist bei der körperlichen Anstrengung unbedingt zu vermeiden, da das zu einem Blutdruckanstieg führen kann. Bei wem es trotzdem immer mal leicht zu einer Pressatmung kommt, kann dies durch Summen, lautes Zählen oder Singen leicht vermeiden.
Am Anfang sollten kurze Trainingseinheiten gewählt werden, die mit der Zeit auszudehnen sind, wobei auch die Belastung schrittweise zu steigern ist.

Welche Unterschiede gibt es bei den Ministeppern?

Wer Probleme mit dem Gleichgewicht hat, für den sind die ganz einfachen Ministepper wenig geeignet. Der sollte lieber zu einem Gerät mit Haltegriffen greifen.

Diese sind zwar teurer, aber eine solche Investition lohnt sich, weil damit die Konzentration und Leistungsfähigkeit gesteigert werden kann. Wer unter Knieproblemen leidet, sollte vor dem Training aber immer erst einmal den Arzt fragen.

Verschiedene Stepper arbeiten zusätzlich mit Zugseilen, die zum Training der Rückenmuskulatur und Entspannung der Nackenmuskulatur beitragen können. Diese Option ist vor allem für Menschen wichtig, die hauptsächlich am PC und am Schreibtisch arbeiten.

Wie wird eine 2 in 1 Stepper richtig benutzt?

Mit diesen stabilen Trainingsgeräten können zwei Bewegungsabläufe gleichzeitig trainiert werden.

Außer der Aufwärts- und Abwärtsbewegung ist noch eine Swingfunktion gegeben, wodurch auch die Hüftmuskulatur trainierbar ist. Durch das Umstecken eines Metallstiftes am Gerät kann der Trainierende von einem Bewegungsablauf in den Nächsten wechseln.

Natürlich sind auch hier die Trainingsabläufe erst einmal zu trainieren, damit sie korrekt und effektiv ausgeführt werden.

Wie wirkt ein 2 in 1 Stepper auf den Körper?

Der 2 in 1 Stepper trainiert Beine, speziell die Oberschenkel, Bauch und Po und durch den Swing auch noch die Hüftregion. Wie wirkungsvoll das Training ist, hängt natürlich auch bei diesem Gerät davon ab, wie oft der Einzelne trainiert und mit welcher Intensität.

Was genau ist der Unterschied zwischen beweglichen und statischen Handgriffen?

Stepper Standgeräte haben statische, unveränderbare Handgriffe, welche einen festen Halt und zugleich eine zuverlässige Stütze bieten, während die Griffe an den Zugseilen allgemein frei beweglich und verschiebbar sind, sodass jeder für sich die passende Seillänge einstellen kann.

Was ist ein Powerstepper mit Faltmechanismus?

Power Stepper mit Faltmechanismus sind besonders klein und kompakt zusammenlegbar und daher sehr gut platzsparend zu verstauen. Mittlerweile sind viele solcher Modelle, auch namhafter Hersteller, auf dem Markt.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • http://gesundpedia.de/Cardio-Training_(Herz-Kreislauf-Training)
  • http://www.fitnessmarkt.de/magazine/article/die-haeufigsten-fehler-beim-training-mit-einem-stepper

Bildnachweis:

https://pixabay.com/de/menschen-erwachsene-musik-portr%C3%A4t-3338256/

https://pixabay.com/de/para-beine-klettern-treppen-3208962/

https://pixabay.com/de/turnhalle-eignung-ausr%C3%BCstung-1181815/

Letzte Aktualisierung am 17.09.2019 um 12:00 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge