Skip to main content
Wackelbrett

Wackelbrett: Test & Vergleich (07/2020) der besten Wackelbretter


Wir haben diesen Test & Vergleich (07/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (13.6.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Wackelbrett Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Wackelbretter. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, das für Dich beste Wackelbrett zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Wackelbrett zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Ein Wackelbrett hilft dir dabei deine Koordination und Balance zu trainieren.
Hast du Knie- und Rückenprobleme, verwende eine Balance Board.
Es gibt auch Bretter, die sich für Kinder eignen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Wackelbretter

Platz 1: Balance Board von Sporty Anis

Angebot

Dieses Board wird dir mit einem praktischen Übungsheft geliefert. So erhältst du einen Überblick über die möglichen Übungen, die du ausführen kannst. Dank des Durchmessers von 40 Zentimetern verstaust du das Board leicht und schnell.

Einschätzung der Redaktion
Möchtest du deine Tiefenmuskulatur stärken, verwende am besten dieses Board. Durch die Beschichtung auf der Oberfläche rutschst du mit deinen Füßen nicht ab. Auf der unteren Seite des Bretts gibt es einen kleinen Knauf aus Kunststoff, der dir ein Balancieren ermöglicht.
So sind die Kundenbewertungen

91 Prozent der Bewertungen zeigen, dass die meisten Personen mit diesem Board glücklich sind. Das hängt mit diesen Punkten zusammen:

  • Sehr robust
  • Heft mit Übungen
  • Zur Stärkung der Muskulatur

Neun Prozent der Rezensionen zeigen, dass es auch kritische Meinungen zum Board gibt. Folgende Kritikpunkte treten auf:

  • Rutscht weg
  • Hohes Gewicht
FAQ
Welche Höhe hat das Board?
Das Board hat eine Höhe von etwa acht Zentimetern.

Platz 2: Fit Disc von MFT

Dieses Balance Board eignet sich besonders für Einsteiger. Du hast die Möglichkeit mit dem Produkt Sportübungen zu machen oder dieses zur Physiotherapie zu nutzen. Aufgrund der hochwertigen Beschichtung für die Füße rutschst du seltener ab.

Einschätzung der Redaktion
Bereits zehn Minuten mit diesem Gerät reichen aus, um deine Koordination zu optimieren. Leidest du an Gelenkproblemen ist dieses Produkt ideal, da du Gelenkschonend trainierst. Wenn du möchtest, kannst du mit dem Artikel sogar in einer Gruppe trainieren und so noch mehr Freude beim Sport haben.
So sind die Kundenbewertungen

92 Prozent der Käufer würden dieses Board erneut erwerben. Den Menschen gefallen vor allem folgende Aspekte am Trainingsgerät:

  • Zum effektiven Training
  • Inklusive DVD
  • Hilft bei Koordinationsproblemen

Acht Prozent der Bewertungen zeigen, dass es Menschen gibt, die mit dem Brett unglücklich sind. Den Personen gefallen folgende Punkte am Gerät nicht:

  • Unvollständige Lieferung
  • Zu teuer
FAQ

Gibt es bei diesem Board eine Drehfunktion?

Nein, dieses Board besitzt keine Drehfunktion.

Platz 3: Sportneer Balance Board

Dieses robuste Board besteht aus belastbarem und langlebigem Holz. Aufgrund der Maße von 40 x 7,5 x 6 Zentimeter kannst du das Produkt leicht verstauen und transportieren. Wie viele andere Bretter hat auch dieses eine spezielle Anti-Rutsch-Beschichtung.

Einschätzung der Redaktion
Vom Verkäufer wird dieses Produkt zum Ganzkörpertraining empfohlen. Das in Blau und Schwarz erhältliche Brett ist ideal, um das Gleichgewicht zu trainieren. Dank des Drehwinkels von 360 Grad bleibst du beim Trainieren flexibel.
So sind die Kundenbewertungen

90 Prozent der Bewertungen zeigen, dass die meisten Nutzer mit dem Board glücklich sind. Dafür gibt es folgende Gründe:

  • Hohe Qualität
  • Rutschfestes Material
  • Sehr robust

Zehn Prozent der Rezensenten finden Mängel am Balance Board. Das hängt mit diesen Punkten zusammen:

  • Zu großer Abstand zwischen Brett und Boden
FAQ

Wie breit ist dieses Brett?

Der Durchmesser des Bretts beträgt 40 Zentimeter.

Platz 4: Balance Board von Powrx

Du hast die Möglichkeit dieses Board in vier Farben zu wählen. Im Lieferumfang des Artikels erhältst du auch ein Poster, welches dir einen Überblick über die beliebtesten Sportübungen gibt. So hast du die Möglichkeit deinen ganzen Körper effektiv zu trainieren.

Einschätzung der Redaktion
Wie die meisten Boards hat auch dieses einen Durchmesser von 40 Zentimetern. Ein Vorteil dieses Produkts sind die praktischen Griffe. Du hast dadurch die Möglichkeit dein Balance Board einfacher zu transportieren.
So sind die Kundenbewertungen

82 Prozent der Rezensionen zeigen, dass es viele Menschen gibt, die mit dem Artikel glücklich sind. Diese Personen loben folgende Eigenschaften am Board:

  • Hohe Qualität
  • Gut zum Gleichgewichtstraining
  • Schöne Optik

18 Prozent der Bewertungen des Sportgeräts fallen negativ oder neutral aus. Verbraucher bemängeln diese Punkte am Board:

  • Zu rutschige Oberfläche
FAQ

Wo kann ich dieses Produkt nutzen?

Du kannst das Board auf jeder ebenen Oberfläche nutzen, die stabil ist.

Platz 5: Holzboard von Msports

Dieses Balance Board besteht aus stabilem Holz und hält daher selbst hohe Belastungen aus. Der Durchmesser der Scheibe beträgt 39 Zentimeter, weshalb du genug Platz für dein Balancetraining hast. Da du im Lieferumfang ein Poster erhältst, profitierst du von einer guten Übersicht an Trainingsübungen.

Einschätzung der Redaktion
Beim Training mit dem Produkt kannst du deine Tiefenmuskulatur stärken. Auch zum Lockern von verspannten Muskeln kannst du dieses Board ausgezeichnet nutzen. Ebenso kannst du den Artikel einsetzen, wenn du deine Koordinationsfähigkeit optimieren willst.
So sind die Kundenbewertungen

80 Prozent der Bewertungen zeigen, dass die meisten Menschen mit diesem Board gute Erfahrungen gemacht haben. Den Nutzern gefallen folgende Dinge am Brett:

  • Hohe Stabilität
  • Gute Qualität
  • Aktiviert die Tiefenmuskulatur

20 Prozent der Käufer entdecken Kritikpunkte an diesem Artikel. Die neutralen oder negativen Bewertungen beziehen sich auf folgende Dinge:

  • Zu raue Oberfläche
FAQ

Welche Höhe hat das Board?

Das Board hat eine Höhe von zehn Zentimetern.

Wackelbrett bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Wackelbrett Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Wackelbrettern finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Wackelbrettern achten solltest

Was bezeichnet ein Wackelbrett und wie wirkt sich das Training mit diesem auf den Körper aus?

Es gibt vielfältige Einsatzoptionen für Wackelbretter. Die Balance Boards kommen neben dem Sport auch zu Therapiezwecken zum Einsatz. Da das Board einen kleinen Ball auf der Unterseite hat, findest du es auch unter der Bezeichnung Therapiekreisel auf dem Markt.

Wackelbrett Balance Board

Für den Gleichgewichtssinn stellt ein Balance Board mit Rollen eine große Herausforderung dar.

Bei einem solchen Brett handelt es sich um ein Heimtrainings- und Fitnessgerät, welches du in unterschiedlichen Formen kaufen kannst. Generell bestehen die Bretter aus zwei losen Elementen. Durch diese Elemente besteht die Möglichkeit unterschiedliche Übungen auszuführen.

Mithilfe eines Wackelbretts hast du die Chance deine Tiefenmuskulatur zu optimieren. Außerdem kannst du deinen Gleichgewichtssinn verbessern.

Hast du Rückenprobleme, solltest du mit einem Balance Board trainieren. Auch im Rahmen des Surftrainings oder nach operativen Eingriffen stellt sich die Verwendung eines solchen Bretts als vorteilhaft heraus. Außerdem hast du die Möglichkeit dein Gleichgewichtsgefühl zu optimieren.

Trainierst du mithilfe eines Wackelbretts, verbesserst du deine koordinativen Fähigkeiten und zusätzlich deinen Sinn für Gleichgewicht.

Zu Beginn kannst du ausprobieren auf dem Brett zu sitzen oder zu stehen. Das kann am Anfang eine Herausforderung darstellen. Der Grund dafür ist, dass das Brett in alle Richtungen kippen kann. Daher solltest du ein wenig Ausdauer und Geduld haben.

Wer trainiert mit einem Wackelbrett?

Es gibt viele Vorzüge beim Training mit einem Wackelbrett. Durch dieses optimierst du deine koordinativen Fähigkeiten und stärkst die Tiefenmuskulatur. Außerdem verbesserst du deine Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer. Nach Operationen kannst du das Balance Board ebenso verwenden.

Hast du Einschränkungen durch Verletzungen, solltest du mit einem Arzt sprechen oder einen Physiotherapeuten aufsuchen.

Wie teuer ist ein Wackelbrett?

Wackelbretter gibt es in den verschiedensten Varianten. In puncto Verwendungszweck und Material hast du viele Auswahloptionen. Zudem gibt es verschiedene Formen und Größen an Wackelbrettern auf dem Markt. Deshalb variiert auch der Preis.

Woher bekomme ich ein Wackelbrett?

Du hast viele Möglichkeiten ein Wackelbrett zu erwerben. Sieh dich am besten in einem Sportfachgeschäft um oder gehe in Shops im Internet auf die Suche. Du findest zum Beispiel bei Sport Thieme, Mftshop, Juckerhawaii und Amazon eine große Auswahl an verschiedenen Geräten.

Gibt es gute Alternativen zu einem Wackelbrett?

Eine gute Alternative zum Wackelbrett stellt ein Balance Kissen dar. Dieses gibt es in rechteckiger oder runder Form zu kaufen. Du kannst das Kissen mit einer Luftpumpe aufblasen und anschließend einsetzen. Dabei hast du die Möglichkeit ein solches Kissen im Sitzen zu verwenden. Dies empfiehlt sich beispielsweise im Büro, um deinen Körper gut auszugleichen. Du optimierst auf diese Weise auch deine Sitzposition und verbesserst deine Muskulatur.

Zudem kannst du ein solches Kissen für verschiedene Übungen nutzen. Außerdem empfiehlt sich ein solches Produkt auch zu Therapiezwecken.

Wusstest du, dass ein Kissen im Vergleich zu einem Balance Board dauerhaft am Boden bleibt?

Deshalb überzeugt dieses mit viel Stabilität.


Rudergerät Test Rudergerät Vergleich

Rudergerät Test 2020 | Vergleich der besten Rudergeräte

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Rudergerät Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Rudergeräte. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welches der vorgestellten Wackelbretter passt am besten zu Dir?

Was macht ein Wackelbrett mit einer Rolle aus und wann eignet sich dieses für mich?

Wackelbretter sind aus zwei Teilen gemacht. Diese Teile sind die Rolle und das Brett. Meist bestehen beide Elemente aus Holz, da dieses robust ist. Aus diesem Grund eignet sich ein Board, um dein Gleichgewicht und auch deine Muskulatur zu optimieren.

Bist du ein Sportler, der aus dem Wasserbereich kommt, wird dir ein Balance Board gefallen. Durch ein Training kannst du Verletzungen vorbeugen. Bist du ein Einsteiger, kann es zu Beginn etwas schwierig mit deinem neuen Sportgerät sein.

Vorteile

  • Ideal für Fortgeschrittene
  • Hilft bei der Leistungsoptimierung bei Boardsportarten

Nachteile

  • Schwierig für Anfänger
  • Holz belastet den Boden

Was macht ein Wackelbrett mit einem Ball oder einer Kugel aus und wann eignet es sich für mich?

Meist hat dieses Wackelbrett eine runde Form und einen Ball oder eine Kugel in der Mitte. Es gibt Varianten mit einer seitlich angebrachten Halbkugel oder einer mittig sichtbaren Kugel auf beiden Seiten. Besteht der Ball aus weichem Plastik oder Gummi schonst du deinen Boden bei der Verwendung eines Boards.

Durch ein solches Board kannst du deine Stabilität, Beweglichkeit, Balance und auch dein Gleichgewicht optimieren. Daher eignet sich diese Art des Bretts für Anfänger und auch Kinder gut.

Vorteile

  • Ideal für Kinder und Anfänger
  • Optimiert Stabilität, Balance und Beweglichkeit

Nachteile

  • Niedriger Schwierigkeitsgrad als Fortgeschrittener

Was macht ein Wackelbrett mit einer Vibration aus und wann eignet es sich für mich?

Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Platte, die vibriert. Dank der Vibrationen kommt es zur Anspannung von Muskeln. So erzielst du gute Trainingsergebnisse.

Während des klassischen Muskeltrainings kannst du so einen guten Boost erzielen. Du hast außerdem die Möglichkeit deine Koordination und Balance deutlich zu verbessern.

Aufgrund der Vibrationen kann es zur Beanspruchung deiner Gelenke kommen. Aus diesem Grund solltest du mit einem Arzt sprechen, ehe du eine Vibrationsplatte kaufst.

Vorteile

  • Muskeln intensiv beansprucht

Nachteile

  • Hoher Preis
  • Belastung der Gelenke

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Wackelbretter miteinander vergleichen?

Wir erzählen dir nun die wichtigsten Aspekte beim Erwerb von Wackelbrettern. Dadurch wird dir die Entscheidung für ein Produkt leichter fallen. Es ist sinnvoll bei der Anschaffung eines Produkts auf folgende Dinge zu achten:

  • Herstellungsmaterial
  • Form des Bretts
  • Anwendungsoptionen

Die nächsten Absätze verraten dir weitere Details über jeden Punkt. So kannst du die einzelnen Faktoren besser einschätzen.

Herstellungsmaterial

Hochwertige Balance Boards bestehen aus einem stabilen Material. Meist bestehen Wackelbretter aus Holz, Gummi, Kunststoff, PVC oder einem Materialmix.

Eine rutschfeste Standfläche ist wichtig. So wird verhindert, dass du während des Trainings abrutschst und dein Stand optimiert.

Es gibt Bretter, die deinen Boden stark belasten. Wählst du eine Variante mit einem Ball oder einer Rolle, solltest du eine Matte einsetzen.

Form des Bretts

Du hast die Möglichkeit verschiedene Formen und Größen zu erwerben. Viele Bretter haben einen Durchmesser von 40 Zentimetern. Meist hast du jedoch die Option, ein Wackelbrett mit einem Durchmesser von 20 bis 70 Zentimetern zu kaufen.

Du hast viele Übungsmöglichkeiten. Deshalb wirst du mit Sicherheit einige Übungen entdecken, die dir gefallen.

Ein großes Brett erfordert während des Trainings mehr Platz. Denke auch daran, dass du ein Board verstauen musst.

Anwendungsoptionen

Aufgrund der verschiedenen Formen an Wackelbrettern variieren die Anwendungsoptionen dieser. Bretter mit Rollen sind für Surfer ideal. Verwende ein Brett mit einer Kugel zum Beispiel einbeinig oder mit deinen Armen.

Wissenswertes über Wackelbretter – Expertenmeinungen und Rechtliches

Welche Übungen kann ich mit dem Wackelbrett ausführen?

Wähle zwischen vielen verschiedenen Übungen aus. Erholst du dich aktuell von einer Operation, solltest du deine Aktivitäten mit einem Arzt besprechen. Planst du deinen Fitnesslevel zu optimieren, nutze ein Wackelbrett als idealen Start. Nachfolgend geben wir dir einige Beispiele für beliebte Übungen.

FitnessübungResultate
Stehen auf einem BeinAufbau der Beinmuskulatur
Beugen der KnieOptimierung der Beinmuskulatur
AusfallschritteAufbau der Bein- und Pomuskulatur
LiegestützenOptimierung der Arm-, Schulter- und Brustmuskulatur
Schwebender SitzAufbau der Rumpfmuskulatur
Brücke oder Po LiftVerbesserung der Oberschenkel- und Pomuskulatur
PlankingsMeist Stärkung der Schulter- und Rumpfmuskulatur

Hast du Erfahrungen mit Wackelbrettern auf Rollen kannst du einige Tricks ausprobieren.

Was benötige ich, um ein Wackelbrett selber zu bauen?

In einigen Fällen kann es schwer sein ein passendes Balance Board zu finden. Genau dann empfiehlt es sich ein Wackelbrett selber zu bauen. Alles, was du zum Bau eines solchen Sportgeräts benötigst, ist:

  • Schrauben und Bohren
  • Zwei Holzleisten
  • Rohr
  • Holzbrett im gewünschten Format

Um dir einen Überblick über den Bau eines Boards zu verschaffen, kannst du dir das nachfolgende Video ansehen.

Hier die bedeutendsten Details aus dem Video:

  1. Modifiziere das Holzbrett, um die gewünschte Form und Größe zu erhalten
  2. Glätte scharfe Kanten mithilfe eines Sandpapiers oder Schleifgeräts
  3. Bringe die Holzleisten so an, dass diese parallel zueinander sitzen
  4. Halte bei der Befestigung der Leisten ausreichend Abstand, sodass die Rolle Spielraum besitzt.
  5. Es ist ideal, wenn die Leisten einige Zentimeter Entfernung von der linken und rechten Kante haben
  6. Nutze Grip-Tapes für mehr Halt auf der Oberseite deines Boards

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • http://www.helpster.de/wackelbrett-uebungen_12739
  • https://www.bandscheibenvorfall-infos.de/shopping/balance-board/

 

 

 

Letzte Aktualisierung am 15.07.2020 um 01:39 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge