Stoppuhr Test
Veröffentlicht von: Rosi Manka|In: Zubehör|28. April 2021
Wir haben diesen Test & Vergleich (08/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 28.04.2021

Stoppuhr: Test & Vergleich (08/2021) der besten Stoppuhren

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Stoppuhr Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Stoppuhren. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich beste Stoppuhr zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Stoppuhr zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Die Stoppuhr ist für die Messung eines Zeitabschnitts zwischen Start und Stopp konzipiert. Reine Stoppuhren bauen auf dem relativen Zeitsystem auf, bei dem der Nutzer den Nullpunkt festlegt. Sie ist ein praktischer Begleiter, wenn Du ermitteln möchtest, ob Du Deine Bestzeit verbessert hast.
Wasserfeste Modelle halten selbst Regen und Spritzwasser stand, während Du Deine neue persönliche Bestzeit erreichst. Es gibt sie für das Handgelenk mit Uhrband, mit Anhängerband, mit Clip und als magnetische Stoppuhr.
Alternativen zu einer reinen Stoppuhr ist der Chronograph, ein Fitness Tracker oder eine SmartWatch wie die Apple Watch, die eine Stoppuhr und viele weitere Funktionen beinhalten.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Stoppuhren

Platz 1: Schütt Stoppuhr HC-7 – Digitale Stoppuhr mit großem Display

Sehr gute Hobby Stoppuhr für den Einsatz im Sport und Freizeitbereich. Digitale Stoppuhr mit großen Display und gutem Druckpunkt | Stoppfunktion | Uhrzeit mit Datum und Alarm | Stundensignal. Spritzwasserfest | einfacher Batteriewechsel durch separate Batteriefachöffnung. Unser Tipp für Erwachende und Kinder die gut und günstig im Hobbybereich stoppen möchten. Schütt Stoppuhren | Spezialversand für digitale Profi- & Hobbystoppuhren | Schütt | Stoptec | Digi

Platz 2: 3 Stück Digitale Stoppuhr, Multi-Funktion Elektronisch Digital

Sie erhalten 3 Stück elektronischen digitalen Sport-Stoppuhr-Timer, genügend Mengen für den täglichen Gebrauch, ein praktisches Werkzeug zum Zählen, Zeit und Mühe sparen. Der digitale Timer besteht aus robustem Kunststoff, ist leicht und langlebig genug, um verwendet zu werden. Jede Größe beträgt ca. 2,9 x 2,4 x 0,8 Zoll, die Seillänge beträgt ca. Das Taschenformat von 16,5 Zoll ermöglicht das einfache Aufbewahren und Tragen.

Platz 3: Digital Sport Stoppuhr Timer, Handheld Chronograph Digital

Die Stoppuhr kann Kalender und Uhr, Stunde, Minute, Sekunde, Woche, Monat, Tag, wählbare 12/24 Stunden anzeigen. Die Stoppuhr ist ergonomisch auf Ihre Hände abgestimmt, Sie fühlen sich beim Drücken der Taste bequem und flexibel; Stoßfest. Times einzelne und Split-Ereignisse. Halte die Zwischenzeitanzeige auf, während das Gesamtzeitverhalten fortgesetzt wird. Die Stoppuhr ist eine professionelle Ausrüstung für den Kampfrichter, um Training wie Schwimmen, Fußball usw. zu machen.

Platz 4: LIORQUE Digitaler Küchentimer Magnetisch Stoppuhr Timer mit Uhr

Der digitale Küchentimer von LIORQUE gilt als normal digitale Uhr mit 24-Stunden-Anzeige. Inzwischen ist er auch ein Countdown-Timer und eine Stoppuhr. Der maximale Timer-Wert beträgt 99 Stunden, 59 Minuten und 59 Sekunden. Von dem Küchentimer gibt es einige Tasten [1H] / [5M] / [1M] / [1S], einfacher zu nutzen. Sie können den gewünschten Wert in kürzerer Zeit einstellen. Drücken Sie lange auf diese Tasten, um den Wert schneller zu erhöhen.

Platz 5: VPCOK Digitaler Timer und Stoppuhr, Eieruhr

Keine Produkte gefunden.

Die Eieruhr verfügt über eine Hintergrundbeleuchtung, sodass Sie die Zeitanzeige auch bei Dunkelheit problemlos sehen können.Legen Sie 2 AAA-Batterie (nicht inklusive) ein. Sie können den Timer als Uhr oder Wecker einstellen. Es zählt nach oben oder unten und hat auch eine Speicherfunktion. Der Timer kann 3 Lautstärketypen einstellen: Vibration, laut, leise. Auf der Rückseite der Küchenuhr befindet sich ein magnetischer Aufsatz, der an anderen Metalloberflächen befestigt werden kann.

Stoppuhren bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Stoppuhr Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Stoppuhren finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf einer Stoppuhr achten solltest

Die eigene Bestzeit verbessern oder überhaupt erst einmal schauen, wie Deine Zeit zum Beispiel für einen bestimmten Streckenabschnitt beim Lauftraining aussieht, gelingt Dir, indem Du die Zeit stoppst. Besonders praktisch sind dafür Sportuhren, die als Stoppuhr deklariert sind.

Was ist eigentlich eine Stoppuhr?

Die Aufgabe einer Stoppuhr besteht grundsätzlich darin, einen bestimmten Zeitabschnitt zu messen, indem sie die Sekunden zwischen Start und Stopp zählt. Stoppuhren werden auch als Stopper oder Stop-Watch bezeichnet. Die Modelle, die nur zum Stoppen der Zeit eingesetzt werden, haben ein relatives Zeitsystem als Grundlage. Vom Nutzer wird der Nullpunkt selbst festgelegt.

Was ist die Besonderheit von Stoppuhren?

Die meisten Stoppuhren sind sehr robust verarbeitet, sodass ihnen Stöße nichts anhaben können. Falls sie Dir einmal aus der Hand fällt, kann auch nichts passieren beziehungsweise kaputt gehen. Im Regelfall bringen sie nur wenige Gramm auf die Waage, damit sie Dich bei schweißtreibenden Trainingseinheiten nicht stören oder belasten.

Wie funktioniert eine Stoppuhr?

Die Stoppuhr arbeitet mit dem sogenannten relativen Zeitverhältnis. Du bestimmst dabei, welcher Zeitabschnitt gemessen wird, indem Du die Start- und Stopp-Taste betätigst. Handelt es sich bei dem Modell um eine mechanische Variante, zeigt die Anzeige eine volle Minute an, während sich der Zeiger im Sekundentakt bewegt, bis er durch das Drücken der Stopptaste angehalten wird. Bei einer digitalen Stoppuhr können Messwerte bis auf eine Hundertstelsekunde beziehungsweise Millisekunde abgelesen werden.

Wofür können Stoppuhren im Sport gebraucht werden?

Sie lassen sich für viele Sportarten verwenden, um Deine persönliche Bestzeit zu bestimmen. Beim Tauchen und Schnorcheln kann sie Dir anzeigen, wie lange Du unter Wasser gewesen bist. Sie zeigt Dir beim Laufen die Zeit an, wie lange Du für einen bestimmten Streckenabschnitt gebraucht hast und unterstützt Dich dabei, Deine Bestzeit zu toppen, wenn Du Dich beim Sprinten verbessern möchtest. Stoppuhren werden auch ganz klassisch beim Sportunterricht in der Schule verwendet. Sie kommt zum Einsatz, um Zeiten zum Beispiel bei Leichtathletikübungen zu ermitteln und Leistungen vergleichen zu können. Bei Sprints misst sie die Schnelligkeit, beim Langlauf zählt sie die durchgehaltenen Runden und Rundenzeiten. Auch beim Schwimmen, auf dem Fußballplatz oder beim Kampfsport-Training wird die Stoppuhr eingesetzt. Wenn Du gerne joggen gehst oder Intervalltraining zu Deinen Lieblingssportarten zählt, kannst Du mit einer Stoppuhr mit Intervallmesser Deine Trainingsleistung messen und gleichzeitig abspeichern. So weißt Du beim nächsten Training, welche Zeiten Du schlagen musst. Im Jahre 2018 musste beispielsweise bei den Austrian Golf Open eine Stoppuhr zum Einsatz kommen, um gegen ein langsames Spiel beim Profi-Golf vorzugehen. Die neue Regel besagt, dass jeder Spieler nur noch 40 Sekunden Zeit für einen Schlag hat. Dadurch lassen sich bei jeder Runde 45 Minuten Zeit einsparen. Wird diese neue Regelung missachtet, droht dem Golfer ein Strafschlag.

Werden Stoppuhren auch im Alltag eingesetzt?

Die Stoppuhr ist aber nicht nur ein praktischer Begleiter bei Deinen sportlichen Aktivitäten, sondern kann Dir auch das tägliche Leben erleichtern, wenn das Modell eine Timerfunktion integriert hat. Du möchtest ein perfektes Frühstücksei, das nicht zu weich oder zu hart ist und Gemüse auf den Punkt genau „al dente“ kochen? Dafür kannst Du auch eine Stoppuhr einsetzen. In der Küche hilft Dir der Alarm dabei, Kochzeiten und Ziehzeiten einzuhalten oder beim Spieleabend mit Freunden die Zeit der Mitspieler zu stoppen. Bei der Vorbereitung für einen zu haltenden Vortrag ist die Stoppuhr sehr nützlich, um den vorgegebenen Zeitplan einzuhalten.

Welche Gadgets verfügen über eine Stoppuhr-Funktion?

Wenn Du bereits eine Armbanduhr besitzt, kann es durchaus sein, dass diese eine Stoppuhr-Funktion mit im Gepäck hat. Sportuhren und SmartWatches wie die Apple Watch und neue Android-Modelle haben gleich einen Timer und eine Stoppuhr integriert. Du kannst aber auch Dein Smartphone verwenden. Bei älteren Modellen lädst Du Dir einfach eine entsprechende App herunter und neuere Modelle von Apple und Android bringen direkt eine Stoppuhr und einen Timer mit.

Ist eine Stoppuhr App ein sinnvoller Ersatz für eine Stoppuhr?

Wenn es Dir nur darum geht, Zeiten zu Hause zu stoppen, reicht grundsätzlich eine Stoppuhr App. Selbst bei einfachsten Varianten kannst Du gleichzeitig Runden speichern. Wenn Du Dein Smartphone beim Laufen oder im Fitnessstudio sowieso dabei hast, weil Du darüber auch Musik hörst, kann die App als Sport-Stoppuhr-Ersatz ausreichen. Obendrein ist diese Stoppuhr kostenlos. Eine Stop-Watch ist allerdings deutlich robuster. Zudem ist sie viel leichter, weil sie im Gegensatz zu einem Smartphone nur wenige Gramm wiegt und dadurch nicht beim Training stört.

Sind digitale Uhren tatsächlich ein guter Ersatz für eine echte Stoppuhr?

Wir haben die Vor- und Nachteile von einer echten Stoppuhr mit integrierten Stoppuhr-Funktionen in einem anderen Gadget verglichen. Das bietet Dir eine echte Stoppuhr:Vorteile

  • Klein und handlich
  • Einfach zu bedienen
  • Sehr schnell einsatzbereit
  • Für Kinder geeignet
  • Meist wasserfest/ wasserdicht
  • Bei Wind und Wetter verwendbar
  • Meist sehr robust

Nachteile

  • Kaum Zusatzfunktionen

Welche Stoppuhr eignet sich am besten zum Schwimmen?

Wenn Du eine Stoppuhr zum Schwimmen und Tauchen suchst, solltest Du Dich für eine Schwimmuhr oder Taucheruhr entscheiden, wenn Du die Schwimmrunden und Intervalle regelmäßig messen und festhalten möchtest. Als Alternative kannst Du auch eine wasserfeste Stoppuhr verwenden, wenn Du Deine Tauchzeiten messen möchtest. Beim Schwimmen ist wichtig, dass Du Intervalle in den Pausen schnell ablesen kannst. Daher empfehlen sich Modelle mit großem Display und einfacher Bedienung. Die Knöpfe sollten so angebracht sein, dass Du diese auch mit nassen Fingern gut bedienen beziehungsweise drücken kannst. Bei Schwimmern sind auch Sportuhren wie beispielsweise das Timex Ironman Modell sehr beliebt. Möchtest Du keine Runden zählen und nur lediglich die Zeit stoppen, kannst Du eine wasserfeste Digitaluhr wählen. Diese ist meist mit einer Stoppfunktion versehen und vergleichsweise recht günstig.

Gibt es eine Stoppuhr, die absolut präzise misst?

Die präziseste Stoppuhr der Welt hat ein deutsch-österreichisches Forscherteam entwickelt. Diese misst sogar weniger als 100 Attosekunden, was einer unglaublich kurzen zehn Millionstel Sekunde entspricht. Durch die lichtgesteuerte Schmierbildkamera konnten Wissenschaftler erstmals die schnellsten Vorgänge in der faszinierenden Elektronenhülle der Atome beobachten.

Können lebende Organismen auch eine“Stoppuhr-Funktion“ aufweisen?

In Bezug auf eine präzise Zeitmessung ist das Zeitgefühl von Tieren ein interessanter Aspekt. Britische Wissenschaftler haben zum Beispiel herausgefunden, dass Zimtkolibris ganz genau wissen, wann sie zuletzt welche Blüten besucht haben, um Nektar zu nippen. Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass die Tiere ein stark ausgeprägtes Zeitgefühl dafür haben, wann Pflanzen die Blüten wieder mit Nektar aufgefüllt haben. Die Beobachtungen haben gezeigt, dass sich die Kolibris einen Tag lang an den letzten Zeitpunkt ihres Besuchs erinnern konnten, und das bei acht unterschiedlichen Blüten. Dadurch wird der Anschein erweckt, dass die Tiere ihre innere Stoppuhr starten, die bei der nächsten Nahrungsaufnahme wieder auf null zurückgesetzt wird. Die Forscher haben bereits gewusst, dass Tiere, die in Gefangenschaft leben, Zeitintervalle von wenigen Sekunden bis eineinhalb Stunden abschätzen können. Dennoch brachte es sie zum Staunen, dass auch freilebende Vögel mit dieser Fähigkeit ausgestattet sind. Der Mensch besitzt diese Fähigkeit auch. Doch gerade beim Sport, wenn die Leistung verbessert werden möchte, reicht die Fähigkeit nicht aus. Dafür wird dann eine Stoppuhr eingesetzt, um Millisekunden genau die Zeit zu messen.

Wie teuer sind Stoppuhren?

Stoppuhren findest Du in einem breit aufgestellten Preissegment. Die unterschiedlichen Preise begründen sich auf der Funktionalität, der Präzision der Messung, den verschiedenen Möglichkeiten und der Verarbeitungsqualität. Einfache Modelle bekommst Du bereits für unter 10 Euro. Sie verfügen über eine Weckfunktion und lassen sich auch für Tempoläufe verwenden. Ansonsten bringen sie nicht mehr viele Funktionen mit. Wenn Du bereit bist, etwas mehr Geld in eine Stoppuhr zu investieren, kannst Du Dich über ein gut ablesbares, beleuchtetes Display freuen. Du kannst bis zu 99 Runden zählen. Außerdem können sie einen Automodus integriert haben, um Intervalle zu wiederholen. Für eine sollche Stoppuhr zahlst zu zwischen 20 und 30 Euro. Es gibt allerdings auch Stoppuhren im mittleren Preissegment zwischen 10 und 20 Euro, die Dir auch gute Dienste erweisen, wenn Du Deine Laufrunden zählen und Deine Zeiten verbessern möchtest. Letztendlich kommt es darauf an, dass sich die Stoppuhr gut bedienen lässt, vielseitig einsetzbar ist und Dir gut gefällt.

Wo kannst Du eine Stoppuhr bequem und günstig erwerben?

Du hast verschiedene Möglichkeiten, um eine Stoppuhr zu kaufen. Möchtest Du Dir unterschiedliche Modelle anschauen und wünschst Du eine Beratung, ist der erste Weg sicherlich der Händler vor Ort. Stoppuhren bekommst Du beim Sportausrüster, in großen Kaufhäusern, in Uhrengeschäften und mitunter auch beim Discounter wie Lidl, Aldi & Co., wenn wieder einmal ein temporäres Angebot mit Sportartikeln vorhanden ist. Mehr Auswahl findest Du jedoch im Internet. Du kannst in verschiedenen Online-Shops nach der passenden Stoppuhr schauen und Dir ein Modell aussuchen, das genau Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht. Anhand der Produktbeschreibungen lässt sich schnell herausfinden, was das jeweilige Modell zu bieten hat. Hast Du die perfekte Stoppuhr, entsprechend Deiner Wünsche und Anforderungen gefunden, kannst Du dank einfacher Bestellabwicklung und verschiedener Zahlungsmethoden den Kauf im Handumdrehen abschließen. Folgende Online-Shops bieten Dir eine schöne Auswahl:

  • Amazon.de
  • Decathlon.de
  • Voelkner.de

Welche Hersteller von Stoppuhren sind besonders beliebt?

Eine ganze Reihe Hersteller und Marken bieten Dir gute und hochwertige Stoppuhren an. Sehr bekannt für eine gute Qualität sind Modelle von Casio, Seiko, Schütt und Garmin, die Dich bei Deinen sportlichen Aktivitäten zuverlässig begleiten. Wenn Du mehr Geld ausgeben  möchtest, ist die Stoppuhr von Junghans und Heuer sicherlich der perfekte Begleiter für Dich. Genauso kannst Du ein Modell von folgenden Herstellern wählen:

  • Gymboss
  • Hanhart
  • Hudora
  • Sigma
  • TFA Dostmann

Welche Alternativen gibt es zu einer Stoppuhr?

Wenn Dir eine Stoppuhr nicht primär wichtig ist und Du zusätzlich Deine Schritte zählen, Vitalfunktionen und den Schlaf überwachen möchtest, kannst Du Dich auch für einen Fitness-Tracker oder ein Fitness-Armband entscheiden. Gehörst Du zu den Technik-Freaks, die ein Gerät fürs Handgelenk suchen, das sich mit dem Smartphone verbinden lässt, liegst Du mit einer Apple Watch oder Modellen von Samsung oder Xiaomi genau richtig. Du kannst mit diesen Uhren neben der Uhrzeit viele Funktionen nutzen — telefonieren, Nachrichten empfangen und verschicken, Musik hören und gleichzeitig Deine sportlichen und gesundheitlichen Daten überwachen. Da sie ein kleiner Computer für Handgelenk sind, zahlst Du deutlich mehr Geld dafür, als für eine Stoppuhr oder ein einfaches Fitnessarmband. Grundsätzlich solltest Du Dir zuerst immer überlegen, welchen Anspruch Du an den sportlichen Begleiter hast und was dieser können sollte. Dann fällt es Dir leichter zu entscheiden, ob es zwingend eine SmartWatch sein muss oder ob eine Stoppuhr nicht doch zu Dir und Deinen Anforderungen passt.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Stoppuhren passt am besten zu Dir?

Wenn Du auf die Suche nach einer Stoppuhr gehst, fällt schnell auf, dass es viele verschiedene Modelle gibt, zwischen denen Du Dich entscheiden kannst. Sie unterscheiden sich im Design und in der Art, wie sie getragen werden. Auch bei den Funktionen gibt es maßgebliche Unterschiede. Lass Dich davon aber nicht verwirren. Denn grundsätzlich werden Stoppuhren nur in drei Arten unterschieden, die sich auf die Befestigung beziehen. Du bekommst die

  • Stoppuhr mit Uhrenarmband
  • Stoppuhr mit Anhängerband
  • Stoppuhr mit Clip

Jede Art hat ihre Besonderheiten und genauso Vor- und Nachteile, die Du bei Deiner Kaufentscheidung berücksichtigen solltest, um die Stoppuhr zu finden, die am besten zu Dir passt. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Eigenschaften zusammengetragen.

Der Schweiß auf der Haut, der Regenguss auf dem Sportplatz: Stoppuhren kommen des Öfteren mit Wasser in Berührung. Und gerade beim Wassersport sind wasserdichte Stoppuhren ein absolutes Muss.


Was zeichnet eine Stoppuhr mit Uhrenarmband aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Eine Stoppuhr mit Uhrenarmband befestigst Du ganz einfach am Handgelenk, genauso wie jede andere Armbanduhr auch. Du kannst sie einfach und schnell ablesen, da sie mit einem großen Display versehen ist. Die Knöpfe sollten sich gut erreichbar an der Seite befinden. Achte darauf, dass das Uhrenarmband verstellbar ist, damit sie perfekt an Deinem Handgelenk sitzt.

Vorteile

  • Stört nicht
  • Gut ablesbar
  • Meist einfach in der Handhabung
  • Mit allen notwendigen Funktionen

Nachteile

  • Kann bei nicht passgenauem Armband verrutschen
  • Meist teurer als Stoppuhren mit Anhängerband

Was zeichnet Stoppuhren mit Anhängerband aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Wenn Du während des Trainings nichts am Handgelenk tragen möchtest oder andere Sportler trainierst, ist eine Stoppuhr mit Anhängerband sicherlich eine ideale Lösung für Dich. Du kannst die Stoppuhr in die Hand nehmen und schnell die Knöpfe bedienen, um exakte Zeiten zu ermitteln. Wird sie gerade nicht gebraucht, hängst Du sie Dir einfach um den Hals. Sportuhren mit Anhängerband sind sehr robust und widerstandsfähig.

Vorteile

  • Einfache und schnelle Bedienung
  • Praktisch zum Stoppen von Zeiten
  • Gut ablesbar
  • Mit allen notwendigen Funktionen

Nachteile

  • Kann stören, wenn Du selbst sportlich aktiv bist
  • Meist größer gestaltet
  • Manche Modelle benötigen Batterien

Was zeichnet eine Stoppuhr mit Clip aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Eine alternative zu Stoppuhren mit Uhrarmband und Anhängerband sind Modelle mit Clip, die Du einfach an Deiner Sportbekleidung befestigen kannst. Diese Stoppuhren sind leicht und haben durch die Gestaltung des Clicks einen sicheren Halt. So lässt sie sich einfach am Hosenbund Deiner Sporthose oder an der Trainingsjacke befestigen. Die Bedienung ist wie bei allen anderen Stoppuhren gestaltet und es werden Dir alle wichtigen Funktionen geboten, um Deine Zeit zu messen und zu verbessern.

Vorteile

  • Einfache Bedienung
  • Praktisch zum Stoppen von Zeiten
  • Meist einfach in der Handhabung
  • Mit allen notwendigen Funktionen

Nachteile

  • Muss zum Ablesen und Einstellen von der Kleidung abgenommen werden
  • Kann beim Training stören

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Stoppuhren miteinander vergleichen?

Nachfolgend wollen wird Dir zeigen, wie Du einzelne Stoppuhren gegenüberstellen und bewerten kannst. Mit folgenden Faktoren fällt Dir das Vergleichen sicher leichter, um die richtige Stoppuhr für Dich zu finden.

  • Display
  • Funktionen
  • Befestigungsart
  • Gehäusematerial
Wasserfeste Modelle halten selbst Regen und Spritzwasser stand, während Du Deine neue persönliche Bestzeit erreichst.
Wasserfeste Modelle halten selbst Regen und Spritzwasser stand, während Du Deine neue persönliche Bestzeit erreichst.

Display

Einfache Stoppuhren sind mit einem einzeiligen Display versehen, welches die gemessene Zeit anzeigt, die zu laufen beginnt, sobald Du die Stoppuhr startest. Digitaluhren können bis zu drei Zeilen mit Intervallen anzeigen oder dual für zwei Teilnehmer gleichzeitig messen. Eine Display-Beleuchtung ist praktisch, wenn Du im Dunkeln oder unter Wasser trainieren möchtest. Auch in sehr hellem Sonnenlicht ist ein beleuchtetes LCD-Display besser abzulesen. Einige Geräte verfügen zusätzlich über eine Kalenderfunktion und einen Wecker mit Snooze-Funktion. Eine LED Stoppuhr ist auch im Dunkeln leicht ablesbar.

Funktionen

An-/Ausschalter: Verfügt die digitale Stoppuhr über einen On/Off Button, spart dieses Batterie. Allerdings ist der Batterieverbrauch bei den meisten Stoppuhren eh sehr gering. Eine durchschnittliche Lithium Batterie hält 1 bis 5 Jahre. Countdown-Funktion: Stoppuhren mit Rückwärtszähler sind gut zur Vorbereitung auf Referate und mündliche Prüfungen. Bei einer Stoppuhr wird der Countdown zum Beispiel bei Wettkämpfen verwendet. Rundenzähler/Zwischenzeiten: Besonders beim Laufen oder Schwimmen ist eine Stoppuhr mit Intervallmesser sinnvoll. Hiermit kannst Du Trainingsintervalle messen und abspeichern. Die meisten Intervallmesser in gängigen Stoppuhren können bis zu 90 Zwischenzeiten und zwischen 60 und 99 Runden speichern.

Bio Kurkuma Test

Bio Kurkuma: Test & Vergleich (08/2021) der besten Bio Kurkuma Präparate

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Bio Kurkuma Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Bio Kurkuma Präparate. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und… ... über Kaffeevollautomaten weiterlesen

Befestigungsart

Hierbei kannst Du ganz nach Deinen Wünschen und Vorstellungen entscheiden. Wie Du bereits weißt, kannst Du zwischen Modellen fürs Handgelenk, mit Anhängerband oder praktischem Clip wählen. Ebenso bekommst Du magnetische Stoppuhren, die Du sehr gut auf metallischen, magnetischen Untergründen befestigen kannst. Sie eignen sich hervorragend für die Küche oder Deinen Schreibtisch. Besonders rutschfest sind Modelle mit Gummibeschichtung.

Gehäusematerial

Das Gehäuse der Stoppuhr kann aus Aluminium, Edelstahl, Kunststoff, Metall oder Resin beziehungsweise Kunstharz bestehen. Im Gegensatz zu Metall ist Kunststoff günstiger und leichter. Darum gibt es viele Kunststoff-Stoppuhren für jeden Geschmack in tollen Designs. Trotzdem wird sich häufig für eine Stoppuhr aus Metall entschieden, weil diese hochwertiger erscheint und meist eine längere Lebensdauer hat. Das Gehäusematerial beeinflusst auch die Robustheit. Einige Modelle sind mit kratz- und säurefesten Gläsern ausgestattet.

Wissenswertes über Stoppuhren – Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest einen Stoppuhr-Test durchgeführt?

Die Stiftung Warentest hat bisher keinen Stoppuhr-Test durchgeführt. Auch bei Konsument und k-Tipp sind wir nicht fündig geworden. Dafür wurden in der Ausgabe 10/2015 von Stiftung Warentest SmartWatches genauer unter die Lupe genommen. Zusammengefasst geht daraus hervor, dass die meisten Modelle die Fitnessmessungen sehr ungenau wiedergeben. Ein ähnliches Ergebnis hat der Fitness-Armband-Test in der Ausgabe 01/2016 ergeben.

Stoppuhr Test
Die Stoppuhr ist für die Messung eines Zeitabschnitts zwischen Start und Stopp konzipiert.

Gibt es EU-Richtlinien, Anforderungen und Normen zu Stoppuhren?

EU-Richtlinien, Rechtsvorschriften, Normen und Anordnungen gibt es für viele unterschiedliche Produkte. Es gibt aber auch solche, die sich nicht auf ein spezielles Produkt beziehen, sondern auf spezielle Stoffe, Materialien und die Verarbeitungsqualität. Es dürfen keine Stoffe enthalten sein, welche  die Gesundheit der Verbraucher gefährden wie beispielsweise Weichmacher und UV-Stabilisatoren. Außerdem geht es auch um Unfallschutz und die Sicherheit. Genau diese Punkte sind zum Beispiel in den beiden EU-Richtlinien 89/392/EWG und 89/655/EWG festgelegt, die aus auf Stoppuhren zutreffen. Wenn Du Dir eine Stoppuhr zulegen möchtest, solltest Du ein hochwertiges Produkt von namhaften Herstellern wählen und auf bekannte Zertifikate und Prüfsiegel achten.

Aus der geschichte der Stoppuhren

Nicolas Rieussec hat 1821 die Stoppuhr erfunden, die über einen Tintenschreiber die gemessene Zeit festgehalten hat. Daraus ist der Begriff Chronograph entstanden, der für Uhren mit Stoppfunktion bis heute immer noch verwendet wird. Allerdings ist diese Bezeichnung etwas irreführend. Im Jahr 1776 konstruierte Jean Pouzait eine sekundengenaue Uhr. Bei dieser wurde beim Stoppen der Zeit gleich die ganze Uhr angehalten. Eine sekundengenaue Stoppuhr im Taschenuhrformat wurde 1831 von Joseph Thaddäus Winnerl gebaut. Sie besaß zwei unabhängig voneinander anhaltbare Sekundenzeiger, um Zwischenzeiten ablesen zu können. Sie wurde von ihm als Chronoskop bezeichnet. Die erste Taschenuhr der Welt, bei der sich der Sekundenzeiger anhalten ließ und per Knopfdruck auf null gestellt werden konnte, erfand Adolphe Nicole 1862. In den 1970er Jahren kamen digitale Stoppuhren auf den Markt. Damit war es möglich, bei sportlichen Wettkämpfen eine genaue Zeitmessung vorzunehmen. Da diese Modelle über eine hohe Genauigkeit verfügen, werden sie neben dem Sport auch in der Technik und Astronomie eingesetzt.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://muttiversum.com/speed-clean-aufraeumen-mit-der-stoppuhr-so-schaffen-wir-mamas-schnell-ordnung/
  • https://www.decathlon.de/c/htc/die-richtige-wahl-einer-stoppuhr_2cfca978-40b4-4905-af91-7f7670e37e95

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/stopwatch-time-stop-time-clock-3205980/
  • https://pixabay.com/photos/stopwatch-timer-chronometer-speed-706064/

Letzte Aktualisierung am 1.08.2021 um 04:56 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API